am 25. September 2016 – 16.51 Uhr 5 Kommentare

Am 3. Spieltag der Frauenfußball Bundesliga hat Meister FC Bayern München das Topspiel gegen Vizemeister VfL Wolfsburg verloren. Der 1. FFC Frankfurt verdarb der SGS Essen in der Nachspielzeit die Freude, der MSV Duisburg feierte den ersten Saisonsieg.

Mehr »
Home » Schlagwort-Archiv

Die Artikel getaggt mit: Adjoa Bayor

Adjoa Bayor verlässt FF USV Jena

am 2. März 2011 – 1.20 Uhr 29 Kommentare

Frauenfußball-Bundesligist FF USV Jena hat einen prominenten Abgang zu verzeichnen. Adjoa Bayor wechselt in die USA zu einem Verein, bei dem sie schon einmal unter Vertrag stand.

Saison für Adjoa Bayor beendet

am 15. Oktober 2009 – 9.43 Uhr 1 Kommentar

Bittere Nachricht für den FF USV Jena. Adjoa Bayor hatte sich im Meisterschaftsspiel gegen den FC Bayern München am 27. September das Innenband gerissen. In Jena plante man bereits für die Hinrunde nicht mehr mit der Ghanaerin, doch nun hat eine Kniespiegelung noch eine weit schlimmere Verletzung ans Licht gebracht.

Adjoa Bayor fällt komplette Hinrunde aus

am 29. September 2009 – 11.20 Uhr 4 Kommentare

Auch Frauenfußball-Bundesligist FF USV Jena muss einen herben personellen Rückschlag verkraften. Die am vergangenen Sonntag bei der 1:2-Niederlage gegen den FC Bayern München schwer verletzte Adjoa Bayor wird der Mannschaft in der Hinrunde nicht mehr zur Verfügung stehen.

Richtungsweisendes Duell der Aufsteiger

am 7. Februar 2009 – 12.35 Uhr 1 Kommentar

USV Jena gegen Herforder SV – die Aufsteiger der Frauenfußball-Bundesliga wollen am Sonntag, 8. Februar, 11.00 Uhr, im direkten Duell drei wichtige Punkte im Kampf gegen den Abstieg holen. Und beide Teams haben vor dem Duell im Erst-Abbe-Sportfeld nichts unversucht gelassen. Die Gastgeber aus Thüringen punkteten in der Winterpause mit prominenten Neuzugängen, der Gast hat seinen Kader ebenfalls aufgestockt und zudem seine Abwehrreihe notgedrungen umformiert.

Transfer-Coup: USV Jena verpflichtet Adjoa Bayor

am 21. Januar 2009 – 14.32 Uhr Kommentare deaktiviert für Transfer-Coup: USV Jena verpflichtet Adjoa Bayor
adjoa_bayor

Frauenfußball-Bundesligist USV Jena ist in der Winterpause ein Transfer-Coup gelungen. Ab sofort wird Adjoa Bayor, erfahrene Kapitänin der Nationalmannschaft Ghanas, den Aufsteiger verstärken. Die 29-Jährige wechselt vom Ghatel Ladies FC an die Saale.

Zwei Gruppen, zwei Klassen

am 20. September 2007 – 22.27 Uhr 5 Kommentare
Lene Storløkken

Es war sicherlich nicht der Grund, warum die FIFA sich gestern doch noch dazu entschloss, alle Spiele des letzten Spieltags der Gruppe C und D auf einen Tag zu legen. Wie es ursprünglich für gestern geplant war. Nein, der Grund war es nicht, aber der Effekt war ein interessanter.

Morgens (deutscher Zeit) spielten vier Mannschaften aus Gruppe C, nachmittags vier aus Gruppe D. In beiden Gruppen fiel die Entscheidung erst heute – auch darüber, wer aus diesen beiden Gruppen sich am Sonntag im Viertelfinale begegnen wird.Mehr

Vorschau: Ghana – Australien

am 12. September 2007 – 7.00 Uhr 2 Kommentare

Die Gruppe C wird morgen um 11 Uhr mit der Paarung Australien gegen Ghana eröffnet. Es ist das erste von sechs Gruppenspielen, und doch ließ im Vorfeld dieses Duells niemand Zweifel daran aufkommen, dass es sich um ein Schlüsselspiel handelt. Da Norwegen, das sich um 14 Uhr Kanada gegenüber sieht, klar favorisiert in die Gruppenphase geht, kommt es in den Spielen ohne norwegische Beteiligung auf jeden Punkt und jedes Tor ganz besonders an.Mehr

WM-Gruppenanalyse: Gruppe C

am 30. August 2007 – 9.18 Uhr 5 Kommentare

Norwegen, den heutigen deutschen Gegner, erwarten bei der WM schon in der Gruppenphase schwere Gegner. Zwar verlief die Vorbereitung Kanadas turbulent und alles andere als erfolgreich, doch Australien und Ghana konnten zuletzt mit beachtlichen Ergebnissen aufwarten. Diese Gruppe verspricht enorm viel Spannung. Mehr

Splitter zur Frauenfußball-WM (1)

am 2. August 2007 – 0.50 Uhr Kommentare deaktiviert für Splitter zur Frauenfußball-WM (1)

Ab heute werden wir Euch im Vorfeld der Frauenfußball-Weltmeisterschaft in China in kleinen Häppchen darüber informieren, was sich in den Ländern der 16 WM-Teilnehmer tut. Ob Verletzungen, Nominierungen, Kaderveröffentlichungen und vieles mehr – Womensoccer.de hält …