am 29. September 2016 – 18.50 Uhr 4 Kommentare

Am 4. Spieltag der Frauenfußball Bundesliga reist der 1. FFC Frankfurt als Tabellensechster zum Tabellenzweiten SC Freiburg und sieht sich dabei in der ungewohnten Rolle des Außenseiters.

Mehr »
Home » Schlagwort-Archiv

Die Artikel getaggt mit: Lindsay Tarpley

USA bei WM ohne Tarpley

am 15. Mai 2011 – 18.29 Uhr 10 Kommentare

Die Serie schwerer Verletzungen im Vorfeld der Frauen-WM in Deutschland reißt nicht ab: Nun erwischte es US-Mittelfeldspielerin Lindsay Tarpley.

Olympia-Aus für Abby Wambach

am 17. Juli 2008 – 12.38 Uhr 9 Kommentare

Die Hoffnungen der US-Nationalmannschaft auf olympisches Gold in Peking haben einen herben Rückschlag erlitten. Denn Topstürmerin Abby Wambach hat sich das linke Bein gebrochen und wird mindestens 12 Wochen ausfallen.

Die Amerikanerin und beste Torschützin ihres Teams mit 13 Toren und 12 Torvorlagen in diesem Jahr, zog sich die Verletzung in der ersten Halbzeit beim 1:0-Sieg im Testspiel gegen Brasilien zu, als sie mit Brasiliens Verteidigerin Andreia Rosa kollidierte.

Vorschau: USA – Nordkorea

am 10. September 2007 – 1.55 Uhr 6 Kommentare
Abby Wambach

Abby WambachMorgen um 11 Uhr machen der Weltranglistenerste USA und U20-Weltmeister Nordkorea den Auftakt am 2. Turniertag der fünften Frauenfußball-Weltmeisterschaft in China. Wir werfen einen Blick voraus.

Wenn nur nackte Zahlen eine WM entscheiden würden…

am 7. September 2007 – 2.05 Uhr 4 Kommentare
Simone Laudehr vor ihrer ersten Weltmeisterschaft

Simone Laudehr vor ihrer ersten WeltmeisterschaftGinge es bei der am kommenden Montag beginnenden Frauenfußball-WM nach WM-Erfahrung, es könnte nur einen Sieger geben: Brasilien. Sie haben die meisten Spielerinnen mit WM-Erfahrung in ihren Reihen (15). Vier davon werden bereits ihre vierte WM spielen. Argentinien und Nordkorea hingegen sind noch grün hinter den Ohren, weisen das geringste Durchschnittsalter auf. Ein Überblick auf die 336 Spielerinnen aus 16 Mannschaften.Mehr

Blog around the World (Cup)

am 5. September 2007 – 18.47 Uhr 3 Kommentare

Bloggen – das tun wir hier täglich, auch und gerade während der WM natürlich verstärkt und mit Leidenschaft. Doch auch zahlreiche Spielerinnen nutzen bereits diese moderne Form der Kommunikation, um ihre Fans und andere Interessierte regelmäßig auf dem Laufenden zu halten. Silke Rottenberg, US-Rekordnationalspielerin Kristine Lilly, einige ihrer Teamkolleginnen, kanadische, englische und australische Spielerinnen sind fleißig am Bloggen. Die englische und US-amerikanische Mannschaft haben gar ein eigenes Teamblog. Wir bieten euch eine Übersicht, wo ihr vor und während der WM die etwas anderen Eindrücke von der WM lesen könnt.Mehr

USA benennen 18 WM-Spielerinnen

am 11. Juli 2007 – 19.50 Uhr 2 Kommentare

Ungewöhnlich früh, nämlich 61 Tage vor WM-Beginn, hat sich U.S.-Trainer Greg Ryan auf 18 Spielerinnen festgelegt, die zum Kader der Frauenfußball-Weltmeisterschaft in China gehören werden.
Unter ihnen finden sich unter anderem Stürmerin Kristine Lilly, die bereits …

Interessante Einblicke in die U.S.-Trainingsarbeit

am 14. Juni 2007 – 23.39 Uhr Kommentare deaktiviert für Interessante Einblicke in die U.S.-Trainingsarbeit
lilly_algarve_win_180.jpg

In einem bemerkenswerten zweiteiligen Interview (Teil 1, Teil 2, beide Teile auf Englisch), auf das wir wieder einmal dank Karyn Lush von Ooosasoccer aufmerksam geworden sind, liefert U.S.-Trainer Greg Ryan ungewöhnlich detaillierte Einblicke in die …

USA: Schatten der Vergangenheit reichen weit

am 2. Februar 2007 – 9.50 Uhr Kommentare deaktiviert für USA: Schatten der Vergangenheit reichen weit

Greg Ryan ist das, was man gemeinhin einen Erfolgstrainer nennt. Beim 2:0-Sieg gegen China im Rahmen des Vier-Nationen-Turniers betreute er die U.S.-Auswahl zum 34. Mal. Verloren hat er noch nicht, sieht man von der Niederlage …