am 30. September 2016 – 16.04 Uhr 2 Kommentare

Die deutsche U17 Frauenfußball Nationalelf hat ihr Auftaktspiel bei der U17-WM in Jordanien gegen Venezuela knapp gewonnen.

Mehr »
Home » Schlagwort-Archiv

Die Artikel getaggt mit: SC Regensburg

2. Liga: Vier Absteiger stehen fest

am 25. Mai 2008 – 19.02 Uhr Kommentare deaktiviert für 2. Liga: Vier Absteiger stehen fest

Der 22. und letzte Spieltag in der 2. Bundesliga Nord und 2. Bundesliga Süd ist vorbei. Der USV Jena und der Herforder SV Borussia Friedenstal dürfen sich über den Aufstieg in die Frauenfußball-Bundesliga freuen. Nicht ganz so eindeutig gestaltet sich die Abstiegsregelung, denn ein Team darf noch hoffen.

Frankfurt fehlt die Frische – TeBe wieder Spitze

am 28. April 2008 – 15.07 Uhr 2 Kommentare
woerle_prinz.jpg

Tanja Wörle (re.) im Duell mit Birgit PrinzPer aspera ad astra – auf rauen Pfaden zu den Sternen – heißt eine lateinische Redewendung, die in diesen Tagen ganz gut auf Frauenfußball-Bundesligist 1. FFC Frankfurt zu passen scheint. Denn die körperliche und mentale Frische ist den Spielerinnen des deutschen Meisters und frisch gebackenen Pokalsiegers nach dem Gewinn des ersten von drei angestrebten Titeln, dem DFB-Pokalsieg in Berlin, ein wenig abhanden gekommen.

Und so konnte das Team von Trainer Dr. Hans-Jürgen Tritschoks nach 90 anstrengenden Minuten unter frühsommerlichen Bedingungen zufrieden sein, dass beim verdienten 2:1-Auswärtssieg beim TSV Crailsheim vor 1.017 Zuschauern am Ende nicht eingeplante Punktverluste vermieden werden konnten.

Anpfiff für DFB-Pokal 2007/2008

am 1. September 2007 – 1.01 Uhr 1 Kommentar

Am heutigen Samstag geht der DFB-Pokal in eine neue Runde. 21 Partien stehen auf dem Programm, den Anfang machen um 14 Uhr Zweitliga-Absteiger Karlsruher SC, der im Abschlusstraining von letzten Tipps des ehemaligen Europapokal-Helden Edgar Schmitt profitieren durfte, gegen den SC Regensburg und um 18.15 Uhr die SpVgg Rehw.-Matzenbach gegen den Aufsteiger in die 2. Liga Süd, den SV Dirmingen.Mehr

Aufsteiger-Fehlstarts und ein überraschender Tabellenführer im Süden

am 28. August 2007 – 10.18 Uhr 2 Kommentare

Für die beiden Erstliga-Absteiger hat sich die neue Saison der 2. Frauenfußball-Bundesliga schon nach zwei Spieltagen als erwartet harte Prüfung erwiesen. Die von einem radikalen Umbruch gebeutelten FFC Heike Rheine und FFC Brauweiler Pulheim belegen mit einem bzw. null Punkten aktuell beide einen Abstiegsplatz. Im Norden blieben mit Potsdam II, Gersten und TeBe Berlin gleich drei Mannschaften ohne Punktverlust. Im Süden gelang das lediglich Aufsteiger ASV Hagsfeld, der damit überraschend den Platz an der Sonne einnimmt. Mehr