am 22. August 2017 – 12.37 Uhr 13 Kommentare

DFB-Nationalspielerin Anja Mittag hat nach 13 Jahren im Trikot der deutschen Frauenfußball-Nationalelf ihren Rücktritt erklärt.

Mehr »
Home » Schlagwort-Archiv

Die Artikel getaggt mit: Schottland

Frauen-EM: England und Spanien im Viertelfinale

am 27. Juli 2017 – 23.09 Uhr 25 Kommentare
Logo der Frauenfußball EM 2017

Am letzten Spieltag der Gruppe D schienen die Aufgaben für England und Spanien nur noch Formsache zu sein. Doch am Ende hatten die Spanierinnen mächtig Glück, das Viertelfinale zu erreichen.

Frauen-EM: England schlägt Spanien, Sieg für Portugal

am 23. Juli 2017 – 23.18 Uhr 20 Kommentare
Logo der Frauenfußball EM 2017

Zum Abschluss der zweiten Gruppenspiele bei der UEFA Women´s EURO gewann England ein intensives Spitzenspiel gegen Spanien, Portugal bezwang Schottland.

Frauen-EM: Spanien und England souverän

am 20. Juli 2017 – 10.52 Uhr 26 Kommentare
Logo der Frauenfußball EM 2017

Die beiden Titelanwärter Spanien und England sind bei der Frauen-EM in den Niederlanden mit klaren Siegen gestartet.

U15 feiert Kantersieg gegen Schottland

am 30. Oktober 2015 – 13.49 Uhr 2 Kommentare
Logo des DFB

Die deutsche U15 Frauenfußball Nationalelf hat auch ihr zweites Testspiel gegen Schottland hoch gewonnen.

WM-Quali: Niederlande folgen Italien ins Finale

am 30. Oktober 2014 – 23.28 Uhr 4 Kommentare
Logo der Frauenfußball-WM 2015 in Kanada

Nach Italien haben heute auch die Niederlande den Einzug ins Playoff-Finale um den letzten europäischen Startplatz bei der Weltmeisterschaft 2015 in Kanada geschafft. Dabei gelang den Niederländerinnen ein erneuter Erfolg gegen Schottland.

U15-Juniorinnen siegen erneut gegen Schottland

am 30. Oktober 2014 – 19.16 Uhr
Logo des DFB

Die deutsche U15-Nationalelf hat nach dem zweistelligen Sieg am Dienstag heute auch ihr zweites Testspiel gegen Schottland hoch gewonnen.

WM-Quali: Italien und die Niederlande im Vorteil

am 25. Oktober 2014 – 22.17 Uhr
Logo der Frauenfußball-WM 2015 in Kanada

Während die deutsche Nationalmannschaft zum Test gegen Frankreich antrat, wurde es für andere Mannschaften heute ernst. In den Playoff-Halbfinals um einen verbleibenden europäischen Startplatz bei der Weltmeisterschaft in Kanada im kommenden Jahr haben sich Italien und die Niederlande leichte Vorteile für das Rückspiel erarbeitet.

Schweden fährt zur WM, Quartett in den Play-offs

am 18. September 2014 – 10.56 Uhr
Lotta Schelin führt den Ball

Schweden hat sich mit einem souveränen Sieg gegen Schottland als siebter europäischer Teilnehmer einen Startplatz bei der Frauen-WM 2015 in Kanada gesichert. Die Schottinnen kämpfen mit drei weiteren Teams in Play-offs um den letzten verbleibenden europäischen Startplatz.

Europa: Woche der Spitzenspiele

am 20. März 2014 – 9.56 Uhr
Nicole Banecki traf für Kriens, konnte die Niederlage aber nicht verhindern. © Volker Nagraszus, girlsplay.de

Die Länder mit Sommerligen stehen kurz vor dem Saisonbeginn, andernorts biegen die Mannschaften im Kampf um die Meisterschaft auf die Zielgeraden ein. Wichtige Punkte hat in der Schweiz Meister FC Zürich Frauen geholt, in Italien gab es einen Wechsel an der Tabellenspitze, und in Frankreich pausiert die Liga – mit Paris Saint-Germain an der Spitze.

Frankreich gewinnt Cyprus Cup

am 12. März 2014 – 23.20 Uhr 3 Kommentare
Teamfoto Frankreich

Die französische Nationalmannschaft hat zum zweiten Mal nach 2012 den Cyprus Cup gewonnen. Im Finale bezwang die „Équipe Tricolore“ Vorjahressieger England.

WM-Quali: Republik Irland startet mit Erfolg

am 22. September 2013 – 21.07 Uhr
Spielerinnen der Republik Irland in der WM-Qualifikation auf dem Feld

Deutschlands Gruppengegner Republik Irland ist mit einem Sieg in die WM-Qualifikation gestartet. Die Irinnen erreichten einen 2:0-Erfolg gegen die Slowakei. Auch die Schottinnen fuhren einen Sieg ein.

Sieben Bewerber für Frauenfußball-EM 2017

am 28. Juni 2013 – 11.35 Uhr 5 Kommentare
Offizielles Logo der UEFA Women's EURO

Gleich sieben Länder haben ihr Interesse zum Ausdruck gebracht, die Endrunde der Frauenfußball-EM 2017 auszutragen, die erstmals mit 16 statt 12 Teams ausgetragen werden wird.