am 27. Mai 2017 – 18.51 Uhr 4 Kommentare

Der VfL Wolfsburg hat nach der Meisterschaft auch den DFB-Pokal gewonnen. Im Finale setzte sich der Favorit trotz einer durchschnittlichen Leistung am Ende knapp gegen den couragierten SC Sand durch. Dabei wurden in der turbulenten Schlussphase gleich zwei Wolfsburger Spielerinnen vom Platz gestellt.

Mehr »
Home » Schlagwort-Archiv

Die Artikel getaggt mit: Siegfried Althaus

Frauenfußball: Professionalisierung mit Tücken

am 18. Februar 2008 – 9.47 Uhr 12 Kommentare

Seitdem der Fußball-Weltverband (FIFA) am 30. Oktober des vergangenen Jahres Deutschland den Zuschlag zur Ausrichtung der Frauenfußball-Weltmeisterschaft 2011 erteilte, hat im deutschen Frauenfußball eine neue Zeitrechnung begonnen. Von der wachsenden Beliebtheit des Frauenfußballs will bis 2011 jeder profitieren und ein Stück vom Kuchen abbekommen.

Fieberhaft bemühen sich potenzielle WM-Städte, Vereine, Spielerinnen und Trainer mehr oder weniger systematisch darum, sich für die Herausforderungen der nächsten Jahre zu wappnen. Während die Bewerber als WM-Spielort hinter den Kulissen seit Monaten Lobbyarbeit betreiben, um vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) den Zuschlag als einer der heiß begehrten Spielorte zu erhalten, hat darüber hinaus bei einigen Vereinen der ersten und zweiten Frauenfußball-Bundesliga sowie Spielerinnen und Trainern ein Umdenkprozess eingesetzt.

Und so bot die Winterpause einen ersten Vorgeschmack darauf, was in den kommenden Jahren noch zu erwarten ist: Die Professionalisierung des Frauenfußballs wird nicht geräuschlos vonstatten gehen.