Katalin Kulcsár leitet Champions-League-Finale

Von am 10. Mai 2016 – 18.03 Uhr 1 Kommentar

Die Ungarin Katalin Kulcsár wird am Donnerstag, 26. Mai, im italienischen Reggio Emilia das Finale der Champions League zwischen dem VfL Wolfsburg und Olympique Lyon leiten.

Die 31-Jährige ist seit 2005 international als Schiedsrichterin im Einsatz.

Champions-League-Erfahrung

In dieser Saison war sie bereits bei drei Champions-League-Spielen im Einsatz, darunter das Viertelfinal-Hinspiel zwischen dem FC Barcelona und Paris Saint-Germain. Bei der Frauenfußball-WM 2015 in Kanada leitete sie das Gruppenspiel zwischen Neuseeland und China.

Anzeige
Katalin Kulcsár

Katalin Kulcsár wird das Finale zwischen Wolfsburg und Lyon leiten © UEFA

Ungarisches Gespann

Beim Finale im Stadio Città del Tricolore werden Kulcsar ihre Landsfrauen Judit Kulcsáar und Andrea Hima zur Seite stehen. Vierte Offizielle ist die ebenfalls aus Ungarn stammende Gyöngyi Gaál.

Schlagwörter: ,

Markus Juchem (50) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

1 Kommentar »

  • timmy sagt:

    Manchester übrigens schonmal ungesetzt nächstes Jahr im Sechzehntelfinale. Chelsea, Eskiltuna und Lilleström noch auf der Kippe.

    (1)