am 11. Dezember 2017 – 20.23 Uhr

Zum Abschluss des 10. Spieltags der Frauenfußball-Bundesliga hat der VfL Wolfsburg das Topspiel gegen den FC Bayern München gewonnen. Den Grundstein zum Erfolg und die Rückkehr an die Tabellenspitze legte ein Blitzstart in den ersten fünf Minuten. Gleich zwei Spielerinnen sahen die Gelb-Rote Karte.

Mehr »
Home » Schlagwort-Archiv

Die Artikel getaggt mit: IFAB

DFB-Pokal: Ab sofort 4. Einwechslung möglich

am 2. Dezember 2016 – 12.16 Uhr
Offizielles Logo des DFB-Pokal der Frauen

Im DFB-Pokal der Männer und der Frauen sind im Fall einer Verlängerung ab sofort insgesamt vier Einwechslungen möglich. Das International Football Association Board (IFAB) stimmte einem Antrag des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) auf Teilnahme an einem Pilotprojekt des IFAB zu, das die Auswirkungen einer vierten Einwechslung in Wettbewerben mit etwaiger Verlängerung untersucht.

IFAB gibt grünes Licht für Kopftücher

am 6. Juli 2012 – 11.29 Uhr 35 Kommentare

Der International Football Association Board (IFAB) hat gestern in Zürich historische Beschlüsse für die Zukunft des Fußballs getroffen. So wurde nicht nur der Weg für die Torlinien-Technologie geebnet, sondern auch das Kopftuchverbot wurde aufgehoben.

Röcke charmanter als Hosen?

am 11. September 2008 – 16.26 Uhr 11 Kommentare
rakt_roecke_2.jpg

Frauenfußball in RöckenEs ist noch gar nicht so lange her – es war im Januar 2004 – da musste FIFA-Präsident Sepp Blatter herbe Kritik einstecken, für seinen Vorschlag, die Fußballerinnen in anderen, fraulicheres Outfits spielen lassen zu wollen als die Männer. Dabei dachte er weniger an Röcke, als an „engere Hosen zum Beispiel“.

Doch die Damen des FC de Rakt aus dem niederländischen Uden scheinen grundsätzlich Gefallen an Blatters Vorschlag gefunden zu haben. Denn am vergangenen Wochenende traten sie bei ihrem Spiel gegen RKVV Erp in weißen Röcken an. Und verstießen damit gegen das FIFA-Regelwerk.