DFB-Pokal: Viertelfinale zeitgenau angesetzt

Von am 23. November 2015 – 14.20 Uhr 4 Kommentare

Der DFB hat die Anstoßzeiten für das Viertelfinale im DFB-Pokal bekannt gegeben, das am Mittwoch, 9. Dezember ausgetragen wird.

Den Auftakt macht ab 13 Uhr die Partie zwischen dem FF USV Jena und dem SC Sand.

Drei Spiele um 18 Uhr

Die drei weiteren Spiele werden allesamt um 18 Uhr angepfiffen: SV Werder Bremen gegen FC Bayern München, 1. FFC Turbine Potsdam gegen VfL Wolfsburg und 1. FC Lübars gegen den SC Freiburg.

Markus Juchem (51) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

4 Kommentare »

  • bale sagt:

    also der dfb will also geisterspiele……….

    (-2) 16 Gesamt – 7 hoch – 9 runter
  • wisser sagt:

    wen beim dfb interessiert denn frauenfußball. das zeigt doch die terminierung und die anstoßzeiten!!! die letzten fans werden z.b. in jena doch total vor den kopf gestoßen. wo sollen denn die ehrenamtler um 13.00h herkommen um bei der orga zu helfen?
    aber wir haben ja ein vorzeigeobjekt das natio heißt!!!

    (4) 14 Gesamt – 9 hoch – 5 runter
  • Frank W. sagt:

    In Jena liegt es aber daran das sie keine Flutlichtanlage haben.

    (9) 11 Gesamt – 10 hoch – 1 runter
  • spoonman sagt:

    Werder – Bayern wird wieder live bei Sport 1 übertragen.

    (0) 0 Gesamt – 0 hoch – 0 runter