am 21. Mai 2017 – 16.34 Uhr 25 Kommentare

Am 22. und letzten Spieltag der Frauenfußball-Bundesliga hat sich der FC Bayern München mit einem späten Sieg gegen die SGS Essen Tabellenplatz 2 und somit die Teilnahme an der UEFA Women´s Champions League gesichert. Die scheidende Torjägerin Vivianne Miedema hinterließ ihrem Verein mit zwei Treffern ein zuckersüßes Abschiedsgeschenk.

Mehr »
Home » Schlagwort-Archiv

Die Artikel getaggt mit: Celeste Barbitta

Argentinien: Deutschland ärgern auch ohne Coronel

am 8. September 2007 – 8.11 Uhr Kommentare deaktiviert für Argentinien: Deutschland ärgern auch ohne Coronel
argentinien_training.jpg

Carlos Borrello„Wir wollen die Revanche“, sagt Argentiniens Innenverteidigerin Celeste Barbitta vor dem Eröffnungsspiel der fünften Frauenfußball-Weltmeisterschaft am Montag (14 Uhr, live auf ZDF und Eurosport), und spielt dabei auf die deftige 1:6-Niederlage Argentiniens bei der WM in den USA 2003 an. Ein Spiel, an das sich die Deutschen trotz des Ergebnisses wegen des Kreuzbandrisses von Steffi Jones nicht besonders gerne erinnern.

Seitdem hat das argentinische Team von Trainer Carlos Borrello deutliche Fortschritte gemacht und sich weiterentwickelt, doch dennoch sind die Argentinierinnen im Spiel gegen den Welt- und Europameister krasser Außenseiter. Umso mehr, als sich Mariela Coronel, das Hirn der Mannschaft, im Training eine Meniskusquetschung zuzog, und für das Spiel gegen Deutschland und aller Voraussicht nach den Rest der WM ausfällt. Mehr