am 9. Dezember 2016 – 9.00 Uhr 10 Kommentare

Im Interview mit Womensoccer spricht SPORT1-Moderatorin Nele Schenker über das bevorstehende Topspiel der Frauen-Bundesliga zwischen Bayern München und Turbine Potsdam (Sonntag, 11. Dezember, 13 Uhr, SPORT1 live), Klischees im Frauenfußball und ihren besonderen Draht zu den Spielerinnen.

Mehr »
Home » Schlagwort-Archiv

Die Artikel getaggt mit: Lira Alushi

DFB-Elf: die Tücken der WM-Vorbereitung

am 18. Mai 2015 – 14.41 Uhr 25 Kommentare
Die DFB-Elf will trotz Personalsorgen in Kanada jubeln © Karsten Lauer / girlsplay.de

Mit einem zehntägigen Trainingslager (18. bis 28. Mai) im schweizerischen Feusisberg und einer WM-Generalprobe gegen die Schweiz auf Kunstrasen in Baden (27. Mai) will sich die DFB-Elf ab heute den Feinschliff für die Frauenfußball-WM in Kanada (6. Juni bis 5. Juli) holen. Wie schon vor der EURO in Schweden vor zwei Jahren muss Bundestrainerin Silvia Neid mit Personalsorgen kämpfen.

Lira Alushi sagt WM-Teilnahme ab

am 15. Mai 2015 – 10.56 Uhr 15 Kommentare
Lira Alushi

Nationalspielerin Lira Alushi hat ihre Teilnahme an der Weltmeisterschaft in Kanada abgesagt. Die 27-Jährige erwartet ihr erstes Kind.

Ein halbes Dutzend neue Ausfälle im DFB-Team

am 5. April 2015 – 15.02 Uhr 11 Kommentare
Lira Alushi

Nach Lena Goeßling, Leonie Maier und Pauline Bremer müssen gleich sechs weitere Spielerinnen ihre Teilnahme am Länderspiel gegen Brasilien am Mittwoch, 8. April (ab 18 Uhr live in der ARD), absagen.

England-Spiel: Däbritz nachnominiert – Alushi muss passen

am 17. November 2014 – 12.43 Uhr 27 Kommentare
Lira Alushi

Die deutsche Frauenfußball-Nationalelf muss im Länderspiel in England am kommenden Sonntag, 23. November, 16 Uhr MEZ, auf Lira Alushi verzichten. Für sie rutscht Sara Däbritz in den Kader.

Svenja Huth kehrt in DFB-Elf zurück

am 2. September 2014 – 15.37 Uhr 15 Kommentare
Svenja Huth kehrt in die Nationalelf zurück

Svenja Huth kehrt nach mehr als einjähriger Pause wegen eines Kreuzbandrisses wieder in die Frauenfußball-Nationalmannschaft zurück und steht im Kader für die beiden abschließenden WM-Qualifikationsspiele gegen Russland und Irland.

DFB-Elf: Kanada-Spiel ohne Lira Alushi

am 13. Juni 2014 – 19.50 Uhr
Lira Alushi

Die deutsche Frauenfußball-Nationalelf wird in ihrem Testspiel in Kanada am Donnerstag, 19. Juni, 4 Uhr MESZ auf Lira Alushi verzichten müssen, die ihre Teilnahme abgesagt hat.

Lira Alushi wechselt zu Paris Saint-Germain

am 10. Juni 2014 – 17.02 Uhr 40 Kommentare
Lira Alushi

Nun ist es offiziell: Die deutsche Nationalspielerin Lira Alushi wechselt vom 1. FFC Frankfurt zu Paris Saint-Germain in die französische Liga.

WM-Quali: DFB-Elf feiert Kantersieg gegen die Slowakei

am 8. Mai 2014 – 19.13 Uhr 16 Kommentare
Lira Alushi

Die deutsche Frauenfußball-Nationalelf hat ihr WM-Qualifikationsspiel gegen die Slowakei in Osnabrück hoch gewonnen. Beste Torschützin war mit drei Treffern Lira Alushi, die eine starke Leistung bot.

WM-Quali: Mit Alushi und Cramer statt Šašić und Popp

am 5. Mai 2014 – 0.44 Uhr 8 Kommentare
Lira Alushi

Die deutsche Frauenfußball-Nationalelf muss im WM-Qualifikationsspiel gegen die Slowakei am Donnerstag, 8. Mai (ab 17 Uhr live im ZDF), auf Celia Sasic und Alex Popp verzichten. Für sie wurden Lira Alushi und Jennifer Cramer nachnominiert.

WM-Quali: Mit Lena Lotzen gegen Irland und Slowenien

am 25. März 2014 – 10.56 Uhr 19 Kommentare
Lena Lotzen

Die deutsche Frauenfußball-Nationalelf wird in den beiden kommenden Qualikationsspielen zur Frauenfußball-WM 2015 in Kanada gegen Irland und Slowenien wieder auf Bayern Münchens Stürmerin Lena Lotzen bauen können.

Lira Alushi fällt mit Außenbandanriss aus

am 17. März 2014 – 17.22 Uhr 4 Kommentare
Lira Alushi

Frauenfußball-Bundesligist 1. FFC Frankfurt wird einige Wochen ohne Nationalspielerin Lira Alushi auskommen müssen, die sich beim 2:1-Sieg bei der SGS Essen kurz vor Schluss einen Anriss des Außenbands im rechten Fuß zuzog.

Algarve Cup: DFB-Elf triumphiert gegen Japan

am 12. März 2014 – 17.13 Uhr 46 Kommentare
Die DFB-Elf freut sich über den Sieg beim Algarve Cup

Die deutsche Frauenfußball-Nationalelf hat zum dritten Mal nach 2006 und 2012 den Algarve Cup gewonnen. Im Finale setzte sich die DFB-Elf dank einer bärenstarken Leistung in der zweiten Halbzeit klar gegen Weltmeister Japan durch. Dabei gelang Anja Mittag nach Vorarbeit von Lira Alushi ein Traumtor per Hacke.