am 23. Juni 2017 – 9.26 Uhr 11 Kommentare

Frauenfußball-Bundesligist 1.FFC Turbine Potsdam hat die Schweizer Nationalspielerin Rahel Kiwic von Ligakonkurrent MSV Duisburg verpflichtet.

Mehr »
Home » Schlagwort-Archiv

Die Artikel getaggt mit: 1.FFC Turbine Potsdam

Rahel Kiwic wechselt zu Turbine Potsdam

am 23. Juni 2017 – 9.26 Uhr 11 Kommentare
Rahel Kiwic schießt den Ball

Frauenfußball-Bundesligist 1.FFC Turbine Potsdam hat die Schweizer Nationalspielerin Rahel Kiwic von Ligakonkurrent MSV Duisburg verpflichtet.

Turbine Potsdam verpflichtet Nina Ehegötz

am 21. Juni 2017 – 9.26 Uhr 17 Kommentare
Nina Ehegötz spielt in den nächsten zwei Jahren in Potsdam

Frauenfußball-Bundesligist 1.FFC Turbine Potsdam hat Mittelfeldspielerin Nina Ehegötz von Absteiger Bayer 04 Leverkusen verpflichtet.

Turbine Potsdam holt Amanda Ilestedt

am 2. Juni 2017 – 15.19 Uhr 24 Kommentare
Amanda Ilestedt

Frauenfußball-Bundesligist 1. FFC Turbine Potsdam verstärkt seinen Kader für die Bundesligasaison 2017/18 mit der schwedischen Innenverteidigerin Amanda Ilestedt.

Bayern München für Champions League qualifiziert

am 21. Mai 2017 – 16.34 Uhr 30 Kommentare
Vivianne Miedema bejubelt ihren Treffer zum 1:0 gegen die SGS Essen

Am 22. und letzten Spieltag der Frauenfußball-Bundesliga hat sich der FC Bayern München mit einem späten Sieg gegen die SGS Essen Tabellenplatz 2 und somit die Teilnahme an der UEFA Women´s Champions League gesichert. Die scheidende Torjägerin Vivianne Miedema hinterließ ihrem Verein mit zwei Treffern ein zuckersüßes Abschiedsgeschenk.

Bayern und Potsdam im Duell um die Champions League

am 21. Mai 2017 – 10.55 Uhr 2 Kommentare
Spielszene Turbine Potsdam gegen Bayern München

Am 22. und letzten Spieltag der Frauenfußball-Bundesliga steht noch eine Entscheidung aus: die Vergabe des zweiten Champions-League-Startplatzes. Der FC Bayern München kann es gegen die SGS Essen mit einem Sieg aus eigener Kraft schaffen. Doch Turbine Potsdam könnte mit einem Sieg beim MSV Duisburg von einem Ausrutscher der Münchenerinnen profitieren.

Turbine Potsdam: Lange Pause für Wibke Meister

am 19. Mai 2017 – 15.16 Uhr 2 Kommentare
Wibke Meister

Frauenfußball-Bundesligist 1. FFC Turbine Potsdam wird für die komplette Hinrunde der Saison 2017/18 auf seine Außenverteidigerin Wibke Meister verzichten müssen.

VfL Wolfsburg ist Deutscher Meister

am 14. Mai 2017 – 16.45 Uhr 50 Kommentare
Der VfL Wolfsburg feiert den dritten Meistertitel nach 2013 und 2014

Der VfL Wolfsburg ist zum dritten Mal nach 2013 und 2014 Deutscher Meister. Dabei konnten sich die Wolfsburgerinnen am 21. Spieltag der Frauenfußball-Bundesliga sogar eine Niederlage beim SC Freiburg erlauben. Der FC Bayern München nimmt Kurs auf die Champions League. Auch der zweite Absteiger steht fest.

Turbine Potsdam: Draws und Wesely hören auf

am 14. Mai 2017 – 14.37 Uhr 17 Kommentare
Turbine Potsdam verabschiedet sich von fünf Spielerinnen

Frauenfußball-Bundesligist 1. FFC Turbine Potsdam muss ab der neuen Saison ohne Steffi Draws und Inka Wesely auskommen. Darüber hinaus verlassen drei weitere Spielerinnen den Verein.

Wolfsburg vor Meisterkrönung, Finale um die Königsklasse

am 13. Mai 2017 – 15.33 Uhr 10 Kommentare
Spielszene Bayern München gegen Turbine Potsdam

Am 21. Spieltag der Frauenfußball-Bundesliga kann der VfL Wolfsburg beim SC Freiburg mit einem Punktgewinn Meister werden. Im Duell zwischen Turbine Potsdam und dem FC Bayern München geht es um den zweiten Startplatz für die Champions League.

Frauen-Bundesliga: VfL Wolfsburg auf Titelkurs

am 11. Mai 2017 – 9.14 Uhr 5 Kommentare
Jubel von VfL Wolfsburgs Ewa Pajor

Der VfL Wolfsburg hat am 20. Spieltag der Frauenfußball-Bundesliga mit einem Heimsieg gegen die SGS Essen einen maßgeblichen Schritt Richtung Meistertitel gemacht. Die endgültige Entscheidung ist allerdings vertagt. Der 1. FFC Turbine Potsdam kann die „Wölfinnen“ rechnerisch noch abfangen.

Frauen-Bundesliga: VfL Wolfsburg vor Titelgewinn

am 10. Mai 2017 – 11.14 Uhr
Die Spielerinnen des VfL Wolfsburg jubeln

6 Punkte und 15 Tore Vorsprung – das ist die Ausgangslage für den VfL Wolfsburg vor dem 20. Spieltag der Frauenfußball-Bundesliga. Mit einem Heimsieg heute Abend gegen die SGS Essen (18 Uhr, SPORT1 live) könnte sogar bereits der dritte Meistertitel nach 2013 und 2014 perfekt gemacht werden – vorausgesetzt der 1. FFC Turbine Potsdam patzt.

Wolfsburg auf Titelkurs, Bayern patzt

am 7. Mai 2017 – 20.15 Uhr 36 Kommentare
Jubel nach Spielende: Der VfL Wolfsburg nimmt Kurs auf den Meistertitel

Der VfL Wolfsburg hat sich mit einem überzeugenden Sieg beim 1. FFC Turbine Potsdam beste Chancen auf den Titelgewinn erarbeitet. Einen Rückschlag musste der FC Bayern München durch die Niederlage beim 1. FFC Frankfurt hinnehmen. Eine bittere Pleite erlitt auch Bayer 04 Leverkusen.