am 9. Dezember 2016 – 12.07 Uhr 10 Kommentare

Am 10. Spieltag der Frauenfußball Bundesliga kommt es zum Topspiel zwischen Tabellenführer FC Bayern München und dem Tabellenzweiten 1. FFC Turbine Potsdam. Der Tabellendritte SC Freiburg reist zum VfL Wolfsburg.

Mehr »
Home » Schlagwort-Archiv

Die Artikel getaggt mit: Ariane Hingst

Ariane Hingst neue Co-Trainerin beim VfL Wolfsburg

am 6. Januar 2016 – 12.05 Uhr 37 Kommentare
Ariane Hingst

Frauenfußball Bundesligist VfL Wolfsburg hat zum Jahreswechsel sein Trainerteam mit der Verpflichtung der 174-fachen Nationalspielerin Ariane Hingst verstärkt.

Ariane Hingst Trainerkandidatin beim FC Rosengård

am 27. Juli 2015 – 12.19 Uhr 6 Kommentare
Ariane Hingst

Aufgrund des krankheitsbedingten Ausfalls von Trainer Markus Tilly ist der schwedische Meister FC Rosengård auf der Suche nach Ersatz. Und eine der Kandidatinnen auf das Traineramt ist Ex-DFB-Nationalspielerin Ariane Hingst.

Ariane Hingst zieht es nach Australien

am 10. Oktober 2011 – 10.33 Uhr 8 Kommentare

Ex-Nationalspielerin Ariane Hingst wird in Zukunft in der australischen W-League für die Newcastle Jets ihre Fußballschuhe schnüren.

Ariane Hingst verlässt 1. FFC Frankfurt

am 5. August 2011 – 15.55 Uhr 10 Kommentare

Nationalspielerin Ariane Hingst wird ihre Karriere nicht beim 1. FFC Frankfurt fortsetzen. Die 32-Jährige hat ihren zum 30. Juni 2011 auslaufenden Vertrag nicht verlängert.

Angerer: „Das Warten kommt einem noch länger vor als sonst“

am 22. Juni 2011 – 14.58 Uhr 4 Kommentare

In vier Tagen (Sonntag, 26. Juni, 18 Uhr, live in ARD und Eurosport) steigt die DFB-Elf mit dem Spiel gegen Kanada in die Frauen-WM ein. Mit einer Teambuilding-Maßnahme soll dem Team die schier endlos wirkende Zeit bis zum Anpfiff verkürzt werden, doch Torhüterin Nadine Angerer kann es dennoch kaum noch erwarten.

Zuversicht bei Holl und Hingst

am 12. April 2011 – 15.19 Uhr Kommentare deaktiviert für Zuversicht bei Holl und Hingst

Seit gestern bis Donnerstag ist die deutsche Frauenfußball-Nationalelf beim Techniklehrgang in Bitburg versammelt. Mit dabei sind auch zwei Sorgenkinder: Ursula Holl und Ariane Hingst.

Ariane Hingst erleidet Außenbandriss

am 28. März 2011 – 16.01 Uhr 7 Kommentare

Nationalspielerin Ariane Hingst zog sich beim DFB-Pokalsieg des 1. FFC Frankfurt gegen den 1. FFC Turbine Potsdam einen Riss des vorderen Außenbands im rechten Sprunggelenk sowie eine Kapselzerrung zu.

Hingst feiert Comeback in Nationalmannschaft

am 8. April 2010 – 12.33 Uhr 10 Kommentare

Erstmals seit der Frauenfußball-Europameisterschaft 2009 in Finnland steht Abwehrspielerin Ariane Hingst wieder im Kader der deutschen Frauenfußball-Nationalmannschaft.

Bitteres EM-Aus für Ariane Hingst

am 5. September 2009 – 14.55 Uhr 3 Kommentare

Die Frauenfußball-Europameisterschaft in Finnland ist für Ariane Hingst beendet. Die 165-fache Nationalspielerin wird wegen ihrer beim 2:1-Viertelfinalsieg gegen Italien erlittenen Verletzung nicht mehr zum Einsatz kommen.

Tampere, Tag 2

am 24. August 2009 – 8.07 Uhr Kommentare deaktiviert für Tampere, Tag 2
neid_interview

Der erste Spieltag der Frauenfußball-EM in Finnland hielt zwei Ergebnisse bereit, die für einige Beobachter ein wenig überraschend kamen. So brachten die Niederlande binnen fünf Minuten die Ukraine in Turku schnell auf die Verliererstraße (2:0), Finnland versetzte das favorisierten Dänemark mit einem etwas kuriosen Tor in den Schockzustand (1:0). In Tampere lief es am Sonntag zwar noch beschaulich, aber nicht weniger geschäftig ab.

Ariane Hingst feiert überzeugendes Comeback

am 19. Mai 2009 – 12.02 Uhr 3 Kommentare

Bundestrainerin Silvia Neid hatte es am Sonntag nach der 1:2-Niederlage des 1. FFC Frankfurt gegen den 1. FFC Turbine Potsdam etwas eilig, das Stadion am Brentanobad zu verlassen, denn das ABS-System ihres Wagen hatte ihr auf der Fahrt nach Frankfurt einen Streich gespielt. Nun galt es, erst einmal eine KFZ-Werkstätte des Vertrauens zu finden.

Doch die gute Laune ließ sich Neid dadurch nicht verderben, denn zuvor hatte sie erleichtert zur Kenntnis genommen, dass Ariane Hingst nach ihrer schweren Knieverletzung und dem Kurzeinsatz in Crailsheim bereits wieder 90 Minuten durchhielt und dabei eine ordentliche Figur abgab. Und somit dürfte Hingst in den Planungen für die EM im August in Finnland ab sofort wieder eine Rolle spielen.

1. FFC Frankfurt verpflichtet Ariane Hingst

am 20. November 2008 – 14.02 Uhr 23 Kommentare

Als „hochkarätigen Neuzugang“ hat der 1. FFC Frankfurt die Verpflichtung von Ariane Hingst bekannt gegeben. Hingst, die zuletzt in Schweden zwei Jahre für Djurgården spielte, erhält einen erstaunlich langen Vertrag bis 30. Juni 2011.