am 30. September 2016 – 16.04 Uhr 2 Kommentare

Die deutsche U17 Frauenfußball Nationalelf hat ihr Auftaktspiel bei der U17-WM in Jordanien gegen Venezuela knapp gewonnen.

Mehr »
Home » Schlagwort-Archiv

Die Artikel getaggt mit: Kate Gill

Kreuzbandriss: Kate Gill muss WM absagen

am 2. Mai 2011 – 13.41 Uhr 2 Kommentare

Die Serie schwerer Verletzungen reißt nicht ab: Nach Sandrine Dusang, Stina Segerström und Dzsenifer Marozsan muss nun auch eine australische Schlüsselspielerin ihre Teilnahme an der Frauen-WM 2011 absagen.

Vorschau: Norwegen – Australien

am 15. September 2007 – 12.15 Uhr 4 Kommentare
Bente Nordby

Bente NordbyIm Duell der beiden Sieger aus Gruppe C treffen morgen um 14 Uhr Norwegen und Australien aufeinander. Beide Teams wollen ihren Auftaktsiegen weitere Punkte folgen lassen und gehen selbstbewusst in die Partie. Doch die Trainer beider Mannschaften plagen Verletzungssorgen. Bei Norwegen droht etwa Torfrau Bente Nordby auszufallen. Auch einige taktische Umstellungen sind geplant.

Dreimal trafen die morgigen Kontrahenten bereits aufeinander. Alle drei Begegnungen entschied Norwegen für sich. Doch das letzte Aufeinandertreffen liegt bereits über zehn Jahre zurück. Seitdem hat sich im internationalen Frauenfußball viel getan.

Warum Australien bei der WM ein heißer Außenseiter ist

am 31. Mai 2007 – 1.29 Uhr 1 Kommentar

In den vergangenen Jahren gehörte Australien bei großen Frauenfußball-Turnieren traditionell zu den unbequemen Gegnern. Mit viel Einsatz und Leidenschaft gingen die Australierinnen zu Werke, am Ende gab es dennoch nicht allzu viel zu holen. Viele …

Analyse der WM-Gruppen, Teil 3

am 27. April 2007 – 17.05 Uhr Kommentare deaktiviert für Analyse der WM-Gruppen, Teil 3
nordby_norway.jpg

Im dritten Teil beschäftigt sich Womensoccer.de mit Gruppe C, wo ein spannender Kampf um die beiden Plätze für das Viertelfinale zu erwarten ist.
Besonders reizvoll wird das Duell zwischen Kanada und Norwegen sein, wenn Kanadas norwegischer …

Olympia-Quali: Favoriten in Torlaune

am 15. April 2007 – 21.51 Uhr Kommentare deaktiviert für Olympia-Quali: Favoriten in Torlaune

Am zweiten Endrundenspieltag der asiatischen Olympia-Qualifikation ließen die Favoriten wahrlich nichts anbrennen. Australien feierte in Taiwan erneut einen zweistelligen Sieg, Nordkorea schenkte dem überforderten Hongkong gleich noch mehr Treffer ein.

Olympia-Quali: Australien im Torrausch, Trainer trotzdem unzufrieden

am 8. April 2007 – 11.23 Uhr 2 Kommentare

Wohl nur selten in der Vergangenheit hatte die asiatische Olympia-Qualifikation im Frauenfußball einen derart hohen Aufmerksamkeitswert wie in diesen Tagen. Vor einigen Wochen sorgten die Ergebnisse der beiden Spiele zwischen Südkorea und Hongkong (siehe Womensoccer.de-Bericht …