am 5. Dezember 2016 – 8.39 Uhr 1 Kommentar

Das Topspiel im Achtelfinale des DFB-Pokals zwischen dem 1. FFC Frankfurt und der SGS Essen musste abgesagt werden. Der MSV Duisburg unterlag überraschend bei Zweitligist BV Cloppenburg.

Mehr »
Home » Schlagwort-Archiv

Die Artikel getaggt mit: Katharina Baunach

Katharina Baunach erleidet Meniskusverletzung

am 21. April 2015 – 16.57 Uhr 1 Kommentar
Katharina Baunach bleibt beim FC Bayern. © Sven-E. Hafft, girlsplay.de

Frauenfußball-Bundesligist FC Bayern München muss im Kampf um die Deutsche Meisterschaft in den verbleibenden zwei Saisonspielen beim Herforder SV und gegen die SGS Essen auf Abwehrspielerin Katharina Baunach verzichten.

Bayern-Spielerinnen präsentieren sich den Fans

am 6. August 2014 – 13.59 Uhr 1 Kommentar
Lena Lotzen (li.) und Melanie Leupolz im Trainingslager in Südtirol

Am Samstag, 9. August, 15 Uhr, geben Bayern Münchens Spielerinnen Katharina Baunach, Melanie Leupolz und Sarah Romert beim Familienfest (ab 14 Uhr) auf der Esplanade im Allianz Fan Center vor der Allianz Arena Autogramme. Später sind dann auch Melanie Behringer, Lena Lotzen und Leonie Maier in Aktion.

FC Bayern München verlängert vier Verträge

am 9. Mai 2014 – 16.12 Uhr 25 Kommentare
Katharina Baunach bleibt beim FC Bayern. © Sven-E. Hafft, girlsplay.de

Der FC Bayern München feilt weiter kräftig an seinem Kader für die kommende Bundesligaspielzeit. Nach den Verpflichtungen von Melanie Behringer, Caroline Abbé und Mana Iwabuchi hat der Tabellenvierte nun die Verträge mit vier Leistungsträgerinnen verlängert.

WM-Quali: Katharina Baunach für Jennifer Cramer nachnominiert

am 17. September 2013 – 11.22 Uhr 19 Kommentare
Katharina Baunach im Spiel gegen den SC Freiburg

Nach dem Ausfall von Josephine Henning und Svenja Huth wird auch Turbine Potsdams Abwehrspielerin Jennifer Cramer nicht am ersten WM-Qualifikationsspiel am Samstag gegen Russland teilnehmen können. Für sie würde Katharina Baunach vom FC Bayern München nachnominiert.

Katharina Baunach: „Für solche Spiele hat es sich gelohnt zu kämpfen“

am 11. Mai 2012 – 9.00 Uhr 8 Kommentare

Zum ersten Mal seit 1990 stehen die Frauen des FC Bayern München im DFB-Pokalfinale, am Samstag (ab 16 Uhr live im ZDF) geht es in Köln gegen den 1. FFC Frankfurt. Ein ganz besonderes Highlight für den Verein und auch U23-Nationalspielerin Katharina Baunach.

FC Bayern München verlängert mit vier Leistungsträgerinnen

am 30. März 2012 – 21.14 Uhr 1 Kommentar

Frauenfußball-Bundesligist FC Bayern München hat die Verträgte mit vier Stammspielerinnen verlängert. Katharina Baunach, Ivana Rudelic, Vanessa Bürki und Viktoria Schnaderbeck unterschrieben jeweils für weitere zwei Jahre.

Die Tops und Flops der Woche 41/2011

am 14. Oktober 2011 – 0.40 Uhr 7 Kommentare

Im Mittelpunkt der Tops und Flops stehen in dieser Woche treffsichere Torschützinnen und hoffnungsvolle Talente, aber auch ein explodierender Trainer, ein überforderter Zweitligist und eine unwürdige Rutschpartie.

Bayern verlängert mit Katharina Baunach

am 30. August 2011 – 21.38 Uhr 10 Kommentare

Fast zwei Jahre lang konnte Katharina Baunach von Frauenfußball-Bundesligist FC Bayern München kein Spiel bestreiten. Zum Saisonauftakt gegen Bayer 04 Leverkusen gab sie ein starkes Comeback. Und wird prompt mit einem neuen Vertrag belohnt.

Lange Pause für Katharina Baunach

am 22. Januar 2010 – 13.24 Uhr 3 Kommentare

Die Frauenfußball-Mannschaft des FC Bayern München muss einige Monate auf eine seiner Schlüsselspielerinnen verzichten.

Katharina Baunach verlängert bei Bayern München

am 5. April 2009 – 18.14 Uhr Kommentare deaktiviert für Katharina Baunach verlängert bei Bayern München

A-Nationalspielerin Katharina Baunach hat ihren Vertrag beim FC Bayern München bis zum 30.6.2011 verlängert. „Ich fühle mich wohl in München beim FC Bayern. Das Angebot passte und wir wollen noch viel erreichen“, so die Würzburgerin.

Algarve Cup mit Inka Grings und vier U20-Nationalspielerinnen

am 2. Februar 2009 – 16.34 Uhr 13 Kommentare

Nach mehrjähriger Abstinenz kehrt Inka Grings, Topstürmerin des FCR 2001 Duisburg, in die deutsche Frauenfußball-Nationalmannschaft zurück. Bundestrainerin Silvia Neid nominierte die Torjägerin, die ihr bisher letztes Länderspiel am 20. Oktober 2005 beim WM-Qualifikationsspiel gegen Schottland in Bayreuth bestritt, für das Testspiel gegen China am 25. Februar und auch für den Algarve Cup im März. Mit dabei sind auch vier Spielerinnen, die bei der U 20-WM in Chile die Bronzemedaille gewannen.

Sissy Raith: „Frankfurt ist eine lösbare Aufgabe“

am 20. März 2008 – 8.37 Uhr 11 Kommentare
raith_ffc.jpg

Spielszene zwischen dem 1. FFC Frankfurt und Bayern MünchenAm Ostermontag, 24. März, 13.00 Uhr (live in BR und HR), steht für die Frauenfußball-Mannschaft des FC Bayern München das Highlight der Vereinsgeschichte auf dem Programm: das DFB-Pokal-Halbfinale gegen den amtierenden Meister und Pokalsieger 1. FFC Frankfurt.

Seit der Auslosung beim DFB-Hallenpokal im Januar fiebert man bei den Bayern dem Spiel entgegen. Die Vorbereitung und das Training sind ganz auf den Pokalhit ausgerichtet, der Traum vom erstmaligen Einzug ins DFB-Pokalfinale in Berlin soll wahr werden.

Im Interview mit Womensoccer.de spricht Bayern-Trainerin Sissy Raith über die Stärken ihres Teams, die Chancen gegen Frankfurt und warum ein 0:0 für sie nicht in Frage kommt.