am 21. Mai 2017 – 16.34 Uhr 25 Kommentare

Am 22. und letzten Spieltag der Frauenfußball-Bundesliga hat sich der FC Bayern München mit einem späten Sieg gegen die SGS Essen Tabellenplatz 2 und somit die Teilnahme an der UEFA Women´s Champions League gesichert. Die scheidende Torjägerin Vivianne Miedema hinterließ ihrem Verein mit zwei Treffern ein zuckersüßes Abschiedsgeschenk.

Mehr »
Home » Schlagwort-Archiv

Die Artikel getaggt mit: Maren Mjelde

Maren Mjelde verlässt Potsdam

am 2. Mai 2014 – 16.53 Uhr 43 Kommentare
Maren Mjelde bejubelt einen Treffer mit der norwegischen Nationalelf

Maren Mjelde kehrt dem 1. FFC Turbine Potsdam den Rücken. Nach nur anderthalb Jahren verlässt die Norwegerin Potsdam in Richtung Schweden.

Frauenfußball-Splitter 2/2014

am 16. Januar 2014 – 16.54 Uhr 2 Kommentare
Ada Hegerberg

Ehrungen für ein Trio des 1. FFC Turbine Potsdam, eine singende Bundesligaspielerin und das Kommen und Gehen bei einem Champions-League-Viertelfinalisten stehen in dieser Woche im Blickpunkt.

Champions League: Potsdam eliminiert Lyon

am 14. November 2013 – 22.10 Uhr 97 Kommentare
Teamfoto des 1. FFC Turbine Potsdam

Die Überraschung ist perfekt: Der 1. FFC Turbine Potsdam hat das Achtelfinal-Rückspiel der UEFA Women’s Champions League bei Olympique Lyon gewonnen und das Viertelfinale erreicht. Für Lyon war es die erste Heimniederlage seit September 2006, dabei geriet Potsdam sogar früh in Rückstand.

Norwegen mit zwei Bundesligaspielerinnen zur EM

am 17. Juni 2013 – 15.17 Uhr 3 Kommentare
Ada Hegerberg

Norwegens Trainer Even Pellerud hat am vorigen Donnerstag sein Aufgebot für die Frauenfußball-EM in Schweden (10. bis 28. Juli) bekanntgegeben. Mit dabei sind auch zwei Spielerinnen aus der Frauenfußball-Bundesliga.

Potsdam holt norwegisches Trio

am 14. Dezember 2012 – 11.43 Uhr 58 Kommentare

Der Kader von Bundesligist 1. FFC Turbine Potdam wird internationaler: Der Deutsche Meister verpflichtet zur Rückrunde die norwegischen Nationalspielerinnen Maren Mjelde sowie Ada und Andrine Hegerberg.