am 11. Dezember 2017 – 20.23 Uhr 1 Kommentar

Zum Abschluss des 10. Spieltags der Frauenfußball-Bundesliga hat der VfL Wolfsburg das Topspiel gegen den FC Bayern München gewonnen. Den Grundstein zum Erfolg und die Rückkehr an die Tabellenspitze legte ein Blitzstart in den ersten fünf Minuten. Gleich zwei Spielerinnen sahen die Gelb-Rote Karte.

Mehr »
Home » Schlagwort-Archiv

Die Artikel getaggt mit: Sarah Romert

Vivianne Miedema verlässt den FC Bayern München

am 18. Mai 2017 – 11.25 Uhr 50 Kommentare
Vivianne Miedema in Aktion

Frauenfußball-Bundesligist FC Bayern München wird in der kommenden Saison ohne seine Topstürmerin Vivianne Miedema auskommen müssen. Darüber hinaus werden neben der Japanerin Mana Iwabuchi sieben weitere namhafte Spielerinnen den Verein verlassen.

Erneute Knie-OP bei Sarah Romert

am 11. August 2015 – 14.36 Uhr 4 Kommentare
Sarah Romert

Meister FC Bayern München wird in der Hinrunde der Saison 2015/16 in der Allianz Frauen-Bundesliga weiterhin auf Mittelfeldspielerin Sarah Romert verzichen müssen.

Bayern-Spielerinnen präsentieren sich den Fans

am 6. August 2014 – 13.59 Uhr 1 Kommentar
Lena Lotzen (li.) und Melanie Leupolz im Trainingslager in Südtirol

Am Samstag, 9. August, 15 Uhr, geben Bayern Münchens Spielerinnen Katharina Baunach, Melanie Leupolz und Sarah Romert beim Familienfest (ab 14 Uhr) auf der Esplanade im Allianz Fan Center vor der Allianz Arena Autogramme. Später sind dann auch Melanie Behringer, Lena Lotzen und Leonie Maier in Aktion.

Sarah Romert erleidet Kreuzbandriss

am 22. April 2014 – 14.46 Uhr 12 Kommentare
Sarah Romert

Die Befürchtungen haben sich leider bestätigt: Bayern Münchens Mittelfeldspielerin Sarah Romert zog sich beim 1:1 gegen den 1. FFC Frankfurt am Ostermontag einen Kreuzbandriss zu.

Bayern München verlängert mit Quartett

am 12. Mai 2013 – 21.33 Uhr 22 Kommentare
Kathrin Längert

Frauenfußball-Bundesligist FC Bayern München hat gleich mit vier Spielerinnen die Verträge verlängert.

München holt Feiersinger und Romert

am 21. April 2011 – 8.02 Uhr 3 Kommentare

Frauenfußball-Bundesligist FC Bayern München hat sich für die kommende Saison die Dienste zweier Jugend-Nationalspielerinnen gesichert. Aus Herford wechselt Laura Feiersinger an die Isar, aus Memmingen Sarah Romert.