am 25. September 2016 – 16.51 Uhr 17 Kommentare

Am 3. Spieltag der Frauenfußball Bundesliga hat Meister FC Bayern München das Topspiel gegen Vizemeister VfL Wolfsburg verloren. Der 1. FFC Frankfurt verdarb der SGS Essen in der Nachspielzeit die Freude, der MSV Duisburg feierte den ersten Saisonsieg.

Mehr »
Home » Schlagwort-Archiv

Die Artikel getaggt mit: Thomas Obliers

Bayer 04 Leverkusen verlängert mit Thomas Obliers

am 12. Januar 2015 – 15.05 Uhr 1 Kommentar
Thomas Obliers

Frauenfußball-Bundesligist Bayer 04 Leverkusen hat den Vertrag mit Cheftrainer Thomas Obliers verlängert. Obliers unterschrieb einen neuen Kontrakt bis 30. Juni 2016.

Thomas Obliers bis 2015 Trainer in Leverkusen

am 22. Januar 2013 – 17.14 Uhr
Thomas Obliers

Frauenfußball-Bundesligist Bayer 04 Leverkusen hat den Vertrag mit Trainer Thomas Obliers vorzeitg bis zum 30. Juni 2015 verlängert.

Thomas Obliers wird Trainer bei Bayer 04 Leverkusen

am 7. Mai 2012 – 16.54 Uhr 18 Kommentare

Bayer 04 Leverkusen hat schnell Ersatz für die zum Saisonende aufhörende Doreen Meier gefunden. Ein alter Bekannter wird ab der kommenden Saison den Frauenfußball-Bundesligisten betreuen.

Obliers: „Heute bin ich 90 Minuten Nigerianer“

am 30. Juni 2011 – 14.51 Uhr 2 Kommentare

Nach der 0:1-Niederlage gegen Frankreich zum WM-Auftakt muss Afrikameister Nigeria nun fast schon das Unmögliche möglich machen und gegen Deutschland punkten, um noch eine Chance auf das Erreichen des Viertelfinales zu haben.

Thomas Obliers bereitet Nigeria auf WM vor

am 8. April 2011 – 10.14 Uhr 2 Kommentare

Thomas Obliers, früherer Trainer des SC 07 Bad Neuenahr, hat nach seiner Vertragsauflösung in der Kurstadt eine neue Beschäftigung gefunden. Der Fußballlehrer ist seit dem 1. April als Sportlicher Leiter bei der nigerianischen Frauenfußball-Nationalmannschaft beschäftigt.

Bad Neuenahr löst Vertrag mit Trainer Obliers auf

am 22. März 2011 – 16.44 Uhr 6 Kommentare

Vor knapp zwei Wochen entband der SC 07 Bad Neuenahr Trainer Thomas Obliers bereits von seinen Aufgaben, nun wurde der am 30. Juni auslaufende Vertrag im gegenseitigen Einvernehmen mit sofortiger Wirkung aufgelöst.

Obliers signalisiert Gesprächsbereitschaft

am 23. Februar 2011 – 14.41 Uhr 21 Kommentare

Thomas Obliers, scheidender Trainer beim SC 07 Bad Neuenahr, hat Verhandlungen mit dem FCR 2001 Duisburg dementiert, aber seine Bereitschaft zu Gesprächen signalisiert.

Thomas Obliers wird Trainer beim SC 07 Bad Neuenahr

am 6. Mai 2009 – 11.33 Uhr Kommentare deaktiviert für Thomas Obliers wird Trainer beim SC 07 Bad Neuenahr

Frauenfußball-Bundesligist SC 07 Bad Neuenahr hat eine seiner wichtigsten Personalien im Hinblick auf die sportliche Zukunft geklärt. Die Rheinländerinnen gaben am Mittwoch die Verpflichtung von Thomas Obliers als neuen Trainer ab der Saison 2009/2010 bekannt.

Obliers nicht mehr Trainer in Duisburg

am 10. Februar 2008 – 20.46 Uhr 1 Kommentar

Paukenschlag in der Frauenfußball-Bundesliga: Thomas Obliers ist nicht mehr Trainer des Frauenfußball-Bundesligisten FCR 2001 Duisburg. Der Cheftrainer des Bundesliga-Vizemeisters und Vorjahrespokalfinalisten bat ebenso wie Co-Trainer Patrick Jetten nach dem Testspiel der Mannschaft am 10. Februar um sofortige Auflösung der Verträge.

Hallenspektakel und Dunkelbier in Jöllenbeck

am 21. Januar 2008 – 12.14 Uhr 5 Kommentare
broendby_joellenbeck.jpg

Eine Woche nach dem attraktiven Budenzauber beim DFB-Hallenpokal in Bonn wurde auch beim Traditionsturnier im Bielefelder Stadtteil Jöllenbeck Frauenfußball vom Feinsten geboten. Mit bärenstarker internationaler Beteiligung wie etwa dem isländischen Meister Valur Reykjavik.

Spielerisch erste Sahne war das Finale des FCR 2001 Duisburg gegen Bröndby aus Kopenhagen. Vanessa Martini, Anne van Bonn trafen. Die Däninnen glichen jeweils aus. Und wenige Sekunden vor der Schlusssirene entschied Annike Krahn das Spiel. Der deutsche Vizemeister gewann 3:2.

FCR-Trainer Thomas Obliers strahlte zur Siegerehrung. „Hoffentlich hilft uns das in der Feldrunde mental weiter. In der Halle bin ich sehr zufrieden, auch wenn es immer auch ein bisschen des Glücks bedarf, ein Finale zu gewinnen“, spielte Obliers auf das Wochenende zuvor an, als Turbine die Nase vorn hatte.

Bajramaj fällt mehrere Monate aus

am 13. Dezember 2007 – 13.36 Uhr Kommentare deaktiviert für Bajramaj fällt mehrere Monate aus

Erst erwischte es Verteidigerin Marith Prießen, nun muss der FCR 2001 Duisburg einen weiteren Rückschlag hinnehmen. Weltmeisterin Fatmire Bajramaj zog sich eine schwere Knieverletzung zu und wurde in Mönchengladbach am Meniskus operiert. „Ich hoffe, dass sie Mitte Februar wieder auflaufen kann“, so Duisburgs Trainer Thomas Obliers.

Duisburg will Frankfurts Triple-Träume platzen lassen

am 19. August 2007 – 6.50 Uhr Kommentare deaktiviert für Duisburg will Frankfurts Triple-Träume platzen lassen
grings_kuenzer.jpg

frankfurt_saisonauftakt.jpgBei Meister und Pokalsieger 1. FFC Frankfurt herrschte zwei Tage vor dem Start in die neue Bundesligasaison eine Atmosphäre der Gelassenheit und Souveränität. Im 49. Stock des Commerzbank-Towers gab FFC-Manager Siegfried Dietrich bei der Pressekonferenz zum Saisonauftakt hoch fliegende Saisonziele aus.

Zum ersten Mal seit 2002 soll neben den nationalen Titeln endlich auch wieder einmal der UEFA-Pokal an den Main geholt werden. Doch in Duisburg ist man entschlossener denn je, die Pläne der Frankfurterinnen zu durchkreuzen. Mehr