am 25. September 2017 – 16.43 Uhr 2 Kommentare

Clara Schöne, Kapitänin bei Frauenfußball-Bundesligist SC Freiburg, hat sich im Bundesligaspiel gegen den 1. FFC Turbine Potsdam einen Riss des Außenmeniskus im linken Knie zugezogen.

Mehr »
Home » Schlagwort-Archiv

Die Artikel getaggt mit: Nadine Keßler

Nadine Keßler wird UEFA-Beraterin für Frauenfußball

am 7. März 2017 – 9.14 Uhr
Nadine Keßler mit der Trophäe zur "Europas Fußballerin des Jahres"

Ex-Nationalspielerin und Weltfußballerin Nadine Keßler wird zukünftig der UEFA helfen, die Entwicklung des Frauenfußballs voranzutreiben.

Nadine Keßler wird UEFA-Botschafterin

am 29. Juli 2016 – 17.10 Uhr 1 Kommentar
Nadine Keßler mit der Trophäe zur "Europas Fußballerin des Jahres"

Anlässlich der U19-Europameisterschaft in der Slowakei wurde die gerade zurückgetretene Nadine Keßler zur UEFA-Botschafterin ernannt. Bereits in dieser Funktion tätig sind Camille Abily, Verónica Boquete, Laura Georges Stephanie Houghton und Lotta Schelin.

Nadine Keßler beendet Karriere

am 14. April 2016 – 10.17 Uhr 25 Kommentare
Nadine Keßler mit der Trophäe zur "Europas Fußballerin des Jahres"

Nationalspielerin Nadine Keßler (28) hat sich entschieden, ihre Karriere auf Grund anhaltender Knieprobleme zu beenden und somit ihren im Sommer auslaufenden Vertrag beim VfL Wolfsburg nicht zu verlängern.

DFB-Elf: die Tücken der WM-Vorbereitung

am 18. Mai 2015 – 14.41 Uhr 25 Kommentare
Die DFB-Elf will trotz Personalsorgen in Kanada jubeln © Karsten Lauer / girlsplay.de

Mit einem zehntägigen Trainingslager (18. bis 28. Mai) im schweizerischen Feusisberg und einer WM-Generalprobe gegen die Schweiz auf Kunstrasen in Baden (27. Mai) will sich die DFB-Elf ab heute den Feinschliff für die Frauenfußball-WM in Kanada (6. Juni bis 5. Juli) holen. Wie schon vor der EURO in Schweden vor zwei Jahren muss Bundestrainerin Silvia Neid mit Personalsorgen kämpfen.

VfL Wolfsburg verlängert mit Keßler und Hansen

am 12. Mai 2015 – 19.00 Uhr
Nadine Keßler

Nadine Keßler und Caroline Hansen haben ihre Verträge VfL Wolfsburg verlängert. Weltfußballerin Keßler unterschrieb einen neuen Kontrakt bis 2016.

Saison-Aus für Nadine Keßler

am 6. März 2015 – 13.51 Uhr 9 Kommentare
Nadine Keßler mit der Trophäe zur "Europas Fußballerin des Jahres"

VfL Wolfsburgs Kapitänin und Weltfußballerin Nadine Keßler wird in dieser Saison nicht mehr Fußball spielen können. Die 26-Jährige wird sich hingegen am 12. März in Hannover einer neuerlichen Operation am Knie unterziehen müssen.

Nadine Keßler Weltfußballerin, Ralf Kellermann Welttrainer

am 12. Januar 2015 – 20.15 Uhr 49 Kommentare
Nadine Keßler

Grandioser Erfolg für den VfL Wolfsburg: Mittelfeldspielerin Nadine Keßler ist bei der Ballon-d’Or-Zeremonie in Zürich zur FIFA-Weltfußballerin des Jahres 2014 gekürt worden. Trainer Ralf Kellermann machte den Wolfsburger Erfolg als Welttrainer des Jahres perfekt.

Krönt sich Nadine Keßler zur Weltfußballerin?

am 11. Januar 2015 – 23.40 Uhr 3 Kommentare
Nadine Keßler mit der Trophäe zur "Europas Fußballerin des Jahres"

Im Kongresshaus von Zürich werden am Montagabend die Stars des Weltfußballs des Jahres 2014 ausgezeichnet. Dabei darf sich VfL Wolfsburgs derzeit verletzte Mittelfeldspielerin Nadine Keßler beim FIFA Ballon d’Or Hoffnungen machen, erstmals zur Weltfußballerin gekürt zu werden.

Nadine Keßler fehlt zum Trainingsauftakt

am 8. Januar 2015 – 10.21 Uhr 14 Kommentare
Nadine Keßler

Anders als geplant muss Frauenfußball-Bundesligist VfL Wolfsburg zum Trainingsauftakt nach der Winterpause weiter auf seine Kapitänin Nadine Keßler verzichten.

Weltfußballerin: Nadine Keßler, Marta oder Abby Wambach?

am 1. Dezember 2014 – 17.38 Uhr 18 Kommentare
Nadine Keßler mit der Trophäe zur "Europas Fußballerin des Jahres"

VfL Wolfsburgs Kapitänin und Europas Fußballerin des Jahres Nadine Keßler darf sich Hoffnungen auf den Titel „Weltfußballerin des Jahres“ machen. Doch Keßler hat wohl bekannte Konkurrenz.

Weltfußballerin: Nadine Angerer und Nadine Keßler nominiert

am 24. Oktober 2014 – 11.52 Uhr 7 Kommentare
Nadine Keßler mit der Trophäe zur "Europas Fußballerin des Jahres"

Gleich zwei deutschen Spielerinnen dürfen sich Hoffnung machen, Weltfußballerin 2014 zu werden. Denn sowohl Nadine Angerer als auch Nadine Keßler haben es in die aus zehn Spielerinnen bestehende Vorauswahl geschafft. In der Vorauswahl zum Welttrainer des Jahres stehen gar gleich drei Deutsche.

Nadine Keßler erfolgreich operiert

am 7. Oktober 2014 – 20.18 Uhr 1 Kommentar
Nadine Keßler

Nadine Keßler, Europas Fußballerin des Jahres und Kapitänin des VfL Wolfsburg, ist am Montag erfolgreich am linken Knie operiert worden.

Svenja Huth kehrt in DFB-Elf zurück

am 2. September 2014 – 15.37 Uhr 15 Kommentare
Svenja Huth kehrt in die Nationalelf zurück

Svenja Huth kehrt nach mehr als einjähriger Pause wegen eines Kreuzbandrisses wieder in die Frauenfußball-Nationalmannschaft zurück und steht im Kader für die beiden abschließenden WM-Qualifikationsspiele gegen Russland und Irland.

Saisonauftakt ohne Nadine Keßler

am 29. August 2014 – 12.48 Uhr 2 Kommentare
Nadine Keßler

Meister und Champions-League-Sieger VfL Wolfsburg wird im Saisonauftakspiel zur Allianz Frauen-Bundesliga auf seine Kapitänin Nadine Keßler verzichten müssen.

Nadine Keßler ist „Europas Fußballerin des Jahres“

am 28. August 2014 – 21.42 Uhr 13 Kommentare
Nadine Keßler mit der Trophäe zur "Europas Fußballerin des Jahres"

Nadine Keßler hat die Wahl zu „Europas Fußballerin des Jahres“ gewonnen. Damit setzte sich die Spielführerin des VfL Wolfsburg gegen ihre beiden Teamkolleginnen Nilla Fischer und Martina Müller durch.

Europas „Fußballerin des Jahres“: Fischer, Keßler oder Müller?

am 14. August 2014 – 15.07 Uhr 12 Kommentare
Teamfoto des VfL Wolfsburg

Was für ein Triumph für den VfL Wolfsburg! Nilla Fischer, Nadine Keßler und Martina Müller werden in diesem Jahr den Titel Europas „Fußballerin des Jahres“ unter sich ausmachen. Und auf den Plätzen vier und sieben landeten zwei weitere Spielerinnen des VfL Wolfsburg.

Europas Fußballerin des Jahres: Fünf Deutsche nominiert

am 17. Juli 2014 – 16.11 Uhr 19 Kommentare
VfL Wolfsburg neuer Deutscher Meister

Elf Spielerinnen hat der europäische Fußballverband UEFA für die Wahl zu Europas Fußballerin der Saison 2013/14 nominiert. Dominiert wird die Auswahl von fünf deutschen Spielerinnen und Champions-League-Sieger VfL Wolfsburg.

Wolfsburg mit Sieg gegen Potsdam zurück im Titelkampf

am 16. Mai 2014 – 22.10 Uhr 62 Kommentare
Nadine Keßler

Meister VfL Wolfsburg hat das Nachholspiel vom 17. Spieltag der Frauenfußball-Bundesliga gegen den 1. FFC Turbine Potsdam gewonnen und sich somit im Kampf um den Meistertitel zurückgemeldet. Dabei profitierte Wolfsburg vom frühen Platzverweis gegen Turbine-Stürmerin Genoveva Anonma.

Champions League: Deutsch-deutsches Halbfinale steht

am 30. März 2014 – 15.10 Uhr 54 Kommentare
Ada Hegerberg im Spiel Potsdam gegen Torres

Das deutsch-deutsche Halbfinale in der Champions League zwischen dem VfL Wolfsburg und dem 1. FFC Turbine Potsdam ist perfekt. Beide Mannschaften wurden in den Viertelfinalrückspielen ihrer Favoritenrolle gerecht, wenngleich sich der VfL in Barcelona schwer tat.

Frauenfußball-Splitter 1/2014

am 9. Januar 2014 – 9.28 Uhr 45 Kommentare
Nadine Keßler

Ehrungen für Nadine Keßler und Dzsenifer Marozsán, eine schwangere Stürmerin sowie eine herbe Schlappe für Schwedens Trainerin Pia Sundhage stehen im Mittelpunkt der ersten Frauenfußball-Splitter des neuen Jahres.

Champions League: Deutsche Teams voller Optimismus

am 8. November 2013 – 17.07 Uhr 11 Kommentare
Nadine Keßler

Am Wochenende stehen die Hinspiele im Achtelfinale der UEFA Women’s Champions League auf dem Programm. Titelverteidiger VfL Wolfsburg und auch der 1. FFC Turbine Potsdam stehen zwar vor schweren Aufgaben, gehen die Herausforderung aber voller Optimismus an.

Keßler muss auch gegen Kroatien passen

am 26. Oktober 2013 – 15.26 Uhr
Nadine Keßler steuerte zwei Tore zum Erfolg bei. © Nora Kruse, ff-archiv.de

Ursprünglich sollte VfL Wolfsburgs Kapitänin Nadine Keßler vor dem WM-Qualifikationsspiel am 30. Oktober in Frankfurt gegen Kroatien zur DFB-Elf stoßen, doch daraus wird nichts.

Nadine Keßler fehlt beim Topspiel

am 17. Oktober 2013 – 21.50 Uhr 10 Kommentare
Nadine Keßler

Schwerer Schlag für Triple-Sieger VfL Wolfsburg: Im Topspiel beim 1. FFC Turbine Potsdam am Samstag, 19. Oktober, (ab 11.45 Uhr live auf Eurosport und DFB-TV) müssen die Niedersachsen ausgerechnet auf Kapitänin Nadine Keßler verzichten.

Stellt Essen auch den Bayern ein Bein?

am 2. Oktober 2013 – 12.04 Uhr
Kann die SGS Essen den FC Bayern zum wiederholten Mal ärgern? © Frank Gröner / girlsplay.de

In den vergangenen zwei Wochen ruhte der Ball in der Frauenfußball-Bundesliga wegen WM-Qualifikation und DFB-Pokal, doch in den kommenden vier Tagen werden gleich zwei Spieltage über die Bühne gehen. Am Donnerstag kommt es zum Topspiel zwischen der SGS Essen und dem FC Bayern München und Essen ist nach dem Pokalkrimi gegen Potsdam voller Selbstvertrauen.

DFB-Elf will den Gruppensieg

am 17. Juli 2013 – 12.03 Uhr 2 Kommentare
Nadine Keßler steuerte zwei Tore zum Erfolg bei. © Nora Kruse, ff-archiv.de

Der Viertelfinaleinzug ist der deutschen Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft in Schweden nicht mehr zu nehmen. Um auch als Gruppensieger in die nächste Runde einzuziehen, würde der DFB-Auswahl im Spiel gegen Norwegen (18 Uhr, ARD) heute Abend bereits ein Unentschieden reichen. Aber „wir wollen unbedingt gewinnen, um die Gruppe souverän als Erster abzuschließen“, so Mittelfeldspielerin Nadine Keßler.

Nadine Keßler verlängert beim VfL Wolfsburg

am 11. Juli 2013 – 10.51 Uhr 4 Kommentare

Der VfL Wolfsburg hat eine wichtige Weiche für die Zukunft gestellt und den Vertrag mit Kapitänin Nadine Keßler vorzeitig verlängert.

Champions League: Kann Wolfsburg die Ausfälle kompensieren?

am 23. Mai 2013 – 9.32 Uhr 25 Kommentare
Ralf Kellermann

Heute Abend um 20.30 Uhr MEZ (live auf Eurosport) will der VfL Wolfsburg im Finale der UEFA Women’s Champions League versuchen, das schier Unmögliche möglich zu machen und dem Favoriten Olympique Lyon ein Bein zu stellen. Doch den Wölfinnen steht nicht der bestmögliche Kader zur Verfügung.

VfL Wolfsburg so gut wie Deutscher Meister

am 1. Mai 2013 – 15.49 Uhr 32 Kommentare
Der VfL Wolfsburg jubelt

Nach dem Auswärtssieg bei Bayer 04 Leverkusen im Nachholspiel vom 19. Spieltag der Frauenfußball-Bundesliga kann der vermeintlich neue Deutsche Meister VfL Wolfsburg den Champagner kalt stellen, denn der Titel ist den Wölfinnen nur noch rechnerisch zu nehmen.

Champions League: Wolfsburg will Finaleinzug perfekt machen

am 20. April 2013 – 16.30 Uhr 2 Kommentare
Jubel des VfL Wolfsburg

High noon in der Wolfsburger Arena: Am Sonntag, 21. April (ab 12.00 Uhr live im NDR) will der VfL Wolfsburg gegen Arsenal LFC den Einzug ins Finale der UEFA Women’s Champions League perfekt machen. Die Ausgangsposition ist hervorragend, doch es fehlen die gelbgesperrte Alex Popp und womöglich auch Kapitänin Nadine Keßler.

Nadine Keßler erleidet Mittelhandbruch

am 18. April 2013 – 20.17 Uhr 4 Kommentare
Nadine Keßler

VfL Wolfsburgs Kapitänin Nadine Keßler hat im Bundesligaspiel gegen den FC Bayern München einen Mittelhandbruch erlitten und wurde heute bereits operiert. Dennoch hofft sie auf einen Einsatz am Sonntag.

DFB-Elf auf der Suche nach der Konstanz

am 6. April 2013 – 14.07 Uhr 48 Kommentare
Saskia Bartusiak im Duell mit Alex Morgan

Eine Halbzeit lang bot die deutsche Frauenfußball-Nationalelf dem Weltranglistenersten USA beim schmeichelhaften 3:3 in Offenbach physisch und auch spielerisch gut Paroli. Doch in den zweiten 45 Minuten geriet sie besorgniserregend ins Wackeln, nur ein ähnlicher Kraftakt wie in Frankreich gepaart mit einem Quäntchen Glück verhinderten trotz abermaligem 1:3-Rückstands eine Niederlage. Bis zur EM bleibt nicht mehr allzu viel Zeit, die Leistungsschwankungen in den Griff zu bekommen.

Keßler will Wolfsburg ins Halbfinale führen

am 27. März 2013 – 19.39 Uhr
Nadine Keßler

Mit einem 2:1-Vorsprung im Gepäck ist der VfL Wolfsburg zum Viertelfinal-Rückspiel der UEFA Women’s Champions League beim WFC Rossiyanka gereist. Am Donnerstag (live ab 16.30 Uhr auf Eurosport) wollen die Wölfinnen den Halbfinaleinzug perfekt machen. Mit dabei ist dann auch Kapitänin Nadine Keßler.

Kim Kulig und Nadine Keßler fit für USA-Spiel

am 25. März 2013 – 13.34 Uhr 1 Kommentar
Kim Kulig

23 Spielerinnen hat Bundestrainerin Silvia Neid für das Testspiel gegen die USA am Freitag, 5. April, in Offenbach nominiert, darunter auch die zuletzt angeschlagenen Kim Kulig und Nadine Keßler.

Zwei Wochen Pause für Nadine Keßler

am 14. März 2013 – 11.59 Uhr 3 Kommentare
Nadine Keßler

Nationalspielerin Nadine Keßler muss nach ihrer im Finale des Algarve Cups erlittenen Verletzung eine Zwangspause von zwei Wochen einlegen und wird dem VfL Wolfsburg somit schmerzlich in Bundesliga und Champions League fehlen.

DFB-Elf: Ist das Glas halbleer oder halbvoll?

am 14. Februar 2013 – 11.42 Uhr 12 Kommentare
Frauenfußball - Saskia bartusiak

Nur mit Mühe hat die DFB-Elf einen Fehlstart ins EM-Jahr 2013 vermieden. Rund fünf Monate vor EM-Beginn leistete sich das Team beim 3:3 gegen Frankreich in Straßburg eine ganze Reihe von individuellen Fehlern. Und darf dennoch für die kommenden Monate auch Positives mitnehmen.

DFB-Elf erkämpft Remis in Frankreich

am 13. Februar 2013 – 20.34 Uhr 26 Kommentare
Nadine Keßler (li.) erzielte zwei Treffer ©  Zetbo / Framba.de

Die deutsche Frauenfußball-Nationalelf hat zum Auftakt des EM-Jahres dank zweier Treffer von Nadine Keßler eine Niederlage in Frankreich vermieden. Trotz einer frühen Führung von Bianca Schmidt geriet die DFB-Elf mit 1:3 in Rückstand, doch mit Moral kämpfte sich das Team in die Partie zurück.

Bundesliga-Trainer tippen auf Wolfsburg

am 13. Dezember 2012 – 10.09 Uhr 21 Kommentare

Die Trainer der zwölf Frauenfußball-Bundesligisten sind sich ziemlich einig: Der VfL Wolfsburg wird in dieser Saison das Rennen um den Meistertitel machen. Auch in puncto Überraschungsmannschaft der Hinrunde gibt es kaum Unterschiede in der Einschätzung. Weniger klar fiel hingegen die Entscheidung zur besten Spielerin der Hinrunde aus.

Nadine Keßler auf Wolke sieben

am 24. November 2012 – 11.27 Uhr 6 Kommentare

Mit zwei späten Toren beim 2:1-Sieg gegen Ex-Verein 1. FFC Turbine Potsdam bescherte VfL Wolfsburgs Kapitänin Nadine Keßler ihrem Team nicht nur drei wichtige Punkte im Kampf um die Deutsche Meisterschaft, sondern sendete auch kräftige Signale an Bundestrainerin Silvia Neid.