am 20. September 2017 – 23.09 Uhr

Nur einen Tag nach dem 6:0-Sieg gegen Russland zum Auftakt der WM-Qualifikation ist Englands Trainer Mark Sampson entlassen worden.

Mehr »
Home » Schlagwort-Archiv

Die Artikel getaggt mit: Brasilien

DFB-Frauen: EM-Generalprobe gegen Brasilien

am 7. April 2017 – 14.32 Uhr 4 Kommentare
Die DFB-Frauen bejubeln einen Treffer

Die deutsche Frauenfußball Nationalelf wird ihr letztes Länderspiel vor der Abreise zur EURO 2017 in den Niederlanden am 4. Juli (17.45 Uhr, ARD live) in Sandhausen gegen Brasilien bestreiten.

Frankreich, Kanada und Australien im WM-Viertelfinale

am 22. Juni 2015 – 4.09 Uhr 22 Kommentare
Elodie Thomis

Frankreichs Nationalelf hat mit einem souveränen Sieg gegen Südkorea bei der Frauenfußball-WM in Kanada ein Viertelfinale mit Deutschland perfekt gemacht. Gastgeber Kanada machte die Hoffnungen der Schweiz zunichte und Australien warf Brasilien aus dem Wettbewerb.

WM 2015: Schweiz erwartet Herausforderung

am 21. Juni 2015 – 15.25 Uhr 3 Kommentare
Kanadas Fans

Gleich drei Achtelfinals finden bei der Frauen-Weltmeisterschaft in Kanada am Abend statt. Darunter auch die Partie zwischen der Schweiz und Gastgeber Kanada. „Das wird eine große Herausforderung“, sagt die Schweizer Nationaltrainerin Martina Voss-Tecklenburg. Darüber hinaus wird der Viertelfinalgegner der deutschen Mannschaft ermittelt.

Frankreich hofft auf Steigerung

am 17. Juni 2015 – 12.11 Uhr 12 Kommentare
Frankreichs Nationaltrainer Philippe Bergeroo

Die französische Frauenfußball-Nationalelf steht zum Abschluss der Vorrunde nach der überraschenden Niederlage gegen Kolumbien unter Druck, denn ein weiterer Patzer könnte das Turnier-Aus bedeuten. Spannung anderer Art verspricht die Partie Costa Rica gegen Brasilien.

WM 2015: Kolumbien schockt Frankreich

am 14. Juni 2015 – 11.27 Uhr 13 Kommentare
Die Brasilianerinnen feierten ihren dritten Sieg im dritten Spiel (Archivbild) © Mirko Kappes / footograph.net

Der zweite Spieltag hat in Gruppe F der Frauen-Weltmeisterschaft eine faustdicke Überraschung hervorgebracht: Titelaspirant Frankreich unterlag Kolumbien und findet sich momentan nur auf dem dritten Rang der Gruppe wieder. Brasilien steht unterdessen bereits als Sieger der Gruppe E fest.

WM 2015: Spanien unter Druck

am 13. Juni 2015 – 16.34 Uhr 16 Kommentare
Spielszene Spanien gegen Costa Rica

Nur eines der vier heutigen Spiele bei der Frauenfußball-WM in Kanada wird live im frei empfangbaren Fernsehen zu sehen sein. Dabei verspricht vor allem das Duell zwischen Brasilien und Spanien Spannung pur. Auch Frankreich und England bestreiten ihre zweiten Spiele.

Sieg für Frankreich, Brasilien bricht Rekorde

am 10. Juni 2015 – 10.27 Uhr 16 Kommentare
Marta in Aktion

Zwei der Titelfavoriten kamen am Dienstag in ihren Auftaktspielen bei der Frauenfußball-WM in Kanada zu Erfolgen. Spanien kam hingegen über ein Remis nicht hinaus. Dafür brachen die Brasilianerinnen gleich zwei Rekorde.

Frankreich voller Erwartungen

am 9. Juni 2015 – 14.59 Uhr
Frankreichs Nationalspiielerinnen jubeln

Am vierten Tag der Frauenfußball-WM in Kanada steigt ein weiterer Topfavorit ins Turnier ein. Und gleich zum Auftakt wartet auf Frankreich eine knifflige Aufgabe. Dazu bestreiten unter anderem auch Brasilien und Spanien ihre Auftaktspiele.

WM 2015: Vorschau Gruppe E

am 4. Juni 2015 – 6.00 Uhr 1 Kommentar
Star im spanischen Team: Vero Boquete. © Nora Kruse

Brasilien, bislang bei jeder Weltmeisterschaft dabei, trifft in Gruppe E auf drei WM-unerfahrene Mannschaften. Doch Newcomer Spanien dürfte im Kampf um den Gruppensieg einiges mitzureden haben.

DFB-Elf feiert Sieg gegen Brasilien

am 8. April 2015 – 19.50 Uhr 21 Kommentare
Dzsenifer Marozsán

Zwei Monate vor Start der Frauen-WM 2015 in Kanada kam die deutsche Frauenfußball-Nationalelf in Fürth zu einem hoch verdienten Sieg gegen Brasilien. Nur zu Beginn haperte es an der Abstimmung, doch Mitte der ersten Halbzeit kam das deutsche Spiel richtig ins Rollen.

Dezimierte DFB-Elf bittet Brasilien zum Tanz

am 8. April 2015 – 9.06 Uhr 10 Kommentare
Célia Šašić (li.) will wie schon beim Algarve Cup gegen Brasilien treffen © Sascha Pfeiler / girlsplay.de

Ohne neun Spielerinnen wird die deutsche Frauenfußball-Nationalelf heute Abend in Fürth gegen Brasilien (ab 18 Uhr live in der ARD) ihr letztes Heim-Länderspiel vor der Frauen-WM in Kanada bestreiten. Die dezimierte DFB-Elf will dabei Selbstvertrauen für die heiße Phase der WM-Vorbereitung tanken.

Algarve Cup: Deutschland hofft auf Sieg und Schützenhilfe

am 9. März 2015 – 8.52 Uhr 1 Kommentar
Sara Däbritz im Spiel Deutschland gegen China

Heute Abend ab 18.30 Uhr (live auf Eurosport) will die deutsche Frauenfußball-Nationalelf in Parchal mit einer weiteren Leistungssteigerung und einem Sieg gegen Brasilien das Ihre tun, den Gruppensieg doch noch unter Dach und Fach zu bringen. Ein Finaleinzug ist aber nur noch mit Schützenhilfe anderer Teams möglich.

DFB-Frauen in Fürth gegen Brasilien

am 23. Januar 2015 – 17.18 Uhr
Jubel der DFB-Elf

Die Frauen-Nationalmannschaft bestreitet ihr nächstes Heimspiel zur Vorbereitung auf die Weltmeisterschaft in Kanada am 8. April in Fürth. Das beschloss das DFB-Präsidium auf seiner Sitzung in Frankfurt am Main. Im Stadion am Laubenweg trifft die Mannschaft von Bundestrainerin Silvia Neid auf Brasilien.

England löst WM-Ticket, Schweiz verliert in den USA

am 22. August 2014 – 12.03 Uhr 2 Kommentare
Karen Carney in Aktion

England hat sich nach der Schweiz als zweites europäisches Team für die Frauen-WM 2015 in Kanada qualifiziert. Die Schweizerinnen verloren ihrerseits ein Testspiel in den USA deutlich.

Frauenfußball-Splitter 52/2013

am 26. Dezember 2013 – 11.34 Uhr 43 Kommentare
Die Spielerinnen des VfL Sindelfingen klatschen sich ab

In der letzten Ausgabe des Jahres 2013 blicken wir auf Gedankenspiele einer Kooperation zwischen dem VfL Sindelfingen und dem VfB Stuttgart, Turniere in Brasilien und Myanmar sowie ein legendäres Tor von Abby Wambach.

U20-WM: Brasilien sieglos ausgeschieden

am 26. August 2012 – 14.28 Uhr 10 Kommentare

Nach zwei Remis und einer Niederlage ist Brasilien bereits nach der Gruppenphase der U20-WM in Japan ausgeschieden. Für die asiatischen Teams gab es am letzten Spieltag der Gruppen A und B hingegen viel Grund zur Freude, genauso wie für Nigeria und Mexiko.

Klangvolle Viertelfinals bei Olympia

am 2. August 2012 – 23.58 Uhr 2 Kommentare

Im olympischen Frauenfußballturnier stehen am Freitag die Viertelfinals an. Den Auftakt um 13 Uhr macht die Begegnung zwischen Schweden und Frankreich – eine Neuauflage des Spiels um den dritten Rang bei der vergangenen Weltmeisterschaft. Die Britinnen beenden den Tag am Abend mit ihrer Partie gegen Kanada.

Olympia: Erste Viertelfinalisten stehen fest

am 28. Juli 2012 – 22.54 Uhr 29 Kommentare

Am zweiten Spieltag des olympischen Frauenfußballturniers sind die ersten Entscheidungen gefallen. Gleich fünf Mannschaften haben vorzeitig das Viertelfinale erreicht, darunter Titelverteidiger USA, Gastgeber Großbritannien und Weltmeister Japan.

Olympia: Favoritensiege, 22 Tore und ein Fauxpas

am 25. Juli 2012 – 23.44 Uhr 9 Kommentare

Gleich der erste Tag des olympischen Frauenfußball-Turniers bot viel Spektakel und Unterhaltung. Die USA drehten gegen Frankreich einen Zwei-Tore-Rückstand, Brasilien und Schweden erteilten ihren afrikanischen Gegnern eine Lehrstunde. Auch Weltmeister Japan und Gastgeber Großbritannien siegten, das Spiel zwischen Kolumbien und Nordkorea wurde von einem peinlichen Fauxpas überschattet.

Live: Olympische Sommerspiele 2012

am 6. Juli 2012 – 21.28 Uhr Kommentare deaktiviert für Live: Olympische Sommerspiele 2012

Programmhinweis zur Live-Übertragung der 2. Halbzeit des Gruppenspiels Großbritannien gegen Brasilien bei den Olympischen Spielen London 2012.

Live: Olympische Sommerspiele 2012

am 6. Juli 2012 – 21.22 Uhr 1 Kommentar

TV-Tipp zur Zusammenfassung fünf verschiedener Gruppenspiele bei den Olympischen Spielen London 2012.

Wambach: „Die Partie gehört zu den Top 3 meiner Karriere“

am 11. Juli 2011 – 12.52 Uhr 17 Kommentare

Es war die 113. Minute im Spiel Brasilien gegen USA, da ereignete sich nahezu unbemerkt von den 25 598 Zuschauern im Rudolf-Harbig-Stadion von Dresden die Szene, die der Partie eine entscheidende Wende geben sollte. Abby Wambach klatschte dreimal vehement in ihre Hände und schrie so lauthals ihre Teamkolleginnen an, dass die Energie bis auf die Pressetribüne unter dem Dach zu spüren war: „Come on. One strike!“

Dramatik pur bei US-Sieg gegen Brasilien

am 10. Juli 2011 – 20.20 Uhr 45 Kommentare

Der Weltranglistenerste USA steht nach einem dramatischen Viertelfinale im Halbfinale der Frauen-WM. In Unterzahl rettete Abby Wambach die Amerikanerinnen in der Nachspielzeit der Verlängerung ins Elfmeterschießen, in dem Ally Krieger den entscheidenden Elfmeter verwandelte.

Duell der Giganten in Dresden

am 10. Juli 2011 – 8.43 Uhr 3 Kommentare

In Dresden wird bei der Frauen-WM heute ab 17.30 Uhr (live in der ARD) mit der Partie zwischen Brasilien und den USA das Viertelfinale beschlossen. Die Amerikanerinnen fürchten im Spiel, das eines Finales würdig ist, vor allem Marta.

WM 2011: Daten und Fakten zu den Viertelfinalspielen

am 9. Juli 2011 – 13.35 Uhr Kommentare deaktiviert für WM 2011: Daten und Fakten zu den Viertelfinalspielen

Heute Abend beginnt die K.O.-Runde dieser Weltmeisterschaft. Vier spannende Viertelfinals warten auf uns – Spiele, zu denen es einige Daten und Randnotizen zu erzählen gibt. Wusstet ihr zum Beispiel, dass der letzte Sieg Englands gegen Frankreich ganze 37 Jahre zurückliegt?

Cristiane schießt Brasilien zum Gruppensieg

am 6. Juli 2011 – 20.06 Uhr 2 Kommentare

Nach einer lustlosen Vorstellung in der ersten Halbzeit führte Cristiane Brasilien in der zweiten Halbzeit zu einem klaren Sieg gegen Äquatorialguinea und somit zum Sieg in Gruppe D.

Spannung in Leverkusen

am 6. Juli 2011 – 8.08 Uhr 12 Kommentare

Die brasilianische Nationalmannschaft hat als einzige in Gruppe D den Viertelfinaleinzug bereits in der Tasche. Um das zweite Ticket kämpfen Australien und Norwegen. Besonders spannend: Im direkten Duell treten sie ab 18 Uhr gegeneinander an. Der Ausgang ist offen.

Grenzgängerin zwischen Genie und Wahnsinn

am 4. Juli 2011 – 15.37 Uhr 5 Kommentare

Halbzeit bei der WM. Es kehren sich die Superteams und Superspielerinnen heraus. Brasiliens Superstar Marta macht deutlich, dass sie nicht umsonst zum fünften Mal hintereinander zur FIFA Weltfußballerin gewählt wurde. Gegen Norwegen traf Marta gleich zwei mal. Spektakuläre Übersteiger, eiskalt abgezogen. Dynamik pur. Marta ist auf dem Weg, Birgit Prinz als Toptorschützin aller Zeiten abzulösen.

Marta führt Brasilien ins Viertelfinale

am 3. Juli 2011 – 20.06 Uhr 56 Kommentare

Die brasilianische Frauenfußball-Nationalmannschaft hat bei der WM auch ihr zweites Gruppenspiel gewonnen. Gegen Norwegen feierte das Team einen klaren Sieg, der allerdings durch eine Fehlentscheidung eingeleitet wurde.

Brasilien und Norwegen wollen Vorsprung behalten

am 3. Juli 2011 – 7.05 Uhr 2 Kommentare

„Wir müssen ein Top-Spiel zeigen, wenn wir eine Chance haben wollen“, sagt Leni Larsen Kaurin. Die norwegische Nationalspielerin trifft am Abend mit ihrem Team auf Brasilien (18.15 Uhr, live im ZDF). Beide Mannschaften haben ihren Auftakt gewonnen und wollen den Vorsprung auf die Konkurrenz behalten.

Schmeichelhafter Sieg für Brasilien

am 29. Juni 2011 – 20.27 Uhr 17 Kommentare

Brasilien ist mit einem knappen Sieg gegen Australien in die Frauen-WM gestartet. Doch gegen die starken Australierinnen tat sich das Team von Weltfußballerin Marta über die gesamte Spielzeit schwer.

16-Jährige soll Marta stoppen

am 29. Juni 2011 – 10.05 Uhr Kommentare deaktiviert für 16-Jährige soll Marta stoppen

Heute Abend steigt ein weiterer Titelfavorit in die Frauen-WM ein: Brasilien empfängt im zweiten Spiel der Gruppe D in Mönchengladbach Australien (live ab 18.15 Uhr in ZDF und Eurosport). Eine erst 16-Jährige soll dabei den Wirkungskreis von Weltfußballerin Marta einengen.

Frauen-WM 2011: Wer holt sich den Titel?

am 26. Juni 2011 – 15.35 Uhr Kommentare deaktiviert für Frauen-WM 2011: Wer holt sich den Titel?

„Es gibt ganz viele Gegner, die in der Lage sind, diesen Weltmeistertitel zu gewinnen“, sagt Bundestrainerin Silvia Neid. „Es war noch nie so schwer, Weltmeister zu werden“, sagt US-Stürmerin Abby Wambach. Womensoccer wirft einen Blick auf die Ausgangssituation im Turnier und hat einige prominente Opfer ausgemacht.

Gruppe D: Offener Schlagabtausch?

am 25. Juni 2011 – 12.24 Uhr 4 Kommentare

Eine interessante Zusammensetzung der Mannschaften stellt sich in WM-Gruppe D dar: Zwei Traditionsmannschaften im Frauenfußball treffen auf junge Teams, die eine rasante Entwicklung genommen haben, aber über weniger Erfahrung verfügen. Es wird spannend mit Brasilien, Norwegen, Australien und Äquatorialguinea.

Teamporträt Brasilien

am 25. Juni 2011 – 11.55 Uhr 3 Kommentare

Die brasilianische Frauenfußball-Nationalmannschaft hat bei Weltturnieren den Ruf des ewigen Zweiten. Bei den Olympischen Spielen 2004 und 2008 sowie bei der WM 2007 musste sich die „Seleção“ jeweils im Finale geschlagen geben. Das soll sich in diesem Jahr ändern.

Schweden und Brasilien siegen, Nigeria patzt erneut

am 17. Juni 2011 – 10.25 Uhr 3 Kommentare

Die Teilnehmer der Frauenfußball-Weltmeisterschaft in Deutschland holen sich bei einer ganzen Reihe von Testspielen wenige Tage vor Beginn des Turniers den letzten Feinschliff. Während Schweden und Brasilien souverän gewannen, patzte ein deutscher Gruppengegner erneut.

Marta führt Brasilien-Kader an

am 12. Juni 2011 – 21.40 Uhr Kommentare deaktiviert für Marta führt Brasilien-Kader an

Weltfußballerin Marta ist die prominenteste der 21 Spielerinnen, mit den Brasiliens Trainer Kleiton Lima in die Frauen-WM in Deutschland gehen wird.

Erfolgreicher WM-Test für Brasilien

am 15. Mai 2011 – 11.49 Uhr 1 Kommentar

Die brasilianischen Frauenfußball-Nationalmannschaft hat ein Testspiel gegen Chile deutlich gewonnen. Einmal mehr war Marta die treibende Kraft in ihrem Team.