Markus Juchem | 14. April 2014 | 17.10 Uhr | 130 Kommentare

Am Samstag, 19. April, 14 Uhr, steigt im Karl-Liebknecht-Stadion in Potsdam das mit Spannung erwartete Halbfinal-Hinspiel der UEFA Women’s Champions League zwischen dem 1. FFC Turbine Potsdam und dem VfL Wolfsburg. Gerne hätte Eurosport die Partie live übertragen, doch der 1. FFC Turbine Potsdam lehnte eine vom Sender angefragte spätere Anstoßzeit ab.

Mehr »
Bundesliga

Ob Bundesliga, 2. Bundesliga Süd oder 2. Bundesliga Nord - hier gibt es alles rund um die nationalen Topligen.

DFB-Pokal

Hier gibt's alle Infos und News rund um den bedeutendsten nationalen Wettbewerb im Frauenfußball.

Champions League

Wolfsburg und Potsdam spielen in dieser Saison in der UEFA Women’s Champions League. Hier gibt’s alle Infos.

Nationalelf

Die Nationalteams sind das Aushängeschild des DFB. Hier findet Ihr alle Infos von der U15 bis zur A-Nationalelf.

Frauen-WM 2015

Die Qualifikation läuft bereits: Die gesammelten Beiträge auf dem Weg zur Frauenfußball- WM 2015 in Kanada.

Home » Schlagwort-Archiv

Die Artikel getaggt mit: 1. FC Lübars

Lübars will sich etablieren

Nora Kruse | 18. November 2010 | 15.28 Uhr | 2 Kommentare
Lübars will sich etablieren

Der 1. FC Lübars ist eines der Überraschungsteams in der Zweiten Bundesliga Nord. Der Aufsteiger steht momentan auf dem fünften Tabellenplatz. Umso kurioser, dass die Mannschaft in der Hinrunde nur fünfzig Prozent des Potenzials gezeigt habe, wie Trainer Jürgen Franz im Womensoccer-Gespräch verrät.

Die Tops und Flops der Woche 33/2010

Nora Kruse | 24. August 2010 | 12.16 Uhr | 12 Kommentare
Die Tops und Flops der Woche 33/2010

In dieser Ausgabe unserer Reihe Tops und Flops geht es um die WM-Qualifikation, Trainerwechsel, den kometenhaften Aufstieg einer Engländerin – aber auch um hohe Niederlagen und erneute Negativschlagzeilen rund um die US-amerikanische Profiliga.

Hertha BSC Berlin macht Einstieg in Frauenfußball perfekt

Markus Juchem | 26. Februar 2009 | 16.33 Uhr |

Der Einstieg von Männer-Bundesligist Hertha BSC Berlin in den Frauenfußball ist perfekt (Womensoccer berichtete). Im Rahmen seiner Pressekonferenz am heutigen Donnerstag stellten die Berliner die zunächst auf drei Jahre angelegte Kooperation mit der Frauenfußball-Abteilung des 1. FC Lübars vor.

Hertha BSC Berlin steigt in den Frauenfußball ein

Markus Juchem | 4. Februar 2009 | 1.45 Uhr | 2 Kommentare

Im offiziellen Fan-Forum von Männer-Bundesligist Hertha BSC Berlin finden sich bisher gerade einmal drei Einträge zum Thema Frauenfußball. Doch das dürfte sich bald ändern. Denn in der Bundeshauptstadt folgt man dem Trend der Zeit, bis zum Eröffnungsspiel der Frauenfußball-WM 2011 will man eine eigene weibliche Hertha-Mannschaft präsentieren. Den Weg dazu soll ein Kooperationsvertrag mit dem Regionalligisten 1. FC Lübars ebnen.