am 2. Dezember 2016 – 10.23 Uhr 2 Kommentare

Heute Abend um 19 Uhr eröffnen Arminia Bielefeld und der VfL Wolfsburg in der SchücoArena das Achtelfinale im DFB-Pokal. Die weiteren Partien werden am Samstag und Sonntag sowie am 21. Dezember ausgetragen.

Mehr »
Home » Schlagwort-Archiv

Die Artikel getaggt mit: WM-Vorbereitung

DFB-Elf lädt zum öffentlichen Training

am 18. Juni 2011 – 15.26 Uhr Kommentare deaktiviert für DFB-Elf lädt zum öffentlichen Training

Die deutsche Frauenfußball-Nationalmannschaft präsentiert sich ihren Fans in Berlin. Am Dienstag, 21. Juni, veranstaltet die DFB-Elf ein öffentliches Training.

Ingvild Stensland vor Länderspielcomeback

am 16. Juni 2011 – 8.14 Uhr Kommentare deaktiviert für Ingvild Stensland vor Länderspielcomeback

„Ich fühle mich wie in einem neuen Körper – und das ist ziemlich cool, wenn man 29 Jahre alt ist“, lacht Ingvild Stensland. Die norwegische Nationalspielerin kämpft seit Dezember mit Rückenproblemen und hat seitdem erst eine Halbzeit Fußball gespielt. Gegen Deutschland am Abend (20.30 Uhr, live im ZDF) dürfte sie zu ihrem Länderspielcomeback kommen – für 90 Minuten reicht es aber noch immer nicht.

Konkurrenz belebt das Geschäft

am 4. Juni 2011 – 17.52 Uhr 5 Kommentare

Neue Spielerinnen, mehr Bewegung, Spielfreude und vier Tore – der Leistungsunterschied im Frauenfußball-Länderspiel gegen Italien war nach dem Seitenwechsel deutlich. „Zwei verschiedene Halbzeiten“ habe man gesehen, so Bundestrainerin Silvia Neid. Und der Konkurrenzkampf im deutschen Team dürfte befeuert worden sein – die jungen Wilden drängen nach vorn.

Vorbereitung auf WM-Gegner Nigeria

am 3. Juni 2011 – 0.11 Uhr 67 Kommentare

Osnabrück ist im Frauenfußball untrennbar mit der Europameisterschaft 1989 verbunden – dem ersten Titelgewinn der deutschen Nationalmannschaft. „Mit uns hatte keiner gerechnet. Es war total überraschend, dass wir unter die letzten Vier kamen“, sagt Bundestrainerin Silvia Neid. Heute hat sich das Blatt gewendet; in Osnabrück findet am Abend der zweite Test ihres Teams vor der WM im eigenen Land statt – einem Turnier, bei dem der Titel von allen nahezu erwartet wird.

Start zum vorletzten WM-Lehrgang

am 29. Mai 2011 – 17.50 Uhr Kommentare deaktiviert für Start zum vorletzten WM-Lehrgang

Die deutsche Frauenfußball-Nationalmannschaft hat sich heute zum vorletzten WM-Vorbereitungslehrgang getroffen. Über eine Woche lang wird der 21-köpfige WM-Kader zusammen trainieren; Quartier bezogen hat das Team in Marienfeld (Kreis Gütersloh).

England besiegt die alten Flüche

am 18. Mai 2011 – 9.28 Uhr 4 Kommentare

Anfang April hatte die englische Nationalmannschaft erstmals nach 23 Jahren wieder gegen die USA gewonnen, gestern Abend ist eine weitere Durststrecke zu Ende gegangen: Nach 27 Jahren gelang wieder ein Sieg gegen Schweden. Doch die Treffer waren mehr als glücklich.

Schwedinnen treten in England an

am 17. Mai 2011 – 6.00 Uhr Kommentare deaktiviert für Schwedinnen treten in England an

Nach der guten Leistung der englischen Frauenfußball-Nationalmannschaft gegen die USA hat sich der Vize-Europameister ein zweites Top-Team eingeladen und trifft am Abend in Oxford auf Schweden. Den ersten Test unter Ausschluss der Öffentlichkeit entschieden die Schwedinnen am Sonntag für sich.

Australien gewinnt erneut gegen Neuseeland

am 15. Mai 2011 – 11.32 Uhr Kommentare deaktiviert für Australien gewinnt erneut gegen Neuseeland

Die australische Frauenfußball-Nationalmannschaft hat auch ihr zweites WM-Vorbereitungsspiel gegen Neuseeland gewonnen. Vor knapp 3.000 Zuschauern endete die Begegnung in Gosford diesmal aber knapper als noch am Donnerstag.

Nationalspielerinnen sollen an ihre Grenzen gehen

am 20. April 2011 – 16.47 Uhr Kommentare deaktiviert für Nationalspielerinnen sollen an ihre Grenzen gehen

Seit Montag läuft in Köln der zweite Vorbereitungslehrgang der deutschen Frauenfußball-Nationalmannschaft auf die Weltmeisterschaft im Sommer. Sechs Tage lang ackert das Team im athletischen Bereich – und das schweiße zusammen, meint die Bundestrainerin.

Selbstvertrauen getankt

am 3. April 2011 – 13.10 Uhr 2 Kommentare

Hope Powell gibt sich in der Regel viel Mühe zu betonen, dass ihr gute Leistungen wichtiger sind als ein Spielergebnis. Aber der Sieg gegen die USA ist der englischen Nationaltrainerin eine Ausnahme wert. Schließlich hat er auch 23 Jahre auf sich warten lassen.

„Three Lions“ empfangen US-Girls

am 2. April 2011 – 1.00 Uhr 2 Kommentare

In London findet heute Abend ein echtes Frauenfußball-Highlight statt. Ab 21 Uhr stehen sich Vize-Europameister England und der zweifache Weltmeister USA gegenüber. Ein wichtiger Leistungstest auf dem Weg zur Frauen-WM 2011 im Sommer ist es für beide Teams – für England auch Herausforderung und Ehre, sagt Nationaltrainerin Hope Powell.

Deutschlands Fahrplan bis zur WM

am 1. April 2011 – 14.07 Uhr 8 Kommentare

Die deutsche Frauenfußball-Nationalmannschaft absolviert bis zur Weltmeisterschaft (26. Juni bis 17. Juli) insgesamt sieben Lehrgänge. In diesem Rahmen tritt das Team von Bundestrainerin Silvia Neid zur vier Länderspielen an. Hier der Fahrplan für die kommenden Monate.