am 25. September 2016 – 16.51 Uhr 19 Kommentare

Am 3. Spieltag der Frauenfußball Bundesliga hat Meister FC Bayern München das Topspiel gegen Vizemeister VfL Wolfsburg verloren. Der 1. FFC Frankfurt verdarb der SGS Essen in der Nachspielzeit die Freude, der MSV Duisburg feierte den ersten Saisonsieg.

Mehr »
Home » Schlagwort-Archiv

Die Artikel getaggt mit: Collette McCallum

Splitter: Angerer kränkelt, Bresonik signiert

am 8. November 2007 – 19.00 Uhr 2 Kommentare
Linda Bresonik Autogrammkarte SG Essen-Schönebeck

Was nicht Eingang in eigene Beiträge findet, dennoch aber nicht untergehen soll, haben wir für Euch in Form eines Newssplitters zusammengestellt. Außergewöhnliche Autogrammkarten, Aktionen für einen guten Zweck, Spielerinnenehrungen oder neuer Webauftritt – alles ist …

Das All-Star-Team von Womensoccer gibt es gleich doppelt

am 2. Oktober 2007 – 19.09 Uhr Kommentare deaktiviert für Das All-Star-Team von Womensoccer gibt es gleich doppelt

Im Anschluss an das WM-Finale hat der Weltfußballverband FIFA sein All-Star-Team bekannt gegeben. Wir hatten Euch bereits angekündigt, dass wir Euch auch noch unser All-Star-Team präsentieren wollen. Nun sind Markus und ich uns da in …

Die Top-10-Spielerinnen der WM-Vorrunde

am 21. September 2007 – 14.38 Uhr 3 Kommentare

24 von 32 WM-Partien sind absolviert, von allen 16 Mannschaften haben wir drei Spiele gesehen. Zeit für uns, einmal zu resümieren, wer uns besonders positiv aufgefallen ist. Markus und ich haben aus diesem Anlass eine Top-10-Liste der Spielerinnen aufgestellt, die der WM aus unserer Sicht bisher ihren Stempel aufgedrückt haben. Wir haben die Spielerinnen in alphabetischer Reihenfolge aufgelistet.

Mehr

Zwei Gruppen, zwei Klassen

am 20. September 2007 – 22.27 Uhr 5 Kommentare
Lene Storløkken

Es war sicherlich nicht der Grund, warum die FIFA sich gestern doch noch dazu entschloss, alle Spiele des letzten Spieltags der Gruppe C und D auf einen Tag zu legen. Wie es ursprünglich für gestern geplant war. Nein, der Grund war es nicht, aber der Effekt war ein interessanter.

Morgens (deutscher Zeit) spielten vier Mannschaften aus Gruppe C, nachmittags vier aus Gruppe D. In beiden Gruppen fiel die Entscheidung erst heute – auch darüber, wer aus diesen beiden Gruppen sich am Sonntag im Viertelfinale begegnen wird.Mehr

Vorschau: Norwegen – Australien

am 15. September 2007 – 12.15 Uhr 4 Kommentare
Bente Nordby

Bente NordbyIm Duell der beiden Sieger aus Gruppe C treffen morgen um 14 Uhr Norwegen und Australien aufeinander. Beide Teams wollen ihren Auftaktsiegen weitere Punkte folgen lassen und gehen selbstbewusst in die Partie. Doch die Trainer beider Mannschaften plagen Verletzungssorgen. Bei Norwegen droht etwa Torfrau Bente Nordby auszufallen. Auch einige taktische Umstellungen sind geplant.

Dreimal trafen die morgigen Kontrahenten bereits aufeinander. Alle drei Begegnungen entschied Norwegen für sich. Doch das letzte Aufeinandertreffen liegt bereits über zehn Jahre zurück. Seitdem hat sich im internationalen Frauenfußball viel getan.

Vorschau: Ghana – Australien

am 12. September 2007 – 7.00 Uhr 2 Kommentare

Die Gruppe C wird morgen um 11 Uhr mit der Paarung Australien gegen Ghana eröffnet. Es ist das erste von sechs Gruppenspielen, und doch ließ im Vorfeld dieses Duells niemand Zweifel daran aufkommen, dass es sich um ein Schlüsselspiel handelt. Da Norwegen, das sich um 14 Uhr Kanada gegenüber sieht, klar favorisiert in die Gruppenphase geht, kommt es in den Spielen ohne norwegische Beteiligung auf jeden Punkt und jedes Tor ganz besonders an.Mehr

AFC-Teams wollen Hierarchie auf den Kopf stellen

am 7. September 2007 – 13.25 Uhr Kommentare deaktiviert für AFC-Teams wollen Hierarchie auf den Kopf stellen
li_jie.jpg

Cheryl SalisburyÜber eines sind sich die Frauenfußball-Experten einig. Asien ist der Kontinent, der im internationalen Frauenfußball in den vergangenen Jahren die größten Fortschritte gemacht hat. Die Integration Australiens in die asiatische Fußball-Konföderation und die damit einhergehende verschärfte Konkurrenzsituation hat zudem sowohl den „Quantas Matildas“ als auch den Teams in Asien neue Impulse gegeben.

Und so brennen gleich alle vier asiatischen WM-Teilnehmer – Gastgeber China, Australien, Japan und Nordkorea – darauf, bei der WM in China für Furore zu sorgen und den arrivierten Teams ein Bein zu stellen.

WM-Gruppenanalyse: Gruppe C

am 30. August 2007 – 9.18 Uhr 5 Kommentare

Norwegen, den heutigen deutschen Gegner, erwarten bei der WM schon in der Gruppenphase schwere Gegner. Zwar verlief die Vorbereitung Kanadas turbulent und alles andere als erfolgreich, doch Australien und Ghana konnten zuletzt mit beachtlichen Ergebnissen aufwarten. Diese Gruppe verspricht enorm viel Spannung. Mehr