am 5. Dezember 2016 – 8.39 Uhr 1 Kommentar

Das Topspiel im Achtelfinale des DFB-Pokals zwischen dem 1. FFC Frankfurt und der SGS Essen musste abgesagt werden. Der MSV Duisburg unterlag überraschend bei Zweitligist BV Cloppenburg.

Mehr »
Home » Schlagwort-Archiv

Die Artikel getaggt mit: Nigeria

Die Tops und Flops der WM-Vorrunde

am 19. Juni 2015 – 16.30 Uhr 4 Kommentare
Der Treffer von Anja Mittag hat nicht gereicht. (Archivbild) © Mirko Kappes, footograph.net

36 von 52 Spielen bei der sieben Frauenfußball-WM in Kanada sind gespielt, 16 von 24 Teams sind noch im Wettbewerb, bevor es am Samstag mit dem Achtelfinale erst richtig los geht. Womensoccer beleuchtet die Tops und Flops der Vorrunde.

Schweden muss zittern, Schweiz im Achtelfinale

am 17. Juni 2015 – 11.20 Uhr 14 Kommentare
Lotta schelin

Die schwedische Frauenfußball-Nationalelf hat durch das dritte Remis im dritten Spiel die Chance verpasst, sich vorzeitig für die K.-o.-Runde zu qualifizieren. Dabei besteht sogar die Gefahr, nach der Vorrunde die Heimreise antreten zu müssen. Dagegen steht die Schweiz trotz der zweiten Turnierniederlage schon im Achtelfinale.

Schweden kämpft gegen WM-Aus

am 16. Juni 2015 – 16.27 Uhr 7 Kommentare

Nach zwei Remis steht die schwedische Frauenfußball-Nationalelf gegen Australien mächtig unter Druck, denn eine Niederlage gegen Australien wäre gleichibedeutend mit dem WM-Aus. Doch auch die anderen Partien versprechen Spannung pur.

Nigerianerin Ugo Njoku für drei Spiele gesperrt

am 15. Juni 2015 – 8.39 Uhr 3 Kommentare
Logo der Frauenfußball-WM 2015 in Kanada

Die Nigerianerin Ugo Njoku ist von der FIFA-Disziplinarkommission für drei Spiele gesperrt worden und kann bei der Frauenfußball-WM in Kanada nur noch zum Einsatz kommen, sollte Nigeria das Halbfinale erreichen.

WM 2015: Schweiz in Torlaune, Schweden erkämpft Remis

am 13. Juni 2015 – 11.45 Uhr 6 Kommentare
Schwedische Fans

Am zweiten Spieltag der Gruppen C und D hat die Schweiz einen Kantersieg gegen Ecuador gefeiert. Die Schwedinnen konnten gegen die USA punkten, und Weltmeister Japan steht sicher im Achtelfinale.

WM 2015: Schweden unter Zugzwang, Schweiz ist Favorit

am 12. Juni 2015 – 6.00 Uhr 2 Kommentare
Pia Sundhage

Bei der Frauen-Weltmeisterschaft in Kanada sind heute Abend und Nacht die Gruppen C und D geschlossen im Einsatz. Die Schweiz bekommt es nach der knappen Auftaktniederlage gegen Weltmeister Japan nun mit WM-Neuling Ecuador zu tun. Im Womensoccer „Spiel des Tages“ treffen die USA auf Schweden.

Schweiz verliert, Schweden patzt

am 9. Juni 2015 – 9.31 Uhr 15 Kommentare
Jubel der Schweiz

Zum Auftakt der Frauenfußball-WM in Kanada musste die Schweizer Frauenfußball-Nationalelf eine knappe Niederlage gegen Weltmeister Japan einstecken. Die USA siegten nach anfänglichen Schwierigkeiten sicher gegen Australien, für die meisten Tore des Spieltags sorgte Kamerun. Enttäuschend verlief der erste WM-Auftritt von Schweden.

WM 2015: Vorschau Gruppe D

am 3. Juni 2015 – 12.00 Uhr
Christen Press

In der vermeintlich stärksten Vorrundengruppe D messen sich bei der Frauenfußball-WM die USA, Schweden, Nigeria und Australien. Spannung ist garantiert.

Frauen-WM: Sechs weitere Teilnehmer stehen fest

am 27. Oktober 2014 – 13.32 Uhr 4 Kommentare
Desire Oparanozie

Das Teilnehmerfeld der Frauenfußball-WM 2015 in Kanada nimmt immer mehr Gestalt, 21 von 24 Teilnehmern stehen inzwischen fest. In den vergangenen Tagen wurden die Teilnehmer der Konföderationen CONCACAF (Nord-, Mittelamerika und Karibik) sowie CAF (Afrika) ermittelt.

U20-WM: DFB-Frauen sind Weltmeister!

am 25. August 2014 – 3.34 Uhr 37 Kommentare
Die DFB-Elf bejubelt den Titel bei der U20-WM in Kanada

Bei der U20-WM in Kanada haben die DFB-Frauen im Finale gegen Nigeria den WM-Titel geholt. In einem spannenden Finale dauerte es bis in die Verlängerung, ehe der Erfolg perfekt war.

U20-WM: DFB-Frauen wollen den Titel holen

am 24. August 2014 – 13.14 Uhr 5 Kommentare
Logo des DFB

In der kommenden Nacht (ab 1 Uhr live auf Eurosport) trifft die deutsche Nationalelf im Finale der U20-WM in Kanada auf Nigeria. Gelingt gegen die offensivstarken, aber defensiv anfälligen Nigerianerinnen der Titelgewinn?

U17-WM: USA ausgeschieden

am 30. September 2012 – 12.07 Uhr 2 Kommentare

Bei der U17-Weltmeisterschaft in Aserbaidschan ist am Samstag in den Gruppen A und B die Entscheidung gefallen. Nach einem 1:1 gegen Nordkorea muss sich mit den USA das erste prominente Team aus dem Turnier verabschieden. Denn die Französinnen feierten zeitgleich einen Kantersieg und haben nun das bessere Torverhältnis.