am 30. September 2016 – 16.04 Uhr 4 Kommentare

Die deutsche U17 Frauenfußball Nationalelf hat ihr Auftaktspiel bei der U17-WM in Jordanien gegen Venezuela knapp gewonnen.

Mehr »
Home » Schlagwort-Archiv

Die Artikel getaggt mit: Jordanien

Jordaniens U16: Intensive Fußballwoche in Bayern

am 16. September 2014 – 12.18 Uhr
Die U16-Nationalelf aus Jordanien

Im Rahmen der Kooperation des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV) und des jordanischen Verbandes (JFA) war die jordanische U16-Nationalelf eine Woche lang zu Besuch in der Sportschule Oberhaching vor den Toren Münchens. Und sammelte dort bleibende Eindrücke.

Bayern München besucht Flüchtlingslager

am 7. April 2014 – 14.42 Uhr 3 Kommentare
Rebecca Huyleur spielt mit syrischen Mädchen

Auf Einladung des Asian Football Development Projects (AFDP) besuchte die Frauenmannschaft des FC Bayern München im Rahmen ihres Jordanien-Aufenthaltes am Samstag das größte Flüchtlingslager des Landes.

Bayern München reist wieder nach Jordanien

am 31. März 2014 – 15.07 Uhr
FC Bayern München

Frauenfußball-Bundesligist FC Bayern München wird vom 2. bis 7. April auf Einladung des jordanischen Fußballverbandes, des Asian Football Development Projects und der Deutschen Botschaft zum zweiten Mal nach 2011 Jordanien besuchen.

Bayern München fördert Frauenfußball in Jordanien

am 14. April 2011 – 9.29 Uhr 1 Kommentar

Frauenfußball-Bundesligist FC Bayern München weilt derzeit auf Einladung des jordanischen Fußball-Verbands und des Auswärtigen Amts in Jordanien, um den Mädchen- und Frauenfußball im Nahen Osten zu fördern. Und die Spielerinnen sind von dem Aufenthalt begeistert.

Arabia Cup in Bahrain ein voller Erfolg

am 1. November 2010 – 10.27 Uhr 1 Kommentar

Jordanien heißt der Sieger des Arabia Cups in Bahrain. Der Turnierfavorit setzte sich in einem Herzschlagfinale knapp gegen Ägypten durch. Belohnung: ein einwöchiges Trainingslager in Deutschland. Auch die Verantwortlichen durften ein positives Fazit ziehen.

Frauenfußball in Westasien nimmt Fahrt auf

am 12. August 2007 – 7.53 Uhr 1 Kommentar
jordanien_team.jpg

jordanien_team.jpgEigentlich sollte die Westasien-Meisterschaft im Frauenfußball, die 2005 erstmals ausgetragen wurde, jährlich stattfinden. Irans Trainerin Shahrzad Mozafar hätte damals in Amman, der Hauptstadt Jordaniens, die Konkurrenz fast schon am liebsten persönlich nach Teheran eingeladen. Der Iran wollte das Turnier 2006 übernehmen. Doch daraus wurde nichts.

Die Nationen hatten Angst vor dem politischen Pulverfass und signalisierten frühzeitig, nicht in den Iran reisen wollen. 2006 gab es deswegen kein Turnier. Jetzt, im Jahr 2007, wird es eine Neuauflage geben. Mehr