am 21. Mai 2017 – 16.34 Uhr 25 Kommentare

Am 22. und letzten Spieltag der Frauenfußball-Bundesliga hat sich der FC Bayern München mit einem späten Sieg gegen die SGS Essen Tabellenplatz 2 und somit die Teilnahme an der UEFA Women´s Champions League gesichert. Die scheidende Torjägerin Vivianne Miedema hinterließ ihrem Verein mit zwei Treffern ein zuckersüßes Abschiedsgeschenk.

Mehr »
Home » Schlagwort-Archiv

Die Artikel getaggt mit: Manjou Wilde

SGS Essen verlängert mit Manjou Wilde

am 16. Februar 2017 – 22.45 Uhr
Manjou Wilde in Aktion

Frauenfußball Bundesligist SGS Essen hat den Vertrag mit Mittelfeldspielerin Manjou Wilde bis zum 30. Juni 2019 verlängert.

SGS Essen holt Manjou Wilde

am 17. Juni 2016 – 13.19 Uhr 5 Kommentare
sgs-essen-logo

Manjou Wilde spielt ab der kommenden Saison für die SGS Essen. Die 21-Jährige wechselt von Bundesligaabsteiger SV Werder Bremen ins Ruhrgebiet.

Manjou Wilde zurück zu Werder Bremen

am 11. Januar 2016 – 16.09 Uhr 2 Kommentare
Logo_Bremen_250

Frauenfußball-Bundesligist wird zukünftig ohne Manjou Wilde auskommen müssen, die 20-Jährige wechselt zum SV Werder Bremen.

SC Freiburg verpflichtet Manjou Wilde

am 7. März 2014 – 10.45 Uhr 7 Kommentare
Manjou Wilde

Frauenfußball-Bundesligist SC Freiburg treibt seine Kaderplanung für die kommende Saison voran und hat U19-Nationalspielerin Manjou Wilde vom SV Werder Bremen verpflichtet.