am 3. Dezember 2016 – 17.10 Uhr 3 Kommentare

Der FC Bayern München und der SC Sand haben mühelos das Viertelfinale im DFB-Pokal erreicht.

Mehr »
Home » Schlagwort-Archiv

Die Artikel getaggt mit: Alyssa Naeher

Frauenfußball-Jahresrückblick 2013 – Juni

am 8. Januar 2014 – 11.52 Uhr
Célia Šašić in Aktion

Womensoccer lässt das vergangene Jahr noch einmal Revue passieren. Den Juni prägten spektakuläre Transfers, Hiobsbotschaften und die Vorbereitung auf die Frauenfußball-EM in Schweden.

Alyssa Naeher kehrt zu Boston Breakers zurück

am 1. Juni 2013 – 18.42 Uhr 4 Kommentare
Alyssa Naeher beim Abschlag

Torhüterin Alyssa Naeher wechselt vom deutschen Vizemeister 1. FFC Turbine Potsdam zu den Boston Breakers, wo sie bereits vor ihrem zweijährigen Gastspiel in Deutschland aktiv war.

Hagen, Brooks und Naeher zur US-Nationalelf eingeladen

am 30. März 2013 – 21.42 Uhr 3 Kommentare

Osterei der besonderen Art für das Bayern-Duo Sarah Hagen und Amber Brooks sowie Potsdam-Torhüterin Alyssa Naeher: Das Trio erhielt von US-Trainer Tom Sermanni eine Einladung, in den kommenden Tagen am Training der US-Nationalelf teilzunehmen.

Alyssa Naeher vor Rückkehr nach Potsdam

am 31. Januar 2012 – 17.19 Uhr 37 Kommentare

Ende des vergangenen Jahres hatte Torhüterin Alyssa Naeher den 1. FFC Turbine Potsdam verlassen, um bei den Boston Breakers in der US-amerikanischen Profiliga WPS zu spielen – gestern sorgte das Aus der Liga für einen Paukenschlag. „Alyssa hat sich sofort bei uns gemeldet“, so Turbine-Trainer Bernd Schröder gegenüber Womensoccer.

Bundesliga-Hinrunde: die Gewinner und Verlierer

am 14. Dezember 2011 – 18.21 Uhr 32 Kommentare

Zum Auftakt unserer mehrteiligen Hinrundenbilanz der Frauenfußball Bundesliga werfen wir einen Blick auf die beste Spielerin sowie Auf- und Absteigerinnen der ersten elf Spieltage.

Turbine Potsdam holt US-Torhüterin Naeher

am 1. September 2011 – 0.19 Uhr 21 Kommentare

Frauenfußball-Bundesligist 1. FFC Turbine Potsdam hat eine weitere Torhüterin verpflichtet. Von WPS-Verein Boston Breakers kommt Alyssa Naeher, wie der Verein am Donnerstag Mittag bestätigte.