am 11. Dezember 2017 – 20.23 Uhr 1 Kommentar

Zum Abschluss des 10. Spieltags der Frauenfußball-Bundesliga hat der VfL Wolfsburg das Topspiel gegen den FC Bayern München gewonnen. Den Grundstein zum Erfolg und die Rückkehr an die Tabellenspitze legte ein Blitzstart in den ersten fünf Minuten. Gleich zwei Spielerinnen sahen die Gelb-Rote Karte.

Mehr »
Home » Schlagwort-Archiv

Die Artikel getaggt mit: Ghana

Nigeria und Ghana für U20-WM qualifiziert

am 1. März 2010 – 9.35 Uhr 1 Kommentar

Zwei weitere Teilnehmer der U20-Frauenfußball-Weltmeisterschaft in Deutschland stehen fest: Mit ihren Halbfinalsiegen bei der Afrika-Meisterschaft haben sich Nigeria und erstmals Ghana ihren Startplatz gesichert.

Transfer-Coup: USV Jena verpflichtet Adjoa Bayor

am 21. Januar 2009 – 14.32 Uhr Kommentare deaktiviert für Transfer-Coup: USV Jena verpflichtet Adjoa Bayor
adjoa_bayor

Frauenfußball-Bundesligist USV Jena ist in der Winterpause ein Transfer-Coup gelungen. Ab sofort wird Adjoa Bayor, erfahrene Kapitänin der Nationalmannschaft Ghanas, den Aufsteiger verstärken. Die 29-Jährige wechselt vom Ghatel Ladies FC an die Saale.

U17-WM: DFB-Team zittert sich ins Viertelfinale

am 1. November 2008 – 4.03 Uhr 14 Kommentare

Die deutsche U17-Frauenfußball-Nationalmannschaft hat ihr erstes Teilziel erreicht. Durch einen verdienten, aber hart erkämpften 3:2 (2:0)-Sieg gegen Ghana (zeitversetzte Übertragung ab 10.45 Uhr auf Eurosport) steht das Team von Trainer Ralf Peter vorzeitig im Viertelfinale. Doch anders als bei der überzeugenden Vorstellung gegen Costa Rica hatte Deutschland mächtig Mühe, die starken Westafrikanerinnen in Zaum zu halten.

Deutsche U17 will Viertelfinaleinzug perfekt machen

am 31. Oktober 2008 – 15.55 Uhr 132 Kommentare

Nach dem klaren 5:0-Auftakterfolg gegen Costa Rica will sich die deutsche U17-Frauenfußball-Nationalmannschaft mit einem Erfolg gegen Ghana (ab 01.00 Uhr LIVE auf FIFA-TV, Samstag ab 10.45 Uhr Zusammenfassung auf Eurosport) frühzeitig die Teilnahme am Viertelfinale sichern.

TV-Fahrplan der U17-WM

Doch zu unterschätzen sind die Afrikanerinnen, die vor dem Turnier unter anderem ein Trainingslager in Deutschland absolvierten, beileibe nicht. Das belegt das 1:1-Auftaktremis gegen die hoch gehandelten Nordkoreanerinnen.

Fragwürdige deutsche Unterstützung

am 23. September 2008 – 12.11 Uhr 12 Kommentare

„Der afrikanische Frauenfußball hat sehr großes Potenzial und die Begeisterung für unseren Sport ist nahezu grenzenlos“, freut sich Steffi Jones, Präsidentin des Organisationskomitees der FIFA Frauenfußball-Weltmeisterschaft 2011 in Deutschland, über den Besuch der U17-Frauenfußball-Nationalmannschaft Ghanas in der Zentrale des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) am Freitag.

Das Team bereitet sich derzeit in Deutschland auf die U17-Weltmeisterschaft in Neuseeland vor, wo man im zweiten Gruppenspiel am 1. November in Christchurch auf Deutschland treffen wird. Das zweiwöchige Trainingslager im hessischen Heusenstamm wird aus Mitteln des Auswärtigen Amts finanziert – ein fragwürdiges Unterfangen.

Weltmeisterin Sonja Fuss engagiert sich für Mädchenfußball-Projekte

am 5. November 2007 – 13.35 Uhr Kommentare deaktiviert für Weltmeisterin Sonja Fuss engagiert sich für Mädchenfußball-Projekte

Frauenfußball-Weltmeisterin Sonja Fuss übernimmt die Schirmherrschaft für Mädchenfußball-Projekte des in Hamburg ansässigen Kinderhilfswerkes Plan, das in 49 Ländern aktiv ist und etwa zwei Millionen Menschen erreicht. Die 29 Jahre alte Spielerin des FCR 2001 Duisburg mit über 50 Länderspielen unterstützt drei Projekte in Ghana, Togo und Brasilien.

Überraschende Außenseiter, schwächelnde Favoriten

am 21. September 2007 – 15.00 Uhr 4 Kommentare

Australien24 von 32 Partien sind bei der fünften Frauenfußball-Weltmeisterschaft in China gespielt, ab morgen kämpfen die verbliebenen acht Teams darum, sich den großen Traum vom WM-Titel zu erfüllen. Womensoccer.de wirft noch einmal einen Blick zurück auf die Vorrunde, beleuchtet Highlights, Überraschungen und Enttäuschungen.

34.000 Zuschauer kamen im Schnitt zu den ersten 24 WM-Spielen, der zweitbeste Schnitt aller bisher gespielten Weltmeisterschaften. Doch gilt es die Zahl mit Vorsicht zu genießen, hatte das Lokale Organisationskomitee doch bereits vor Beginn des Turniers eingeräumt, Schüler und Beamte abzukommandieren, um die Stadien zu füllen.

Mehr

Vorschau: Norwegen – Ghana

am 19. September 2007 – 22.46 Uhr 2 Kommentare
Lene Mykjåland

Wenn sich morgen um 11 Uhr Norwegen und Ghana gegenüberstehen, dann ist das eines der Spiele, wo viele vorher sagen, dass es schon entschieden ist, bevor der Anpfiff ertönt. Isaac Paha und seine Mannschaft haben null Punkte auf ihrem Konto, mussten gegen Australien (1:4) und Kanada (0:4) zwei deutliche Niederlagen hinnehmen. Norwegen ist schon bei vier Punkten angekommen und will den Gruppensieg.Mehr

Letzte Gruppenspiele morgen zeitgleich – Mittwoch spielfrei

am 19. September 2007 – 11.58 Uhr 1 Kommentar

Anders als zunächst gestern entschieden, werden nun doch die letzten Spiele in Gruppe C und D am morgigen Donnerstag zeitgleich ausgetragen. Wegen des nahenden Taifuns „Wipha“ sollten zunächst nur zwei Spiele auf Donnerstag verlegt werden – aus jeder Gruppe eines. Dadurch wäre von Artikel 25 Abs. 2 des Turnierregelwerks abgewichen worden, der besagt, dass die letzten Gruppenspiele zeitgleich ausgetragen werden müssen.Mehr

Kanada legt Protest gegen Spielplanänderung ein

am 18. September 2007 – 19.39 Uhr 2 Kommentare

Der kanadische Verband hat auf seiner offiziellen Website mitgeteilt, dass er gegen die vom Weltfußballverband FIFA beschlossenen Spielplanveränderungen Protest eingelegt hat. Wegen des nahenden Taifuns „Wipha“ hatte die FIFA heute morgen unter anderem auch die Partie Norwegen gegen Ghana auf Donnerstag verlegt. Kanada spielt morgen gegen Australien. Der Ausgang der Gruppe C ist noch völlig offen.Mehr

Ein Dutzend Tore, doch nur ein Spiel auf Topniveau

am 15. September 2007 – 19.50 Uhr 1 Kommentar
denmark_celebration.jpg

Lisa De VennaDer vierte Spieltag bei der Frauenfußball-Weltmeisterschaft in China bescherte nur den 33.835 Zuschauern im Hangzhou Dragon Stadium bei der Partie Norwegen gegen Australien Frauenfußball der Extraklasse.

In Wuhan setzte sich Weltfußballerin Marta mit ihrem zweiten Doppelpack an die Spitze der Torschützinnenliste, wenngleich das Spiel zwischen Brasilien und China die hoch gesteckten Erwartungen nicht erfüllen konnte. Teamkollegin Cristiane und die Kanadierin Christine Sinclair durften sich ebenfalls über gleich zwei erzielte Tore freuen.

Nach Argentinien steht Ghana als zweites Team fest, das bereits nach der Vorrunde die Heimreise antreten muss. Womensoccer.de liefert einen Überblick über die Partien des Tages. Mehr

Vorschau: Kanada – Ghana

am 15. September 2007 – 6.32 Uhr 1 Kommentar

Nach den Auftaktniederlagen am ersten Spieltag stehen die Nationalmannschaften Kanadas und Ghanas im direkten Duell unter Zugzwang (ab 12.55 Uhr einstündige Aufzeichnung auf Eurosport). Denn eine weitere Niederlage könnte bereits das vorzeitige WM-Aus bedeuten. Beim …

Das Torfestival geht weiter

am 13. September 2007 – 6.30 Uhr 4 Kommentare
Kenneth Heiner-Møller

Ane Stangeland HorpestadtDrei Unentschieden hielten die drei Partien des gestrigen Tages für die Zuschauer bereit, heute gab es in vier Spielen vier Sieger. Dabei wurden Australien gegen Ghana und Brasilien gegen Neuseeland ihrer Favoritenrolle gerecht und fuhren ungefährdet die ersten drei Punkte ein. Überzeugen konnte dabei allerdings nur Australien.

In den Genuss zweier nicht unbedingt hochklassiger, doch bis zum Schluss fesselnder Begegnungen kamen am (chinesischen) Abend die Zuschauer in Wuhan und Hangzhou, wo Norwegen gegen Kanada seine liebe Mühe hatte und Gastgeber China nach einem Wechselbad der Gefühle gegen Dänemark die Oberhand behielt. Im Anschluss an die Partie sorgten Spitzelvorwürfe gegen das chinesische Team für Aufregung. Mehr

Vorschau: Ghana – Australien

am 12. September 2007 – 7.00 Uhr 2 Kommentare

Die Gruppe C wird morgen um 11 Uhr mit der Paarung Australien gegen Ghana eröffnet. Es ist das erste von sechs Gruppenspielen, und doch ließ im Vorfeld dieses Duells niemand Zweifel daran aufkommen, dass es sich um ein Schlüsselspiel handelt. Da Norwegen, das sich um 14 Uhr Kanada gegenüber sieht, klar favorisiert in die Gruppenphase geht, kommt es in den Spielen ohne norwegische Beteiligung auf jeden Punkt und jedes Tor ganz besonders an.Mehr

Frauenfußball-WM China 2007: Es geht los!

am 10. September 2007 – 2.55 Uhr Kommentare deaktiviert für Frauenfußball-WM China 2007: Es geht los!
norwegen_team.jpg

Generalprobe der EröffnungsfeierDas Warten hat ein Ende: 16 Teams kämpfen ab heute um die höchste Krone im Frauenfußball und noch nie zuvor haben sich derart viele Länder Hoffnungen auf den Titel gemacht, wie in diesem Jahr. Und so erwarten viele ein Turnier mit knappen Ergebnissen und spannenden Spielen, aber auch möglicherweise weniger Toren als in der Vergangenheit.

Die Topfavoriten auf den Titel sind die üblichen Verdächtigen, doch in der zweiten Reihe schicken sich einige Teams an, die bestehende Hierarchie im internationalen Frauenfußball ins Wanken zu bringen. Mehr

WM-Gruppenanalyse: Gruppe C

am 30. August 2007 – 9.18 Uhr 5 Kommentare

Norwegen, den heutigen deutschen Gegner, erwarten bei der WM schon in der Gruppenphase schwere Gegner. Zwar verlief die Vorbereitung Kanadas turbulent und alles andere als erfolgreich, doch Australien und Ghana konnten zuletzt mit beachtlichen Ergebnissen aufwarten. Diese Gruppe verspricht enorm viel Spannung. Mehr

Splitter zur Frauenfußball-WM (3)

am 14. August 2007 – 0.10 Uhr Kommentare deaktiviert für Splitter zur Frauenfußball-WM (3)

Einen knappen Monat vor Beginn der Frauenfußball-Weltmeisterschaft präsentierten sich einige der Teilnehmer in Torlaune, allen voran Nordkorea. Ghana durfte sich über einen Erfolg der seltenen Art freuen. Anders als in Deutschland wird in Schweden heute die Bekanntgabe des WM-Kaders in einer aufwändigen Zeremonie am Stockholmer Hauptbahnof durchgeführt und live im Fernsehen übertragen. Mehr

Afrikas Teams wärmen sich für WM auf

am 9. Juli 2007 – 16.53 Uhr 1 Kommentar

Von heute bis zum 22. Juli finden in der algerischen Hauptstadt Algier die neunten All African Games statt, eines der größten Sportereignisse des Kontinents. Das nordafrikanische Land ist nach 1978 bereits zum zweiten Mal Ausrichter. …

Analyse der WM-Gruppen, Teil 3

am 27. April 2007 – 17.05 Uhr Kommentare deaktiviert für Analyse der WM-Gruppen, Teil 3
nordby_norway.jpg

Im dritten Teil beschäftigt sich Womensoccer.de mit Gruppe C, wo ein spannender Kampf um die beiden Plätze für das Viertelfinale zu erwarten ist.
Besonders reizvoll wird das Duell zwischen Kanada und Norwegen sein, wenn Kanadas norwegischer …

Mal eine Weile Luft an der Weltspitze schnuppern…

am 21. März 2007 – 16.19 Uhr 1 Kommentar

Vielleicht habt Ihr euch ja auch ein bisschen gewundert, als am vergangenen Freitag die neue FIFA-Weltrangliste erschien und dort auf Platz 29 – ja, 29, Ihr habt euch nicht verguckt – eine neue Unbekannte erschien: …