am 25. September 2016 – 16.51 Uhr 13 Kommentare

Am 3. Spieltag der Frauenfußball Bundesliga hat Meister FC Bayern München das Topspiel gegen Vizemeister VfL Wolfsburg verloren. Der 1. FFC Frankfurt verdarb der SGS Essen in der Nachspielzeit die Freude, der MSV Duisburg feierte den ersten Saisonsieg.

Mehr »
Home » Schlagwort-Archiv

Die Artikel getaggt mit: Sunil Gulati

Ende der Ära Greg Ryan

am 22. Oktober 2007 – 23.32 Uhr 2 Kommentare

Der zum 31.12.2007 auslaufende Vertrag mit U.S.-Nationaltrainer Greg Ryan wird nicht verlängert werden. Dies gab Sunil Gulati, Präsident des amerikanischen Fußballverbands, heute auf einer Pressekonferenz bekannt.

„Nachdem wir einen genauen Blick auf die vergangenen sechs Wochen und die Leistung des Teams bei der Frauenfußball-Weltmeisterschaft geworfen haben, haben wir beschlossen, die Führung der U.S.-Frauenfußball-Nationalmannschaft zu verändern“, so Gulati. Mehr

American Psycho – Hope Solo am Pranger

am 18. Oktober 2007 – 16.39 Uhr 2 Kommentare

Angeregt durch eine E-Mail von Jürgen Kalwa und einen Beitrag in seinem lesenswerten Blog American Arena, wollen auch wir noch einmal beleuchten, was aus der U.S.-Torhüterin Hope Solo geworden ist. Und mit Erstaunen müssen wir feststellen: Auch Wochen nach dem peinlichen WM-Scheitern der U.S.-Frauen-Nationalmannschaft hat sich der Disput zwischen Trainer Greg Ryan und der ausgebooteten Torhüterin zu einer Posse erster Güte ausgeweitet.

Während die 25-Jährige sich inzwischen häufiger entschuldigt als es angebracht ist, haben sich die Teamkolleginnen unter dem Druck von Ryan auf Solo eingeschossen. Teamgeist auf amerikanische Art. So schlecht wie heute war das Image des U.S.-Frauenfußballs nie zuvor.