am 5. Dezember 2016 – 8.39 Uhr 5 Kommentare

Das Topspiel im Achtelfinale des DFB-Pokals zwischen dem 1. FFC Frankfurt und der SGS Essen musste abgesagt werden. Der MSV Duisburg unterlag überraschend bei Zweitligist BV Cloppenburg.

Mehr »
Home » Schlagwort-Archiv

Die Artikel getaggt mit: Katja Schroffenegger

Bayer 04 Leverkusen: Schroffenegger kommt, Trio verlängert

am 18. Juni 2015 – 23.23 Uhr 1 Kommentar
Katja Schroffenegger

Frauenfußball-Bundesligist Bayer 04 Leverkusen hat Torhüterin Katja Schroffenegger vom FC Bayern München verpflichtet und darüber hinaus mit drei Spielerinnen die Verträge verlängert.

Frauenfußball-Jahresrückblick 2013 – Juni

am 8. Januar 2014 – 11.52 Uhr
Célia Šašić in Aktion

Womensoccer lässt das vergangene Jahr noch einmal Revue passieren. Den Juni prägten spektakuläre Transfers, Hiobsbotschaften und die Vorbereitung auf die Frauenfußball-EM in Schweden.

Katja Schroffenegger erleidet Kreuzbandriss

am 27. August 2013 – 15.47 Uhr 8 Kommentare
Katja Schroffenegger

Der FC Bayern München wird in den kommenden Monaten auf seine gerade erst verpflichtete Torhüterin Katja Schroffenegger verzichten müssen. Auch eine weitere Spielerin wird den Münchnerinnen mehrere Wochen lang nicht zur Verfügung stehen.

Katja Schroffenegger verstärkt Bayern München

am 19. Juni 2013 – 20.30 Uhr 5 Kommentare
Katja Schroffenegger

Der FC Bayern München hat ab der kommenden Saison 2013/14 Torhüterin Katja Schroffenegger vom FF USV Jena verpflichtet.

Jena holt Lara Keller – Schroffenegger und Heinze gehen

am 16. Juni 2013 – 17.12 Uhr 8 Kommentare
Lara Keller

Frauenfußball-Bundesligist FF USV Jena hat die Schweizer Stürmerin Lara Keller vom Erstliga-Absteiger FSV Gütersloh 2009 verpflichtet, muss aber auch zwei namhafte Abgänge verkraften. Denn Torhüterin Katja Schroffenegger und Karoline Heinze verlassen den Verein.

Vivien Beil und Katja Schroffenegger bleiben in Jena

am 19. Juli 2012 – 14.34 Uhr 12 Kommentare

Die frischgebackene U17‐Europameisterin Vivien Beil und die italienische Nationaltorhüterin Katja Schroffenegger haben ihre Verträge bei Frauenfußball-Bundesligist FF USV Jena verlängert.

Jena holt italienische Nationaltorhüterin

am 28. Juni 2011 – 13.19 Uhr 4 Kommentare

Frauenfußball-Bundesligist FF USV Jena hat einen Ersatz für Torhüterin Jana Burmeister gefunden. Aus Italien wechselt Nationalspielerin Katja Schroffenegger nach Thüringen.