am 23. Juli 2017 – 15.15 Uhr 2 Kommentare

Nationalmannschaftskapitänin Dzsenifer Marozsán von Olympique Lyon ist zu Deutschlands Fußballerin des Jahres gewählt worden.

Mehr »
Bundesliga Frauen

News, Infos, Interviews und vieles mehr rund um die Bundesliga-Saison 2016/17.

DFB-Pokal Frauen

Hier gibt's alle Infos und News rund um den wichtigsten nationalen Wettbewerb.

Champions League

Bayern München und der VfL Wolfsburg spielen 2016/17 in der Champions League.

DFB-Frauen

Rund um die DFB-Frauen gibt es hier alle Infos, von der U15 bis zur Frauenfußball-Nationalelf.

EURO 2017

Alle Beiträge und Infos rund um die Frauenfußball-EM 2017 in den Niederlanden.

USA das Maß aller Dinge

am 14. März 2007 – 21.25 Uhr Kommentare deaktiviert für USA das Maß aller Dinge
lilly_algarve_win.jpg

lilly_algarve_win.jpgDurch ein souverän herausgespieltes 2:0 (1:0) gegen Dänemark haben die USA ihren fünften Titel bei der 14. Auflage des Algarve Cup eingefahren. Kristine Lilly (14.) und Carli Lloyd (52.) waren für die US-Girls erfolgreich. Athletisch den Gegnern deutlich überlegen, spielerisch sehr gut aufeinander abgestimmt und torgefährlich auch aus größerer Distanz, untermauerte die Mannschaft von Greg Ryan ihren Anspruch, bei der WM in China im September als Topfavorit an den Start zu gehen. Trotz der geschlossen starken Mannschaftsleistung – die Ersatzspielerinnen fügen sich nathlos ein – ragt derzeit sogar noch eine Spielerin heraus: Kristine Lilly (Foto) – Kapitän, Denkerin und Lenkerin ihrer Mannschaft. Sie ist aktuell neben der Brasilianerin Marta die vermutlich am besten aufgelegte und technisch beschlagenste Fußballerin weltweit. Ein Augenschmaus, ihr bei ihren Raffinessen zuzusehen. Und eine Strategin, um die die Konkurrenz das US-Team nur beneiden kann. Mehr »

“Mir ist nicht bange für die EM-Qualifikation”

am 14. März 2007 – 15.13 Uhr Kommentare deaktiviert für “Mir ist nicht bange für die EM-Qualifikation”
Renate Lingor, Celia Okoyino da Mbabi

Renate Lingor, Celia Okoyino da MbabiIm Anschluss an die 0:1-Niederlage gegen Italien äußerten sich Nationaltrainerin Silvia Neid und Spielführerin Birgit Prinz gegenüber der Presse zum enttäuschenden Abschneiden beim Algarve Cup und die Auswirkungen auf EM-Qualifikation sowie WM-Vorbereitung:

Silvia Neid: „Italien war der erwartet starke Gegner. Es ist alles nicht so gelaufen, wie wir uns das vorgestellt hatten. Trotzdem schauen wir positiv in die Zukunft. Die Niederlage heute sehe ich nicht so eng, weil wir für uns schon beschlossen hatten, den Algarve Cup abzuhaken und nach vorne zu schauen. Mehr »

Isländischer Paukenschlag

am 14. März 2007 – 13.40 Uhr Kommentare deaktiviert für Isländischer Paukenschlag

China bleibt beim Algarve Cup ohne Sieg und kassierte heute die vierte Niederlage in Folge. Der WM-Gastgeber unterlag der in der Weltrangliste 12 Plätze schlechter platzierten Mannschaft aus Island klar und deutlich mit 1:4 und beendet den Algarve Cup damit auf einem enttäuschenden Platz 10. Das Spiel um Platz 11 konnte Irland mit 5:4 im Elfmeterschießen gegen Portugal für sich entscheiden, Norwegen behielt im Spiel um Platz fünf gegen Finnland mit 2:0 die Oberhand (siehe Ergebnisse).

Liveticker Deutschland – Italien auf womensoccer.de

am 14. März 2007 – 11.15 Uhr Kommentare deaktiviert für Liveticker Deutschland – Italien auf womensoccer.de

Alle Tore und Zwischeneindrücke von der Partie Deutschland – Italien hier im Liveticker. Zum Aktualisieren der Seite bitte auf „Aktualisieren“ in Eurem Browser klicken oder die F5-Taste drücken:

13.21 Uhr: Wir beenden damit unseren Liveticker und wünschen Euch noch einen schönen Frühlingstag. Über die Geschehnisse in Portugal werdet Ihr natürlich im Laufe des Tages weiter informiert. Dann wird es auch einige Stimmen zur dritten deutschen Pleite im vierten Spiel beim Algarve Cup geben. Vielen Dank für Euer Interesse!

13.17 Uhr: Schlusspfiff. Es bleibt beim 1:0 für Italien. Deutschland beendet den Algarve Cup 2007 damit als Achter und verliert seit dem 30.06.1993 zum ersten Mal wieder gegen Italien. Die Italienerinnen ihrerseits brechen in Jubelstürme aus, haben sie doch alle vier Partien in Portugal gewinnen können. Mehr »

Behringer, Holl und die “Kopfballlusche” sind Gewinner des Dänemark-Spiels

am 13. März 2007 – 13.33 Uhr Kommentare deaktiviert für Behringer, Holl und die “Kopfballlusche” sind Gewinner des Dänemark-Spiels
Anja Mittag

Das 3:0 gegen Dänemark gestern bedeutete den ersten Sieg der deutschen Nationalmannschaft im Jahr 2007 (siehe gestriger Bericht). Torfrau Uschi Holl, Mittelfeldakteurin Melanie Behringer und Stürmerin Anja Mittag dürften die Partie in besonders guter Erinnerung behalten, haben sie bei Bundestrainerin Silvia Neid doch einige Pluspunkte in Sachen WM-Nominierung sammeln können. Mehr »

Keine TV-Übertragung vom Deutschland-Spiel gegen Italien

am 13. März 2007 – 12.48 Uhr Kommentare deaktiviert für Keine TV-Übertragung vom Deutschland-Spiel gegen Italien

Vom Spiel um Platz sieben beim Algarve Cup zwischen Deutschland und Italien wird es keine Live-Übertragung im Fernsehen geben. Mehr »

Auf privater Mission

am 13. März 2007 – 9.53 Uhr Kommentare deaktiviert für Auf privater Mission
TTM_Bank

TTM_BankDie Frau mit der Nummer 99 auf dem Rücken, die im Spiel Deutschland gegen Dänemark beim Algarve Cup hinter dem dänischen Tor Fotos schoss, kam uns irgendwie bekannt vor. Auf den ersten, flüchtigen Blick sah sie aus wie eine ganz normale Fotografin, die ihren Job verrichtet, doch beim genaueren Hinsehen merkten wir: das ist doch Tina Theune-Meyer! Mehr »

Klares 3:0 gegen dänische B-Elf

am 12. März 2007 – 21.45 Uhr Kommentare deaktiviert für Klares 3:0 gegen dänische B-Elf
bw_behringer.jpg

bw_behringer.jpgEs geht also doch noch. Im abschließenden Gruppenspiel gegen den bereits vorher feststehenden Gruppensieger aus Dänemark hat die deutsche Nationalmannschaft durch zwei Tore von Anja Mittag (16. und 44.) und Melanie Behringer (48.) den ersten Sieg des Jahres 2007 eingefahren. Gegen die Däninnen, die trotz ihrer guten Chancen, wichtige Punkte für die Weltrangliste zu ergattern, zunächst auf Stammspielerinnen wie Merete Pedersen, Cathrine Paaske Sörensen (feierte in der zweiten Halbzeit ihr 75. Länderspiel), Johanna Rasmussen und Abwehrchefin Katrine S. Pedersen verzichteten, waren es vor allem die beiden Torschützinnen, die sich mit Blick auf die WM-Tickets als Gewinnerinnen des Tages fühlen dürfen. Mehr »

Startaufstellungen gegen Dänemark

am 12. März 2007 – 18.02 Uhr Kommentare deaktiviert für Startaufstellungen gegen Dänemark
Birgit Prinz und Renate Lingor

bw_prinz_lingor.jpgIm abschließenden Gruppenspiel Deutschland – Dänemark (18.30 Uhr live bei Eurosport) laufen die beiden Teams mit folgenden Aufstellungen auf:

Deutschland: Uschi Holl – Kerstin Stegemann, Steffi Jones, Ariane Hingst, Babett Peter – Kerstin Garefrekes, Renate Lingor, Britta Carlson, Melanie Behringer – Birgit Prinz (Kapitän), Anja Mittag

Dänemark: Tine Cederkvist – Mia Olsen, Gitte Andersen (Kapitän), Bettina Falk Hansen, Christina Ørntoft – Anne Dot Eggers Nielsen, Ditte L. Larsen, Nanna Johansen, Janne Madsen – Maiken With Pape, Stine Kjær Dimun

Schiedsrichterin: Shane de Silva (Trinidad&Tobago)

Auf dem Foto: Birgit Prinz und Renate Lingor beim Training an der Algarve.

Bildrechte: Beate Wolter

Für Dänemark geht’s heute um nichts? Denkste!

am 12. März 2007 – 14.57 Uhr Kommentare deaktiviert für Für Dänemark geht’s heute um nichts? Denkste!

Dänemark ist durch beim Algarve Cup in Gruppe A. Nach Siegen gegen Frankreich (4:0) und Norwegen (1:0) ist der Mannschaft von Kenneth Heiner-Møller der Gruppensieg und damit die Teilnahme am Finale nicht mehr zu nehmen. Da könnte man als deutscher Fan doch auf den (Wunsch-)Gedanken kommen, die Däninnen würden im heutigen abschließenden Gruppenspiel gegen Deutschland (18.30 live bei Eurosport) ein lockeres Spielchen bestreiten und es der deutschen Mannschaft erleichtern, nicht ganz so erfolglos aus dieser Gruppe auszuscheiden. Doch falsch gedacht, die ohne die verletzte Frankfurterin Louise Hansen in Portugal angetretene Truppe kämpft mit Blick auf die WM in China um wichtige Weltranglistenpunkte. Mehr »

USA und Dänemark bestreiten Finale

am 12. März 2007 – 12.50 Uhr Kommentare deaktiviert für USA und Dänemark bestreiten Finale

Durch ein verdientes, am Ende aber hart erkämpftes 3:2 gegen aufopferungsvoll kämpfende Schwedinnen haben sich die USA erneut die Finalteilnahme beim Algarve Cup gesichert und treffen am Mittwoch um 17.30 Uhr (live bei Eurosport) auf Dänemark, das zwar gestern gegen Deutschland 0:3 verlor, sich aber schon vor diesem Spieltag uneinholbar auf Platz eins festgesetzt hatte. Ein Fiasko erlebte WM-Gastgeber China, das als einziges Team im Turnierverlauf noch keinen einzigen Punkt erringen konnte und sich gestern auch Finnland mit 0:2 geschlagen geben musste. Mehr »

Auweh… es ist tatsächlich passiert!

am 12. März 2007 – 12.49 Uhr Kommentare deaktiviert für Auweh… es ist tatsächlich passiert!

Nein, nein und nochmals nein, ich wollte nichts beschreien, als ich vor zwei Wochen für dieses Blog den Beitrag „Es gibt Spiele, die will man eigentlich lieber nicht gewinnen“ verfasste und darin die brisante Konstellation vor den Play-Off-Spielen zwischen Südkorea und Hongkong beschrieb. Mehr »