am 22. November 2017 – 14.00 Uhr 3 Kommentare

Frauenfußball-Bundesligist VfL Wolfsburg hat den Vertrag mit seiner Mittelfeldspielerin Lena Goeßling vorzeitig verlängert.

Mehr »
Home » Schlagwort-Archiv

Die Artikel getaggt mit: Nordkorea

VfL Wolfsburg ringt Nordkorea nieder

am 22. August 2013 – 1.35 Uhr 31 Kommentare
Anna Blässe

Walchsee – Tripel-Sieger VfL Wolfsburg hat ein Testspiel im österreichischen Walchsee gegen den frisch gekürten Ostasien-Meister Nordkorea knapp, aber verdient gewonnen.

U17-WM: Frankreich und Nordkorea im Halbfinale

am 4. Oktober 2012 – 21.40 Uhr 1 Kommentar

Bei der U17-Weltmeisterschaft in Aserbaidschan stehen die ersten beiden Halbfinalisten fest. Nordkorea setzte sich im Viertelfinale gegen Kanada durch, Frankreich gewann gegen Nigeria.

Olympia: Favoritensiege, 22 Tore und ein Fauxpas

am 25. Juli 2012 – 23.44 Uhr 9 Kommentare

Gleich der erste Tag des olympischen Frauenfußball-Turniers bot viel Spektakel und Unterhaltung. Die USA drehten gegen Frankreich einen Zwei-Tore-Rückstand, Brasilien und Schweden erteilten ihren afrikanischen Gegnern eine Lehrstunde. Auch Weltmeister Japan und Gastgeber Großbritannien siegten, das Spiel zwischen Kolumbien und Nordkorea wurde von einem peinlichen Fauxpas überschattet.

Live: Olympische Sommerspiele 2012

am 6. Juli 2012 – 21.22 Uhr 1 Kommentar

TV-Tipp zur Zusammenfassung fünf verschiedener Gruppenspiele bei den Olympischen Spielen London 2012.

Japan, Nordkorea und China lösen Tickets zur U20-WM

am 19. Oktober 2011 – 16.42 Uhr 4 Kommentare

Erfolgreiches Jahr für Japan: Nach dem Gewinn des Weltmeistertitels durch die A-Nationalmannschaft hat nun die U19-Auswahl die Asienmeisterschaft gewonnen. Damit qualifizierten sich die Japanerinnen für die U20-Weltmeisterschaft in Usbekistan im kommenden Sommer.

Nordkorea qualifiziert sich für Olympia

am 11. September 2011 – 19.42 Uhr 9 Kommentare

Nach Japan hat sich Nordkorea als zweiter asiatischer Vertreter für das Olympische Frauenfußball-Turnier 2012 in London qualifiziert.

FIFA sperrt Nordkorea

am 25. August 2011 – 22.13 Uhr 22 Kommentare

Die nordkoreanische Nationalmannschaft darf nicht an der Weltmeisterschaft 2015 teilnehmen. Das entschied die FIFA-Disziplinarkommission und zog damit die Konsequenzen aus den positiven Dopingproben während der Titelkämpfe in Deutschland.

Zwei Spielerinnen Nordkoreas wegen Dopingverdachts suspendiert

am 7. Juli 2011 – 13.19 Uhr 4 Kommentare

Die beiden nordkoreanischen Spielerinnen Jong Sun Song und Sim Pok Jong sind vor dem abschließenden Gruppenspiel ihrer Nationalmannschaft gegen Kolumbien gestern in Bochum von der FIFA wegen Dopingverdachts provisorisch suspendiert worden.

USA wollen nicht locker lassen

am 6. Juli 2011 – 14.26 Uhr 16 Kommentare

In Wolfsburg kämpfen heute Abend um 20.45 Uhr (live in der ARD) die USA und Schweden bei der Frauen-WM um den Gruppensieg. Den Amerikanerinnen reicht bereits ein Remis, doch das Team muss voraussichtlich ohne zwei Topspielerinnen auskommen.

Schweden ziehen ins Viertelfinale ein

am 2. Juli 2011 – 15.49 Uhr Kommentare deaktiviert für Schweden ziehen ins Viertelfinale ein

Die schwedische Frauenfußball-Nationalelf kann für das Viertelfinale planen. Gegen Nordkorea kam das Team in Augsburg nach schwacher Leistung zu einem knappen Erfolg.

Schweden will nicht in die Falle tappen

am 2. Juli 2011 – 7.27 Uhr Kommentare deaktiviert für Schweden will nicht in die Falle tappen

Schwedens Frauenfußball-Nationaelf bekommt es heute in ihrem zweiten Spiel der Gruppe C in Augsburg mit Nordkorea zu tun (ab 14.00 Uhr live in der ARD). Nach dem 1:0-Auftaktsieg gegen Kolumbien wollen die Schwedinnen die Weichen fürs Viertelfinale stellen, doch es wartet ein unbequemer Gegner.

Wenn der Blitz einschlägt

am 29. Juni 2011 – 11.00 Uhr 8 Kommentare

Pressekonferenzen mit dem Team Nordkoreas gehörten in der Vergangenheit zumeist nicht zu den spannendsten Momenten eines Journalistenlebens. Doch die nach dem Spiel der Frauen-WM gegen die USA in Dresden machte eine seltene Ausnahme.

USA siegen dank Steigerung

am 28. Juni 2011 – 20.06 Uhr 7 Kommentare

Die US-Frauenfußball-Nationalmannschaft ist in Gruppe C mit einem Arbeitssieg gegen Nordkorea in die Frauen-WM in Deutschland gestartet. Eine Halbzeit lang tat sich der Favorit schwer, doch dann brach Lauren Cheney den Bann und das Spiel der Amerikanerinnen kam ins Rollen.

USA – Nordkorea: Duell alter Bekannter

am 28. Juni 2011 – 11.59 Uhr Kommentare deaktiviert für USA – Nordkorea: Duell alter Bekannter

Unter der Leitung von Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus treffen heute Abend (ab 18.15 Uhr live im ZDF) in Dresden zwei zum Favoritenkreis der Frauen-WM zählende Teams im direkten Duell aufeinander.

Frauen-WM 2011: Wer holt sich den Titel?

am 26. Juni 2011 – 15.35 Uhr Kommentare deaktiviert für Frauen-WM 2011: Wer holt sich den Titel?

„Es gibt ganz viele Gegner, die in der Lage sind, diesen Weltmeistertitel zu gewinnen“, sagt Bundestrainerin Silvia Neid. „Es war noch nie so schwer, Weltmeister zu werden“, sagt US-Stürmerin Abby Wambach. Womensoccer wirft einen Blick auf die Ausgangssituation im Turnier und hat einige prominente Opfer ausgemacht.

Gruppe C: Déjà-vu der besonderen Art

am 23. Juni 2011 – 10.25 Uhr 6 Kommentare

USA, Nordkorea, Kolumbien, Schweden – bis auf den WM-Neuling und Vizemeister Südamerikas ist die Gruppe identisch mit der von vor vier Jahren, USA und Schweden treffen gar zum dritten Mal hintereinander in einer WM-Vorrunde aufeinander.

Teamporträt Nordkorea

am 18. Juni 2011 – 11.52 Uhr Kommentare deaktiviert für Teamporträt Nordkorea

Die nordkoreanische Nationalelf ist in den vergangenen Jahren zu einer festen Größe im internationalen Frauenfußball geworden. Das konditionsstarke und ballsichere Team lässt sich nur ungern in die Karten schauen, was darf man also bei der Frauen-WM in Deutschland erwarten?

Erster Härtetest für DFB-Elf

am 20. Mai 2011 – 18.35 Uhr 13 Kommentare

Endlich ist es soweit: Nach wochenlangen, schweißtreibenden Einheiten in den WM-Lehrgängen dürfen die DFB-Frauen am Samstag in Ingolstadt gegen Nordkorea (ab 17.00 Uhr live im ZDF) erstmals in diesem Jahr auf dem Platz ihr Können zeigen.

WM-Testspiele: Siege für USA und Kanada

am 19. Mai 2011 – 11.08 Uhr Kommentare deaktiviert für WM-Testspiele: Siege für USA und Kanada

Am Mittwoch fanden zahlreiche Testspiele zur Frauenfußball-WM in Deutschland statt. Die USA gewannen dabei auch die zweite Partie gegen Japan, Kanada und Mexiko siegten ebenfalls, während sich Frankreich und Nordkorea mit Remis begnügen mussten.

Standortbestimmung der WM-Teilnehmer

am 18. Mai 2011 – 9.39 Uhr Kommentare deaktiviert für Standortbestimmung der WM-Teilnehmer

Nur noch 38 Tage, dann beginnt in Deutschland die Frauenfußball-Weltmeisterschaft (26. Juni bis 17. Juli). Grund genug für die WM-Teilnehmer, in zahlreichen Testspielen ihre aktuelle Form zu überprüfen und an der Feinarbeit zu arbeiten.

Nordkorea reist früher zur WM

am 9. Mai 2011 – 14.17 Uhr Kommentare deaktiviert für Nordkorea reist früher zur WM

Die Frauenfußball-Nationalmannschaft Nordkoreas wird früher als geplant zur Frauen-WM (26. Juni bis 17. Juli) nach Deutschland reisen.

Vorverkauf für Nordkorea-Länderspiel gestartet

am 15. April 2011 – 10.41 Uhr Kommentare deaktiviert für Vorverkauf für Nordkorea-Länderspiel gestartet

Im ersten von vier Testspielen vor der Frauen-WM 2011 im eigenen Land trifft die deutsche Nationalelf am Samstag, 21. Mai, 17.00 Uhr in Ingolstadt auf Nordkorea. Ab heute gehen die Tickets in den Vorverkauf.

U17-WM: Südkorea und Japan bestreiten Finale

am 22. September 2010 – 3.14 Uhr 7 Kommentare

Zum ersten Mal wird es bei einem FIFA-Turnier ein rein asiatisches Finale geben. Südkorea und Japan werden von Samstag auf Sonntag um den Titel bei der U17-WM in Trinidad und Tobago kämpfen. Dabei lagen beide Teams in ihren Halbfinalpartien zunächst im Rückstand.

U17-WM: Deutschland scheitert an Nordkorea

am 17. September 2010 – 2.54 Uhr 25 Kommentare

Nach einer überragenden Vorrunde musste Deutschland im Viertelfinale der U17-WM in Trinidad und Tobago die Segel streichen. Gegen den amtierenden Titelträger aus Nordkorea gab es eine enttäuschende Niederlage.

U17-WM: Deutschland gegen Nordkorea live auf Eurosport

am 16. September 2010 – 17.40 Uhr 18 Kommentare

Heute Nacht ab 1.00 Uhr ist es soweit: Dann trifft die deutsche U17-Nationalmannschaft bei der WM in Trinidad und Tobago auf Nordkorea. Die gute Nachricht: Anders als ursprünglich geplant wird dieses Viertelfinalspiel nun auf Eurosport statt Eurosport 2 zu sehen sein und somit einem breiteren Publikum verfügbar gemacht.

Australien und Nordkorea für Frauenfußball-WM 2011 qualifiziert

am 27. Mai 2010 – 16.49 Uhr 2 Kommentare

Die ersten zwei von drei Teilnehmern der asiatischen Fußball-Konföderation (AFC) an der Frauenfußball-WM 2011 in Deutschland stehen fest. Durch ihre Siege im Halbfinale der Asien-Meisterschaft haben Australien und Nordkorea ihr Ticket sicher.

Nordkorea statt China

am 17. Februar 2010 – 12.58 Uhr 23 Kommentare

Endlich mal nicht gegen China – das mögen sich Frauenfußball-Fans vor dem ersten Testspiel der deutschen Nationalmannschaft im Jahr 2010 heute in Duisburg gegen Nordkorea gedacht haben. Denn in den vergangenen Jahren eröffnete die DFB-Elf ihr Länderspiel-Jahr fast schon traditionell mit einer Partie gegen die Chinesinnen. Doch nun geht es gegen den Asienmeister, der sich in den vergangenen Jahren an die Weltspitze herangepirscht hat. Eine willkommene Gelegenheit, sich mit einem der potenziellen Titelanwärter der Frauenfußball-WM 2011 zu messen. Doch die DFB-Elf kann nicht in Bestbesetzung antreten.

Nordkorea-Länderspiel: Jetzt Tickets sichern

am 16. Dezember 2009 – 11.15 Uhr Kommentare deaktiviert für Nordkorea-Länderspiel: Jetzt Tickets sichern

Die deutsche Frauenfußball-Nationalmannschaft trifft gleich zum Auftakt des neuen Jahres auf einen hochkarätigen Gegner aus Asien. Wer bei der Partie gegen Nordkorea am Mittwoch, 17. Februar 2010, ab 16.30 Uhr in der MSV-Arena in Duisburg dabei sein will, kann sich ab sofort seine Karte sichern.

USA neuer U20-Weltmeister

am 7. Dezember 2008 – 22.25 Uhr 3 Kommentare

Die U20-Frauenfußball-Nationalmannschaft der USA hat sich bei der Weltmeisterschaft in Chile den Titel geholt. Die Auswahl von Tony DiCicco bezwang im Finale Nordkorea verdient mit 2:1 (2:0). Wie es dazu kam, könnt Ihr noch einmal im Womensoccer-Liveblogging nachlesen.

Spielverlauf im Liveblogging nachlesen

Deutsche U17 als Gruppensieger ins WM-Viertelfinale – Nun gegen Kanada

am 4. November 2008 – 6.21 Uhr 7 Kommentare

Die deutsche U17-Frauenfußball-Nationalmannschaft hat sich durch ein 1:1 (1:0) gegen Nordkorea im abschließenden Vorrundenspiel bei der WM in Neuseeland als Gruppensieger für das Viertelfinale qualifiziert. Trotz einer erneut frühen Führung konnte das Team von Trainer Ralf Peter die Partie gegen robuste und zweikampfstarke Nordkoreanerinnen nicht für sich entscheiden. Im Viertelfinale wird eine Leistungssteigerung nötig sein, um zu bestehen.

Vorschau auf den zweiten Spieltag

am 8. August 2008 – 17.05 Uhr Kommentare deaktiviert für Vorschau auf den zweiten Spieltag

Am zweiten Spieltag des olympischen Frauenfußball-Turniers stehen am Samstag Schweden und die USA nach den überraschenden Auftaktniederlagen bereits unter Druck, die deutsche Nationalmannschaft will gegen Afrika-Meister Nigeria (live ab 11.00 Uhr in der ARD und im Womensoccer-Liveblogging) nach dem Remis gegen Brasilien den ersten Dreier einfahren und die Weichen für den Einzug ins Viertelfinale stellen.

Die 12 Teams im Olympia-Formcheck, Gruppe F

am 6. August 2008 – 8.40 Uhr 1 Kommentar

Zum vierten Mal nach Atlanta, Sydney und Athen wird im Rahmen der Olympischen Spiele ein Frauenfußball-Turnier ausgetragen, zum ersten Mal sind diesmal 12 Teams am Start, nachdem 1996 und 2000 mit acht, 2004 mit zehn Mannschaften gespielt wurde.

Womensoccer.de wirft einen Blick auf die drei Gruppen und unterzieht die Teams einem aktuellen Formcheck. Wer ist reif für den Titel, wer kann überraschen, wer wird enttäuschen? Ein Blick auf die Gruppe F.

Deutschlands Olympiagegner gut in Schuss

am 29. Mai 2008 – 9.28 Uhr 1 Kommentar
dprk_260508.jpg

Szene aus dem Spiel Thailand gegen NordkoreaNordkorea, Deutschlands dritter Gruppengegner beim olympischen Frauenfußball-Turnier, ist zehn Wochen vor Beginn der Spiele bereits in guter Verfassung.

Die Nordkoreanerinnen gewannen zum Auftakt der Asien-Meisterschaft gegen Thailand nach einer überzeugenden Leistung klar und hätten sogar noch deutlich höher gewinnen können, hätten sie ihre Chancen besser verwertet.

Mehr Mühe als erwartet hatte hingegen Titelverteidiger China beim nur knappen Erfolg gegen Gastgeber Vietnam.

Tore statt Härte – Deutschland steht im Halbfinale

am 22. September 2007 – 17.36 Uhr 6 Kommentare
Annike Krahn erzielte ihr erstes Länderspieltor

Kerstin Garefrekes brachte die deutsche Mannschaft in FührungDie deutsche Nationalmannschaft hat nach einem verdienten 3:0-Erfolg gegen Nordkorea das Halbfinale der Frauenfußball-Weltmeisterschaft in China erreicht und trifft dort am Mittwoch um 14 Uhr (live bei ARD und Eurosport) auf den Sieger des morgigen Viertelfinals zwischen Norwegen und China.

In Wuhan musste der amtierende Welt- und Europameister heute zwar einige brenzlige Situationen überstehen, zeigte sich gegenüber den Gruppenspielen aber deutlich verbessert und ließ sich auch von der übertriebenen Härte der Asiatinnen nicht aus dem Konzept bringen. Kerstin Garefrekes (44.), Renate Lingor (68.) und Annike Krahn (72.) waren für die DFB-Elf erfolgreich. Mehr

Vorschau: Deutschland – Nordkorea

am 21. September 2007 – 22.05 Uhr 8 Kommentare
Sandra Minnert

Sandra MinnertEndlich Schluss mit Rechnen, die K.O.-Runde geht los! Und sie könnte kaum mit einem spannenderen Spiel beginnen. Deutschland gegen Nordkorea heißt es morgen um 11 Uhr in Wuhan (live bei ARD und Eurosport). Der Titelverteidiger gegen den Geheimfavoriten aus Asien, von dem man immer noch nicht viel mehr weiß, als das, was die Mannschaft von Trainer Kim Kwang-Min in den drei Vorrundenspielen gezeigt hat.

Noch weniger als vor dem morgigen Spiel wusste man im letzten Herbst von den Nordkoreanerinnen. Bei der U20-WM setzte es damals eine 0:2-Niederlage gegen den späteren Turniersieger, der im Finale China mit 5:0 heimschickte. Acht Spielerinnen aus den heutigen Aufgeboten waren damals dabei. Simone Laudehr, Fatmire Bajramaj und Babett Peter auf deutscher, Jon Myong Hui, Kim Kyong Hwa, Kil Son Hui, Ri Un Suk und Hong Myong Gum auf nordkoreanischer Seite.

Zwei Fragen oder 20 Minuten – Nordkoreas peinlicher Medienauftritt

am 21. September 2007 – 16.00 Uhr 5 Kommentare
kim_nordkorea_pk.jpg

NordkoreaWuhan – Segolène Valentin, FIFA-Medienbeauftragte in Wuhan, hatte die internationale Pressekonferenz mit Nordkorea zum WM-Viertelfinale gegen Deutschland noch gar nicht eröffnet, da schockten Nordkoreas Vertreter bereits zum ersten Mal, in dem sie im Konferenzraum im sechsten Stock des Mannschaftsquartiers erklärten: „Zwei Fragen bitte, wir müssen zum Training.“

Doch ließ sich die Französin nicht beeindrucken. Der Trainer und sein Übersetzer mussten die 20 Minuten auf dem Podium durchhalten. Nur nichts verraten war die Devise. Dass Nordkorea, zum dritten Mal mit den Frauen WM-Teilnehmer, nicht einmal den Cheftrainer geschickt hatte, sondern mit Kim Pong Il seinen Assistenten, wirkte ohnehin brüskierend und arrogant wie ignorant gegenüber der Konkurrenz im Turnier. Mehr

Überraschende Außenseiter, schwächelnde Favoriten

am 21. September 2007 – 15.00 Uhr 4 Kommentare

Australien24 von 32 Partien sind bei der fünften Frauenfußball-Weltmeisterschaft in China gespielt, ab morgen kämpfen die verbliebenen acht Teams darum, sich den großen Traum vom WM-Titel zu erfüllen. Womensoccer.de wirft noch einmal einen Blick zurück auf die Vorrunde, beleuchtet Highlights, Überraschungen und Enttäuschungen.

34.000 Zuschauer kamen im Schnitt zu den ersten 24 WM-Spielen, der zweitbeste Schnitt aller bisher gespielten Weltmeisterschaften. Doch gilt es die Zahl mit Vorsicht zu genießen, hatte das Lokale Organisationskomitee doch bereits vor Beginn des Turniers eingeräumt, Schüler und Beamte abzukommandieren, um die Stadien zu füllen.

Mehr

WM-Viertelfinale steht fest

am 20. September 2007 – 16.10 Uhr Kommentare deaktiviert für WM-Viertelfinale steht fest

24 von 32 Spielen sind vorbei und noch acht Mannschaften dürfen sich Hoffnungen auf den Gewinn des Weltmeistertitels machen. Den Auftakt bildet am Samstag, 22. September, 11.00 Uhr, die Partie von Welt- und Europameister Deutschland gegen die Auswahl Nordkoreas. Um 14.00 Uhr desselben Tages kommt es zur Begegnung zwischen den USA und England.

Einen Tag später stehen dann die beiden anderen Viertelfinalpartien auf dem Programm. Zunächst trifft am Sonntag, 23. September, 11.00 Uhr, Norwegen auf Gastgeber China, um 14.00 Uhr kommt es zum Spiel Brasilien gegen Australien.