DFB-Pokal: Debakel für Duisburg, Aus für Leverkusen

39

Frauenfußball-Bundesligist FCR 2001 Duisburg hat eine der schwärzesten Stunden seiner Vereinsgeschichte erlebt. Im Achtelfinale des DFB-Pokals setzte es bei Zweitligist SC Sand eine denkwürdige Niederlage. Auch Bayer 04 Leverkusen ist aus dem Wettbewerb ausgeschieden.

Beim Tabellenzweiten der 2. Bundesliga Süd kamen die Duisburgerinnen mit 0:6 (0:3) unter die Räder. „Wir haben uns hier absolut blamiert und sind sehr, sehr enttäuscht. Es wird nun extrem schwer, aus diesem tiefen Tal wieder heraus zu kommen“, so Co-Trainerin Annemieke Kiesel, die für den gesperrten Trainer Sven Kahlert an der Seitenlinie stand, der das Debakel vom Dach der Umkleidekabine verfolgte.

Früher Rückstand
Nicht einmal eine Minute war gespielt, da musste Duisburgs Torhüterin Meike Kämper den ersten Ball parieren, nur kurz darauf geriet Duisburg bereits in Rückstand, als Ilaria Mauro aus dem Fünf-Meter-Raum nach einem Angriff über die rechte Seite nur einschieben musste (4.).

FRAUENFUSSBALL - Weltmeisterschaften 1991 bis 2019: Enzyklopädie des Sports
1 Bewertungen
FRAUENFUSSBALL - Weltmeisterschaften 1991 bis 2019: Enzyklopädie des Sports
  • Roland M. Weissbarth
  • Herausgeber: Independently published
  • Taschenbuch: 272 Seiten

Letzte Aktualisierung am 9.10.2019 / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

39
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
39 Kommentar-Themen
0 Themen-Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf den am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar-Thema
18 Kommentatoren
enthusiolaaseeFF-BeobachterSpeedy75FF-Tale Neueste Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
ziefle
ziefle

Wer braucht – Wer will den FCR?

FF-Deutschland braucht Duisburg nicht!

Es freut mich, dass Duisburg mit 6:0 gegen einen Zweitligisten rausfliegt.

Schenschtschina Futbolista
Schenschtschina Futbolista

> FF-Deutschland braucht Duisburg nicht!
Aber einen ziefle braucht es?
Nein, natürlich nicht und Unsportlichkeit wird auf’m wie neben dem Platz bestraft! 🙁

Sven
Sven

@ziefle: das ist ja eine richtig qualifizierte Aussage!
Einfach eine Unverschämtheit so ein respektloses Verhalten!
Aber naja…wenn Mans nicht besser kann…
Ich finde es sehr schade für Duisburg und leider nicht ganz unerwartet.
Trotzdem ist sehr viel Potential in dieser Mannschaft. Und das werden sie auch noch beweisen. Da bin ich mir sicher! Wer viel arbeitet wird auch irgendwann belohnt…

Sheldon
Sheldon

Glückwunsch, Werder, zum 3:1. Und noch haben zwei weitere Zweitligisten die Chance aufs Viertelfinale. Könnte nen echter Spaziergang für Frankfurt werden!

laasee
laasee

Sad day for Duisburg.
The horror story has no end.

Ironic that yesterday it was Inka Grings who had the glory.
Two years ago she was forced out of FCR because the „gentlemen“ had more stupidity than intelligence.

Today, Duisburg get the media attention – but for the wrong reason.

Sheldon
Sheldon

Ach, Sven, das sagen auch alle von SiFi und haben damals auch alle vom FSV gesagt…

mopsi
mopsi

@ ziefle: solche Kommentare braucht auch keiner. Es ist wie im wahren Leben: wenn Einer am Boden liegt sollte man nicht noch drauftreten. Der FCR hat der Bundesliga noch vor einigen Jahren spannende Duelle beschert. Der Abstieg begann bereits mit dem sehr unklugen Rauswurf von MVT. Keiner der folgenden Trainer hatte ihre Qualität. Kritiker dieser Aussage sollten sich anschauen, was sie aus der Schweizer Nsti rausholt. Der Weggang der Leistungsträgerinnen Inka, Simone, Sonja, Linda war bestimmt nicht nur der finanziellen Schieflage geschuldet, sondern auch eine Konsequenz der Kündigung von MVT. Dass der Verein jetzt, wie von vielen erwartet wurde, immer… Weiterlesen »

ziefle
ziefle

@Sven „Und das werden sie auch noch beweisen“ Viel Zeit (max noch 2 Spiele) bleibt dem FCR nicht mehr, um dies zu beweisen. @Schenschtschina Futbolista Mag sein, dass solch eine Häme nicht ganz sportlich korrekt ist, aber: Auf und neben dem Platz wird hauptsächlich das unsportliche Verhalten vom FCR bestraft, der mM nach auf Grund seiner finanziellen Machenschaften nichts in der BuLi zu suchen hat. Aber, da bin ich mir sicher, nachdem es sportlich nicht noch mehr bergab gehen kann, dass die BuLi die Saison 13/14 zu elft zu Ende gespielen wird. Ich kann eben so ein Verhalten wie es… Weiterlesen »

Sven
Sven

Ach Sheldon du Fähnchen im Wind. Wieso stört mich deine Aussage nicht?

pinkpanther
pinkpanther

@ziefle: Für diesen Kommentar bitte glatt rot! Was soll das?

DAWIDenko
DAWIDenko

Jena hat es ganz spannend gemacht. 1:2 nach 1.0 Führung für Meppen.
Essen ließ Saarbrücken nochmal auf 2 Tore herankommen. Endstand 4:2

Duisburgs Debakel kan eigentlich nur ein Ausrutscher gewesen sein. Bis her präsentierten sich die FCR-Mädels in der LIga ganz gut. Besser als ich erwartet hatte.

Oder SC Sand ist wirklich so überragend und das Finale kann, wie im anderen Thread geschrieben wurde, nur Köln gegen Sand sein. 😉

Sheldon
Sheldon

@mopsi: Das haben wir doch hinlänglich geklärt. Bereits unter MVT war dieser Niedergang für Insider sichtbar. Denn bereits unter MVT lag der Verein schon so in finanzieller Schieflage, dass man in der Saison 2010/11 die CL hätte gewinnen müssen, um überhaupt einigermaßen auf einen grünen Zweig zu kommen. Das zeigt schon, wie tief der Verein zu ihren Zeiten in den roten Zahlen gesteckt hat. Vielleicht hätte man sie nicht rauswerfen sollen, sondern hätte lieber Spielerinnen wie Grings und Co. schon 2009 oder 2010 abgeben sollen. Stattdessen hat man aber junge Talente abgegeben, die MVT nicht eingebaut hat. Hätte man die… Weiterlesen »

Sheldon
Sheldon

@laasee: Ich vermute, so ziemlich genau ab dem 25. Mai 2014 ab – sagen wir mal 16:00 Uhr – wirst du hier wieder mal vollkommen abgetaucht sein. Denn dann hat Sand gegen Köln mit 2:1 zuhause gewonnen, hat 4 Punkte Vorsprung und damit den Aufstieg einen Spieltag vor Ende sicher 🙂

Achso, Torschützen: Machen wir es mal ganz schön für dich:

1:0 Mauro (die Torschützenkönigin wird)
2:0 Meyer
2:1 van Bonn (Eigentor)

Ratte04
Ratte04

Das schlimme beim FCR ist, dass sich die, die das finanzielle Desaster zu verantworten haben, sich „rechtzeitig“ aus dem Vorstand zurück gezogen haben. Haben ihre Nachfolger ins Verderben laufen lassen. Aber auch der DFB hat meiner Meinung nach weg geschaut. Wie lässt sich sonst die Erteilung der Lizens für die laufende Saison erklären…… Und wenn ich sehe, was andere BL-Vereine getan haben, um den FCR zu retten…. Ob mit Aktionen (der Mannschaften/ Fans) oder direkten Geldzuwendungen…. Was ist daraus geworden?? Die Zuschauer sind weg….. Wo ist da die Unterstützung geblieben. Neuenahr ist da eine klare Linie gefahren und so sollte… Weiterlesen »

mas
mas

Glückwunsch Sand und Köln.
Echt schade daß ihr nicht aufsteigen und Sindelfingen nicht absteigen durften.

laasee
laasee

@Sheldon (16.16 Uhr) What you write is shit!! You blame MVT for the financial chaos at FCR – she was the Coach not the CEO!! „Stattdessen hat man aber junge Talente abgegeben, die MVT nicht eingebaut hat.“ Where are these young talent now playing – Potsdam? Frankfurt? Wolfsburg? Malmo? Lyon? Arsenal? „Das haben wir doch hinlänglich geklärt. Bereits unter MVT war dieser Niedergang für Insider sichtbar.“ What pompous nonsense! FCR were aleady qualified for the semi-final of CL when MVT was sacked. Only good teams get to that stage of CL. MVT was sacked under ’strange circumstances‘. She has since… Weiterlesen »

Speedy75
Speedy75

Der Pokal bleibt nach diesen Überraschungen vom Wochenende jenfalls weiterhin spannend. Wer weiss vielleicht siegt im Endspiel sogar ein 2. Ligist.

enthusio
enthusio

Beim Spiel Essen-Saarbrücken konnte man fast 30 Minuten lang ein zähes Spiel ohne echte Torchancen erleben. Saarbrücken verteidigte kompakt und ließ die Essener Stürmerinnen immer wieder in seine perfekte Abseitsfalle tappen. Mit zwei gefährlich vorgetragenen Kontern wirbelten sie die Essener Abwehr ganz schön durcheinander. Erst in den letzten 15 Minuten der 1. Halbzeit gab es einige wenige nennenswerte Chancen durch Natalia Mann und Charline Hartmann, die aber nichts einbrachten. Linda Dallmann konnte bis zu diesem Zeitpunkt keine Akzente setzen, insgesamt gab es auf Essener Seite zu viele zu schlecht oder zu spät gespielte Pässe. Erst in der Nachspielzeit wurde ein… Weiterlesen »

mopsi
mopsi

@laasee: ganz Deiner Meinung 🙂
Jena stand unter MVT gut da und profitiert immer noch davon, ebenso die Schweizer Nati. Inka war in Zürich maßgeblich am Erfolg beteiligt und auch in Köln trifft sie permanent.
@ sheldon: mich würde interessieren, woher du dein nicht enden wollendes Insiderwissen beziehst. Du müsstest ja fast selbst im Vorstand gesessen haben oder beim Fcr gespielt haben. Deine Kommentare, auch die früheren lassen vermuten, dass du ja fast einen persönlichen Feldzug gegen Martina führst. Warum?

FF-Beobachter
FF-Beobachter

@ziefle: ohje, du bist wohl eine sehr frustrierte Person.
Was ist denn passiert? Willst du drüber reden? 🙂 Nein, eigentlich habe ich heute keine Zeit… Mach besser Sport, geh laufen, das wird dir sicherlich helfen deine Aggressionen abzubauen.

Vielleicht kannst du dich mit Sheldon zusammen tun, wenn du nicht ein und diesselbe Person bist 🙂