am 30. September 2016 – 16.04 Uhr 1 Kommentar

Die deutsche U17 Frauenfußball Nationalelf hat ihr Auftaktspiel bei der U17-WM in Jordanien gegen Venezuela knapp gewonnen.

Mehr »
Home » Schlagwort-Archiv

Die Artikel getaggt mit: Training

Ist Cola als Durstlöscher geeignet?

am 28. Mai 2011 – 14.57 Uhr Kommentare deaktiviert für Ist Cola als Durstlöscher geeignet?

Cola kann man sicherlich nicht als isotonischen Durstlöscher bezeichnen, dennoch bekommt man an den Verpflegungsständen von Ausdauerwettkämpfen immer wieder die koffeinhaltige Limonade gereicht. Ist Cola vielleicht doch ein geeignetes Sportgetränk?

Schneller fit mit High Intensity Training?

am 20. Mai 2011 – 12.52 Uhr Kommentare deaktiviert für Schneller fit mit High Intensity Training?

Wäre es nicht schön, wenn man in kürzester Zeit seine Fitness radikal verbessern könnte – also wenig Zeit in Sport investieren und dabei trotzdem in Form kommen? High Intensity Training (HIT) verspricht genau das.

Mehr Schnelligkeit durch Rapid Response Drills

am 6. Juli 2010 – 12.21 Uhr Kommentare deaktiviert für Mehr Schnelligkeit durch Rapid Response Drills

Schnelligkeit hängt nicht nur von der Größe oder der Stärke Deiner Muskeln ab, sondern auch davon, wie effizient Dein Gehirn mit Deinem Körper kommuniziert. Rapid Response Drills trainieren das Nervensystem und sorgen so für mehr Handlungsschnelligkeit auf dem Fußballplatz oder Tennis-Court.

Besseres Training ohne Kohlenhydrate?

am 27. März 2010 – 13.01 Uhr Kommentare deaktiviert für Besseres Training ohne Kohlenhydrate?

Athleten sollten ihre Glykogenspeicher in Muskulatur und Leber erweitern, um Höchstleistung erbringen zu können, lautet ein Credo in der Sporternährung. Deshalb kommen bei vielen Sportlern immer ausreichend Kohlenhydrate auf den Tisch.

Mit Krafttraining zu mehr Explosivität

am 18. September 2009 – 11.35 Uhr Kommentare deaktiviert für Mit Krafttraining zu mehr Explosivität

Um ein guter Fußballer zu sein, braucht man heutzutage viele Fähigkeiten: unter anderem Technik, Übersicht, Robustheit und – nicht zu vergessen – Explosivität. Doch wie wird man schnell? Sind es allein die Gene, oder würde eine simple Trainingsumstellung schon sichtbare Erfolge bringen?