am 25. September 2016 – 16.51 Uhr 16 Kommentare

Am 3. Spieltag der Frauenfußball Bundesliga hat Meister FC Bayern München das Topspiel gegen Vizemeister VfL Wolfsburg verloren. Der 1. FFC Frankfurt verdarb der SGS Essen in der Nachspielzeit die Freude, der MSV Duisburg feierte den ersten Saisonsieg.

Mehr »
Home » Schlagwort-Archiv

Die Artikel getaggt mit: Shelley Thompson

Shelley Thompson beendet Karriere

am 28. Oktober 2013 – 10.37 Uhr 9 Kommentare
Shelley Thompson

Ex-Nationalspielerin Shelley Thompson hat im Alter von 29 Jahren ihre Fußballkarriere beendet. Eine schwere Knieverletzung aus dem Jahr 2011 zwang sie nun zum Ende ihrer aktiven Laufbahn.

Bad Neuenahr verpflichtet Shelley Thompson

am 28. Juni 2012 – 18.58 Uhr 9 Kommentare

Frauenfußball-Bundesligist SC 07 Bad Neuenahr hat Stürmerin Shelley Thompson von Bayer 04 Leverkusen verpflichtet.

Siege für Wolfsburg und Leverkusen

am 13. November 2010 – 15.59 Uhr 2 Kommentare

Der VfL Wolfsburg und Bayer 04 Leverkusen haben mit Siegen den 13. Bundesliga-Spieltag eröffnet und damit die Abstiegsnöte ihrer Gegner vergrößert.

Shelley Thompson wechselt nach Leverkusen

am 30. Juni 2010 – 17.56 Uhr 4 Kommentare

Shelley Thompson kehrt der US-amerikanischen Profiliga WPS den Rücken und heuert ab der kommenden Saison in der Bundesliga an. Die Stürmerin unterschrieb bei Aufsteiger Bayer 04 Leverkusen.

Shelley Thompson wechselt in die USA

am 19. Februar 2010 – 11.37 Uhr 2 Kommentare

Es war ruhig geworden um Shelley Thompson. Im vergangenen Oktober hatte Bundesligist VfL Wolfsburg die Stürmerin vom Spiel- und Trainingsbetrieb freigestellt, sie arbeitete seitdem aber weiter in der Marketingabteilung des VfL. Nun macht die zweifache Nationalspielerin auch fußballerisch wieder auf sich aufmerksam – Thompson wechselt in die US-amerikanische Profiliga WPS.

Die Tops und Flops des fünften Bundesliga-Spieltags

am 19. Oktober 2009 – 15.00 Uhr 18 Kommentare

Eine 16-jährige Torschützin, ein rheinisches Erfolgsduo, unsägliche Verletzungen und eine schlecht kommunizierte Trennung stehen in dieser Woche im Mittelpunkt unserer Tops und Flops.

VfL Wolfsburg trennt sich von Shelley Thompson

am 15. Oktober 2009 – 9.37 Uhr 12 Kommentare

In der Frauenfußball-Landschaft geht es weiter rund. Bundesligist VfL Wolfsburg hat sich mit sofortiger Wirkung von Shelley Thompson getrennt. Die Stürmerin ist vom Trainings- und Spielbetrieb der ersten Mannschaft freigestellt.

VfL Wolfsburg verlängert mit vier Schlüsselspielerinnen

am 14. April 2009 – 12.27 Uhr Kommentare deaktiviert für VfL Wolfsburg verlängert mit vier Schlüsselspielerinnen

Vier auf einen Streich: Frauenfußball-Bundesligist VfL Wolfsburg hat gleich mit vier Leistungsträgerinnen die Verträge verlängert und damit seine Ambitionen für die kommenden Jahre untermauert.

Dragon Cup: Testen für den Ernstfall

am 29. August 2008 – 9.22 Uhr 7 Kommentare

Von heute bis einschließlich Sonntag treffen sich einige der besten deutschen Frauenfußball-Mannschaften zum mit acht Teilnehmern besetzten Dragon Cup im ehemaligen adeligen Damenstift Flaesheim.

Beim zum dritten Mal ausgetragenen, best besetzten Saisonvorbereitungsturnier wollen die Teams eine Woche vor dem Bundesligastart letzte Automatismen einstudieren. Sechs Olympia-Spielerinnen sind mit dabei, eine Top-Stürmerin musste jedoch kurzfristig absagen.

Müller und Thompson verlängern in Wolfsburg

am 21. Mai 2008 – 16.04 Uhr 3 Kommentare

p>Weltmeisterin Martina Müller hat ihren Vertrag beim Frauenfußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg um zwei weitere Jahre bis zum 30. Juni 2010 verlängert. Ebenfalls beim VfL bleibt Torjägerin Shelley Thompson, die einen Kontrakt bis 2009
unterzeichnete.

Shelley Thompson: Hörspiel für einen guten Zweck

am 8. Februar 2008 – 1.27 Uhr Kommentare deaktiviert für Shelley Thompson: Hörspiel für einen guten Zweck
shelley_thompson_close.jpg

Shelley ThompsonShelley Thompson, Frauenfußball-Bundesligaspielerin beim VfL Wolfsburg, engagiert sich seit Januar 2006 für die Stiftung Deutsche KinderSuchthilfe. Neuestes Projekt ist ein Hörspiel mit dem Titel „Andy Latte – Unter Shelleys Schutz“, das sich um Jugendfußball und Suchtprävention dreht.

In der 17. Folge der Hörspiel-Serie spielt Shelley Thompson sich selbst – und nimmt dabei auch Bezug auf Dinge, die in der Realität passiert sind.

HSV-Trainer fordert bessere Strukturen

am 9. Januar 2008 – 9.18 Uhr 3 Kommentare

Bereits vor einigen Monaten war aus dem Umfeld der Hamburger zu vernehmen, man wolle in Zukunft die Strukturen im Frauenfußball auf eine professionellere Basis stellen. Damit auf Worte auch Taten folgen, hat HSV-Trainer Achim Feifel seinem Verein nun deutlich klar gemacht, dass er nur unter verbesserten Arbeitsbedingungen dazu bereit ist, auch in Zukunft die Hamburger Fußballfrauen zu trainieren.

„Beim HSV müssen die Strukturen im Frauenfußball professioneller werden“, so Feifel. Noch zögert er, seine Unterschrift unter ein Vertragsangebot über weitere drei Jahre zu setzen, das ihm seit Oktober vorliegt.