am 23. September 2016 – 10.15 Uhr 2 Kommentare

Bereits am dritten Spieltag der Frauenfußball Bundesliga kommt es zum Topspiel zwischen Meister FC Bayern München und Vizemeister VfL Wolfsburg.

Mehr »
Home » Schlagwort-Archiv

Die Artikel getaggt mit: Sarah Puntigam

SC Freiburg verlängert mit Sarah Puntigam

am 26. März 2016 – 8.41 Uhr
Sarah Puntigam im Zweikampf

Frauenfußball-Bundesligist SC Freiburg hat den zum Saisonende auslaufenden Vertrag mit der österreichischen Nationalspielerin Sarah Puntigam verlängert.

Nicole Banecki und Sarah Puntigam zum SC Freiburg

am 18. April 2014 – 16.14 Uhr 6 Kommentare
Nicole Banecki, Birgit Bauer und Sarah Puntigam

Frauenfußball-Bundesligist SC Freiburg hat Stürmerin Nicole Banecki und Mittelfeldspielerin Sarah Puntigam vom Schweizer Erstligisten SC Kriens verpflichtet.

Europa: Malmö gewinnt in Tyresö

am 12. August 2013 – 10.32 Uhr 10 Kommentare
Anja Mittag weiter treffsicher. © Nora Kruse, ff-archiv.de

Der Titelkampf in der schwedischen Meisterschaft spitzt sich zu. Denn am 13. Spieltag kam der Tabellenzweite LdB Malmö trotz Unterzahl und Rückstand zu einem Auswärtssieg beim Spitzenreiter Tyresö FF. Eine maßgebliche Rolle spielte dabei einmal mehr Anja Mittag, die zwei Treffer vorbereitete.

Sarah Puntigam wechselt zum SC Kriens

am 31. Januar 2013 – 17.38 Uhr
Sarah Puntigam

Kurz vor Transferschluss hat der SC Kriens die österreichische Nationalspielerin Sarah Puntigam vom FC Bayern München verpflichtet. Und auch dem Lokalrivalen FFC Wacker luchste der Schweizer Nationalligist eine Nationalspielerin ab.

Kreuzbandriss bei Sarah Puntigam

am 2. April 2011 – 16.10 Uhr Kommentare deaktiviert für Kreuzbandriss bei Sarah Puntigam

Frauenfußball-Bundesligist FC Bayern München muss mindestens sechs Monate auf Sarah Puntigam verzichten. Die 18-Jährige zog sich am vergangenen Mittwoch eine schwere Verletzung zu.

Drei Spiele Sperre für Sarah Puntigam

am 24. Februar 2011 – 23.54 Uhr 6 Kommentare

Sarah Puntigam von Frauenfußball-Bundesligist FC Bayern München ist vom DFB mit einer Sperre von drei Meisterschaftsspielen belegt worden.