am 29. September 2016 – 18.50 Uhr 6 Kommentare

Am 4. Spieltag der Frauenfußball Bundesliga reist der 1. FFC Frankfurt als Tabellensechster zum Tabellenzweiten SC Freiburg und sieht sich dabei in der ungewohnten Rolle des Außenseiters.

Mehr »
Home » Schlagwort-Archiv

Die Artikel getaggt mit: Südafrika

Südafrika erstmals für Olympia qualifiziert

am 12. September 2011 – 10.01 Uhr 11 Kommentare

18 Jahre nach ihrer Gründung hat sich die Frauenfußball-Nationalmannschaft Südafrikas erstmals für ein Weltturnier qualifiziert. „Banyana Banyana“ hat das Ticket für die Olympischen Spiele in London im kommenden Jahr gelöst.

Die Tops und Flops der Woche 49/2010

am 15. Dezember 2010 – 17.32 Uhr 3 Kommentare

In dieser Ausgabe unserer Reihe Tops und Flops geht es unter anderem um (zu) späte Beschwerden, eine Vereinspleite, Hallenturniere, Facebook und Ehrungen.

Amsterdam bittet zum Vier-Nationen-Turnier

am 10. Juli 2009 – 8.45 Uhr Kommentare deaktiviert für Amsterdam bittet zum Vier-Nationen-Turnier

Mit einem Vier-Nationen-Turnier im altehrwürdigen Olympiastadion von Amsterdam bereitet sich Gastgeber Niederlande vom 11. bis 15. Juli auf die Ende August beginnende Europameisterschaft in Finnland vorbei. Dabei muss sich das Team von Trainerin Vera Pauw mit China, der Schweiz und Südafrika auseinandersetzen, ein echter Härtetest für den EM-Debütanten.

Zypern-Pokal: Internationale Konkurrenz für den Algarve Cup

am 5. März 2009 – 16.41 Uhr 1 Kommentar

Pikanterweise dort, wo die Geschichte des Algarve Cups ihren Ursprung nahm, findet zum zweiten Mal nach 2008 auf der Mittelmeer-Insel Zypern der Cyprus Cup statt. Und es kommt nicht ganz von ungefähr, dass das Turnier parallel zum im Portugal ausgetragenen Algarve Cup stattfindet.

Aufgrund des Erfolgs im vergangenen Jahr wurde die Anzahl der teilnehmenden Mannschaften von sechs auf acht aufgestockt, und das illustre, internationale Teilnehmerfeld des ab sofort jährlich ausgetragenen Turniers kann sich sehen lassen.

Noko Matlou zur besten Spielerin Afrikas gekürt

am 15. Februar 2009 – 12.57 Uhr 3 Kommentare

Normalerweise ist man es gewohnt, dass Afrikas Fußballerin des Jahres aus dem Westen des Kontinents kommt, etwa aus Nigeria oder Ghana. Nicht jedoch in diesem Jahr. Doch nicht etwa eine Spielerin vom überraschenden Afrika-Meister Äquatorialguinea machte das Rennen, sondern eine äußerst talentierte Stürmerin aus Südafrika.