Remis in Bremen

Von am 14. November 2015 – 20.43 Uhr

Zum Auftakt des achten Spieltags der Allianz Frauen-Bundesliga haben sich der SV Werder Bremen und Bayer 04 Leverkusen die Punkte geteilt. Beide Teams trennten sich 1:1 (1:0).

Die Bremerinnen mussten früh verletzungsbedingt auswechseln; zunächst Sophie Wolter (22.), dann Stephanie Goddard (35.). Dennoch waren es die Gastgeberinnen, die in Führung gingen. In der 41. Minute gelang Maren Wallenhorst das 1:0. Auch nach dem Seitenwechsel zeigten die Bremerinnen eine gute Partie, ließ jedoch einige Möglichkeiten aus. Durch einen Treffer von Marisa Ewers kamen die Gäste in der 68. Minute zum Ausgleich.

Sie haben eine Frage zum Beitrag? Dann kontaktieren Sie mich doch per Mail! Oder folgen Sie uns einfach via RSS, Facebook oder Twitter!