am 22. November 2017 – 14.00 Uhr 13 Kommentare

Frauenfußball-Bundesligist VfL Wolfsburg hat den Vertrag mit seiner Mittelfeldspielerin Lena Goeßling vorzeitig verlängert.

Mehr »
Home » Schlagwort-Archiv

Die Artikel getaggt mit: Kolumbien

Frankreich hofft auf Steigerung

am 17. Juni 2015 – 12.11 Uhr 12 Kommentare
Frankreichs Nationaltrainer Philippe Bergeroo

Die französische Frauenfußball-Nationalelf steht zum Abschluss der Vorrunde nach der überraschenden Niederlage gegen Kolumbien unter Druck, denn ein weiterer Patzer könnte das Turnier-Aus bedeuten. Spannung anderer Art verspricht die Partie Costa Rica gegen Brasilien.

WM 2015: Kolumbien schockt Frankreich

am 14. Juni 2015 – 11.27 Uhr 13 Kommentare
Die Brasilianerinnen feierten ihren dritten Sieg im dritten Spiel (Archivbild) © Mirko Kappes / footograph.net

Der zweite Spieltag hat in Gruppe F der Frauen-Weltmeisterschaft eine faustdicke Überraschung hervorgebracht: Titelaspirant Frankreich unterlag Kolumbien und findet sich momentan nur auf dem dritten Rang der Gruppe wieder. Brasilien steht unterdessen bereits als Sieger der Gruppe E fest.

WM 2015: Spanien unter Druck

am 13. Juni 2015 – 16.34 Uhr 16 Kommentare
Spielszene Spanien gegen Costa Rica

Nur eines der vier heutigen Spiele bei der Frauenfußball-WM in Kanada wird live im frei empfangbaren Fernsehen zu sehen sein. Dabei verspricht vor allem das Duell zwischen Brasilien und Spanien Spannung pur. Auch Frankreich und England bestreiten ihre zweiten Spiele.

Sieg für Frankreich, Brasilien bricht Rekorde

am 10. Juni 2015 – 10.27 Uhr 16 Kommentare
Marta in Aktion

Zwei der Titelfavoriten kamen am Dienstag in ihren Auftaktspielen bei der Frauenfußball-WM in Kanada zu Erfolgen. Spanien kam hingegen über ein Remis nicht hinaus. Dafür brachen die Brasilianerinnen gleich zwei Rekorde.

Frankreich voller Erwartungen

am 9. Juni 2015 – 14.59 Uhr
Frankreichs Nationalspiielerinnen jubeln

Am vierten Tag der Frauenfußball-WM in Kanada steigt ein weiterer Topfavorit ins Turnier ein. Und gleich zum Auftakt wartet auf Frankreich eine knifflige Aufgabe. Dazu bestreiten unter anderem auch Brasilien und Spanien ihre Auftaktspiele.

WM 2015: Vorschau Gruppe F

am 5. Juni 2015 – 6.00 Uhr 3 Kommentare
Frankreichs Nationalspiielerinnen jubeln

Mit Frankreich tritt einer der Titelanwärter bei dieser Weltmeisterschaft in Gruppe F an. Zu den Gegnern gehört mit England ein weiteres europäisches Spitzenteam, hinzu kommen Kolumbien und Mexiko.

Live: Olympische Sommerspiele 2012

am 6. Juli 2012 – 21.22 Uhr 1 Kommentar

TV-Tipp zur Zusammenfassung fünf verschiedener Gruppenspiele bei den Olympischen Spielen London 2012.

USA wollen nicht locker lassen

am 6. Juli 2011 – 14.26 Uhr 16 Kommentare

In Wolfsburg kämpfen heute Abend um 20.45 Uhr (live in der ARD) die USA und Schweden bei der Frauen-WM um den Gruppensieg. Den Amerikanerinnen reicht bereits ein Remis, doch das Team muss voraussichtlich ohne zwei Topspielerinnen auskommen.

USA spazieren in die K.-o.-Runde

am 2. Juli 2011 – 19.49 Uhr 16 Kommentare

Die US-Nationalmannschaft hat erwartungsgemäß den Einzug ins Viertelfinale der Weltmeisterschaft perfekt gemacht. Die Elf von Trainerin Pia Sundhage fuhr gegen Kolumbien einen ungefährdeten 3:0-Sieg ein.

WM-Neuling spielt gegen die Nummer Eins

am 2. Juli 2011 – 7.26 Uhr 4 Kommentare

Wenn die US-Nationalmannschaft am Abend (18 Uhr, live in der ARD) auf Kolumbien trifft, sind die Rollen klar verteilt. Alles andere als ein Sieg der USA wäre eine faustdicke Überraschung – doch auf die leichte Schulter sollten sie die Kolumbianerinnen auch nicht.

Schweden gelingt Auftakterfolg

am 28. Juni 2011 – 17.08 Uhr 19 Kommentare

Die schwedische Nationalmannschaft ist erfolgreich in die Weltmeisterschaft gestartet. Der 1:0-Sieg gegen Kolumbien ist allerdings weit knapper als das Spiel vermuten ließ. Die Skandinavierinnen waren drückend überlegen, zeigten jedoch eine katastrophale Chancenverwertung.

Sieg für Schweden ist Pflicht

am 28. Juni 2011 – 11.35 Uhr 6 Kommentare

Mit der Partie Kolumbien gegen Schweden (15 Uhr, live im ZDF) beginnt heute die Weltmeisterschaft für die Gruppe C. Ein Sieg für Schweden gegen den WM-Neuling ist Pflicht, denn in den kommenden Begegnungen warten noch Nordkorea und die USA.

Frauen-WM 2011: Wer holt sich den Titel?

am 26. Juni 2011 – 15.35 Uhr Kommentare deaktiviert für Frauen-WM 2011: Wer holt sich den Titel?

„Es gibt ganz viele Gegner, die in der Lage sind, diesen Weltmeistertitel zu gewinnen“, sagt Bundestrainerin Silvia Neid. „Es war noch nie so schwer, Weltmeister zu werden“, sagt US-Stürmerin Abby Wambach. Womensoccer wirft einen Blick auf die Ausgangssituation im Turnier und hat einige prominente Opfer ausgemacht.

Gruppe C: Déjà-vu der besonderen Art

am 23. Juni 2011 – 10.25 Uhr 6 Kommentare

USA, Nordkorea, Kolumbien, Schweden – bis auf den WM-Neuling und Vizemeister Südamerikas ist die Gruppe identisch mit der von vor vier Jahren, USA und Schweden treffen gar zum dritten Mal hintereinander in einer WM-Vorrunde aufeinander.

Teamporträt Kolumbien

am 22. Juni 2011 – 9.14 Uhr Kommentare deaktiviert für Teamporträt Kolumbien

Zum ersten Mal wird Kolumbien mit seiner A-Nationalmannschaft an einer Frauenfußball-Weltmeisterschaft teilnehmen. Nach dem überraschenden Einzug ins Halbfinale der U20-WM in Deutschland im Jahr 2010 will Südamerikas Vizemeister auch in diesem Jahr für Furore sorgen.

Kolumbien nominiert Torhüterin nach

am 21. Juni 2011 – 10.25 Uhr Kommentare deaktiviert für Kolumbien nominiert Torhüterin nach

WM-Neuling Kolumbien hat kurz vor der Frauen-WM in Deutschland Verletzungspech zu beklagen. Denn Torhüterin Paula Forero wird nicht an den Titelkämpfen teilnehmen können.

Frankreich schießt sich in WM-Laune

am 19. Juni 2011 – 0.58 Uhr 5 Kommentare

Nach dem hart erkämpften 2:1-Erfolg gegen Belgien am Mittwoch ließ es die französische Frauenfußball-Nationalmannschaft im zweiten Vergleich am Samstag acht Tage vor dem Auftakt zur Frauen-WM in Deutschland mächtig krachen.

Kolumbien kommt mit Rincón und Lady Andrade

am 13. Juni 2011 – 7.30 Uhr Kommentare deaktiviert für Kolumbien kommt mit Rincón und Lady Andrade

Im vergangenen Sommer erzielte Yoreli Rincón im Viertelfinale der U20-WM in Deutschland ein Traumtor gegen Schweden, jetzt ist sie zusammen mit Lady Andrade eine der Hoffnungsträgerinnen im 21er-Kader der A-Nationalmannschaft für die Frauen-WM in Deutschland.

Kolumbien bestreitet weitere Tests

am 21. Mai 2011 – 11.55 Uhr 3 Kommentare

WM-Neuling Kolumbien wird im Vorfeld der Frauen-WM in Deutschland drei weitere Testspiele bestreiten, allesamt auf Schweizer Boden.

Kolumbien unterliegt Mexiko

am 23. April 2011 – 23.55 Uhr 1 Kommentar

Im ersten von zwei Testspielen in Vorbereitung auf die Frauen-WM 2011 musste sich Kolumbien am Freitag auf heimischem Boden gegen Mexiko knapp geschlagen geben.

Brasilien und Kolumbien für WM qualifiziert

am 22. November 2010 – 9.15 Uhr 7 Kommentare

Brasilien und Kolumbien heißen die beiden südamerikanischen Vertreter für die Frauenfußball-WM 2011 in Deutschland. Während die Brasilianerinnen souverän zum fünften Mal die Südamerika-Meisterschaft gewannen, setzte sich Kolumbien nur knapp gegen Argentinien durch.

U20-WM: Südkorea gewinnt kleines Finale

am 1. August 2010 – 13.50 Uhr 1 Kommentar

Bei der U20-Frauenfußball-WM hat Südkorea das Spiel um Platz 3 gegen Kolumbien gewonnen. Ji So Yun unterstrich dabei einmal mehr ihre Extraklasse.

Spiel um Platz 3: Kolumbien sieht sich als Favorit

am 31. Juli 2010 – 20.37 Uhr 3 Kommentare

Ricardo Rozo, Trainer der kolumbianischen U20-Frauenfußball-Nationalmannschaft, zeigte sich nach dem 0:1 gegen Nigeria im Halbfinale der U20-WM zwar enttäuscht, doch zugleich zuversichtlich, was das kleine Endspiel um den Bronzeplatz am Sonntagmittag (12.00 Uhr, Bielefeld) gegen Südkorea betrifft.

U20-WM: Deutschland im Finale gegen Nigeria

am 29. Juli 2010 – 15.29 Uhr 7 Kommentare

Nigerias heißt der Endspielgegner Deutschlands bei der U20-Frauenfußball-WM. Der Afrikameister setzte sich im zweiten Halbfinale knapp, aber verdient gegen Kolumbien durch.

U20-WM: Kolumbien oder Nigeria?

am 29. Juli 2010 – 8.50 Uhr 2 Kommentare

Kolumbien und Nigeria – in Bielefeld spielen zwei Mannschaften, die man vor Beginn der U20-Frauenfußball-Weltmeisterschaft vielleicht nicht unbedingt auf der Rechnung hatte, heute Abend um den Finaleinzug. Das Spiel kann nur eines der beiden Teams gewinnen, doch als Sieger werden beide vom Platz gehen.

U20-WM: Kolumbien setzt Höhenflug fort

am 24. Juli 2010 – 13.22 Uhr 3 Kommentare
Lina Taborda feiert Kolumbiens historischen Sieg

Kolumbien hat bei der U20-Frauenfußball-Weltmeisterschaft in Deutschland mit einem überzeugenden Sieg gegen Schweden als erstes Team das Halbfinale erreicht.

DFB-Elf winkt das Viertelfinale

am 16. Juli 2010 – 0.43 Uhr 1 Kommentar

Ohne die rotgesperrte Außenverteidigerin Bianca Schmidt und möglicherweise auch ohne Tabea Kemme (Oberschenkelverletzung) und Dzsenifer Marozsan (Knöchelverletzung) will die DFB-Elf in ihrem zweiten Gruppenspiel bei der U20-Frauenfußball-WM am Freitag, 18.00 Uhr (live auf Eurosport und im Womensoccer-Liveblogging), gegen Kolumbien die Viertelfinalteilnahme perfekt machen.

Länderspiel-Bilanz 2008: Frauenfußball verzeichnet Rückgang

am 15. Januar 2009 – 12.11 Uhr 5 Kommentare

Bei der Wahl zur Weltfußballerin und zum Weltfußballer des Jahres am vergangenen Montag in Zürich verkündete Charmaine Hooper, ehemalige kanadische Nationalspielerin und FIFA-Botschafterin für Frauenfußball, dass sich „inzwischen rund 26 Millionen Mädchen und Frauen in den 208 Mitgliedsverbänden der FIFA“ dem Frauenfußball verschrieben haben. Eine imposante Zahl.

Doch trotz wachsender Beliebtheit und Akzeptanz in der Öffentlichkeit spricht die Länderspiel-Bilanz 2008 eine andere Sprache. Nur 364 A-Länderspiele fanden in den vergangenen 12 Monaten im Frauenfußball statt (2007: 448, 2006: 449), ein Rückgang von fast 20 Prozent. Und was noch bedenklicher stimmt: Immer weniger Nationen bestreiten überhaupt A-Länderspiele, hier liegt die Abnahme gar bei nahezu 30 Prozent.

Erste Obdachlosen-WM im Frauenfußball

am 9. September 2008 – 10.16 Uhr Kommentare deaktiviert für Erste Obdachlosen-WM im Frauenfußball
homeless_colombia.jpg

Das Team aus KolumbienKamerun, Kolumbien, Elfenbeinküste, Kirgisistan, Uganda, Sambia, Liberia und Paraguay – das sind die acht Nationen, die vom 1. bis 7. Dezember 2008 an der zum ersten Mal ausgetragenen Obdachlosen-WM im Frauenfußball im australischen Melbourne teilnehmen werden.

Eine Chance für alle 80 Teilnehmerinnen, denn in der Vergangenheit hat sich das Turnier bei einigen der von Obdachlosigkeit Betroffenen bereits als Sprungbrett in eine bessere Zukunft erwiesen. Mel Young, Gründer und Präsident der Obdachlosen-WM, erklärt: „Die Obdachlosen-WM hat bewiesen, dass der Sport eine außerordentliche Kraft besitzt, Leben und die Welt zu verändern.“

FIFA verbietet Spiele in Höhenluft

am 27. Mai 2007 – 19.23 Uhr 3 Kommentare

Die Exekutive des Fußball-Weltverbands (FIFA) hat auf ihrer 23. und letzten Sitzung innerhalb des Zyklus 2003 – 2006 am Sonntag in Zürich beschlossen, dass zukünftig keine internationalen Spiele mehr in sauerstoffarmer Höhenluft ausgetragen werden dürfen.