am 22. November 2017 – 14.00 Uhr 13 Kommentare

Frauenfußball-Bundesligist VfL Wolfsburg hat den Vertrag mit seiner Mittelfeldspielerin Lena Goeßling vorzeitig verlängert.

Mehr »
Home » Archiv nach Kategorie

Artikel in Olympia 2008

„Sant“ krönt sich zum Tippspiel-König

am 26. August 2008 – 20.20 Uhr 1 Kommentar

Das Tippspiel zum olympischen Frauenfußball-Turnier bot bis zur Schlussminute des Finales Spannung pur. Am Ende hatte nach 26 Spielen und zahlreichen Bonustipps „Sant“ mit einer Gesamtpunktzahl von 102 Punkten die Nase vorn – mit einem Vorsprung, der dünner nicht hätte sein können.

Mit letzter Kraft zu Bronze geschleppt

am 22. August 2008 – 15.47 Uhr 40 Kommentare

Zum dritten Mal in Folge nach 2000 und 2004 hat sich die deutsche Frauenfußball-Nationalmannschaft die Bronzemedaille bei Olympischen Spielen geholt. Doch bei aller Freude über die gewonnene Medaille deckte der seit langem schwächste Auftritt der DFB-Elf bei einem großen Turnier auch auf, welchen Herausforderungen sich der deutsche Frauenfußball zunehmend ausgesetzt sieht.

USA holen olympisches Gold

am 21. August 2008 – 14.58 Uhr 99 Kommentare

Die USA haben mit einem 1:0-Sieg nach Verlängerung gegen Brasilien die Goldmedaille bei den Olympischen Spielen gewonnen. Die Brasilianerinnen waren über weite Strecken die bessere und aktivere Mannschaft, doch die US-Verteidigung stand meist sicher und …

DFB-Elf holt glückliche Bronzemedaille

am 21. August 2008 – 10.54 Uhr 160 Kommentare

Ab 12.00 Uhr kämpft die deutsche Frauenfußball-Nationalmannschaft im Spiel um Platz 3 gegen Japan um die Bronzemedaille. Im Liveblogging von Womensoccer.de könnt Ihr Euch ab sofort in die Diskussion einbringen und Eure Meinungen und Einschätzungen mit anderen Leserinnen und Lesern teilen. Ich freue mich auf Eure Kommentare.

Spiel um Platz 3: Bronze oder neuerliches Fiasko?

am 21. August 2008 – 2.07 Uhr 1 Kommentar

Am heutigen Donnerstag (ab 12.00 Uhr live im Olympia-Programm der ARD und im Womensoccer-Liveblogging) will sich die deutsche Nationalelf durch einen Sieg gegen Japan im Spiel um Platz 3 mit einer Bronzemedaille aus Peking verabschieden.

Voll konzentriert will man in die Partie gegen die starken Asiatinnen gehen, doch die Aussagen der bisher nicht eingesetzten Conny Pohlers deuten an, dass es im Team unter der Oberfläche mächtig brodelt und die Ausgangslage für das Unternehmen Bronze nicht die beste ist.

DFB-Elf: Stagnation statt Fortschritt

am 19. August 2008 – 9.24 Uhr 42 Kommentare

1:4 gegen Brasilien im Halbfinale des olympischen Fußballturniers – so bitter sich das Ergebnis und die deutliche Niederlage für die erfolgsverwöhnten deutschen Spielerinnen auch lesen mag, völlig überraschend kam die Pleite gegen die Südamerikanerinnen nicht.

Gegen individuell wie taktisch verbesserte Brasilianerinnen wurden die spielerischen, technischen und taktischen Defizite der deutschen Elf, die sich im gesamten Turnierverlauf bereits andeuteten, schonungslos aufgedeckt. Doch enttäuschender als die Niederlage selbst ist, dass das gesamte Turnier gezeigt hat, dass die deutsche Frauenfußball-Nationalmannschaft auf der Weltbühne derzeit nicht mehr die erste Geige spielt.

Brasilien deklassiert DFB-Elf

am 18. August 2008 – 10.27 Uhr 124 Kommentare

Ab 12.00 Uhr (im Olympiaprogramm des ZDF) kämpft die deutsche Frauenfußball-Nationalmannschaft gegen Brasilien um den Einzug ins Finale des olympischen Frauenfußball-Turniers. In den Kommentaren habt Ihr die Möglichkeit, Eure Meinung zum Spiel zu äußern und mit uns zu diskutieren.

Übersteht das DFB-Bollwerk Brasiliens Angriffswirbel?

am 17. August 2008 – 16.25 Uhr 6 Kommentare

Zum zweiten Mal innerhalb von 12 Tagen trifft die deutsche Frauenfußball-Nationalmannschaft am Montag (live ab 12 Uhr im Olympiaprogramm des ZDF und im Womensoccer-Liveblogging) auf Brasilien. Zum Auftakt des Turniers gab es für die DFB-Elf gegen Weltfußballerin Marta und ihre Teamkolleginnen ein torloses Remis, doch vor dem Halbfinale in Shanghai werden die Karten neu gemischt.

Deutschland zieht ins Halbfinale ein

am 15. August 2008 – 15.13 Uhr 76 Kommentare

Mit einem 2:0-Sieg nach Verlängerung gegen Schweden ist die deutsche Frauenfußball-Nationalmannschaft in Shenyang ins Halbfinale des olympischen Fußballturniers eingezogen. Kerstin Garefrekes und Simone Laudehr erzielten die Treffer beim verdienten Erfolg. Im Halbfinale wartet nun erneut …

Deutschland quält sich zum Etappenziel

am 13. August 2008 – 10.43 Uhr 13 Kommentare

Als in einer saft- und kraftlos wirkenden deutschen Frauenfußball-Nationalmannschaft Birgit Prinz wenige Minuten vor Spielende zu einem ihrer kraftvollen Antritte ansetzte, mag sie bereits intuitiv gespürt haben, wie nah die DFB-Elf am Abgrund wandelte. Denn eine 0:1-Niederlage gegen Nordkorea hätte, wie sich allerdings erst später herausstellte, das Turnier-Aus bedeutet.

Prinz tankte sich also auf der linken Seite an zwei körperlich unterlegenen nordkoreanischen Abwehrspielerinnen vorbei, schoss, und die eingewechselte Anja Mittag stand goldrichtig und staubte den Abpraller dankend an. Ein Tor der oft Geschmähten, das möglicherweise rechtzeitig vor dem Duell mit Lieblingsgegner Schweden am Freitag die Fesseln gelöst hat.

DFB-Elf mit 1:0-Sieg ins Viertelfinale

am 12. August 2008 – 10.47 Uhr 109 Kommentare

Ab 11.00 Uhr bestreitet die deutsche Frauenfußball-Nationalmannschaft ihr abschließendes Gruppenspiel gegen Nordkorea. Ein Punkt ist notwendig, um den Viertelfinaleinzug sicherzustellen. Wir halten Euch über die Zwischenstände auf dem Laufenden und freuen uns auf Eure Kommentare zum Spiel.

Olympischer Frauenfußball: Wer zieht ins Viertelfinale ein?

am 12. August 2008 – 8.58 Uhr 3 Kommentare

Am dritten Spieltag des olympischen Frauenfußball-Turniers werden am Dienstag die Entscheidungen fallen, welche 8 der 12 Teams sich für das Viertelfinale qualifizieren werden. Deutschlands Chancen auf ein Weiterkommen stehen nach dem Remis gegen Brasilien und dem Sieg gegen Nigeria gut, doch im schlimmsten Fall droht noch das vorzeitige Aus. Doch auch andere Top-Teams müssen noch um den Verbleib im Turnier zittern.

Olympia-Tippspiel: „fcgoal“ übernimmt Führung

am 11. August 2008 – 16.14 Uhr Kommentare deaktiviert für Olympia-Tippspiel: „fcgoal“ übernimmt Führung

Der zweite Tippspieltag beim olympischen Frauenfußball-Turnier brachte unsere Tipper nur wenig ins Schwitzen. Fünf Favoritensiege und ein Remis sorgten dafür, dass alle Mitspieler reichlich Punkte verbuchen konnten. Gleich fünf Tipper teilten sich mit jeweils 21 Punkten den Spieltagssieg, doch ganz oben hält „fcgoal“ mit knappem Vorsprung den Platz an der Sonne.

DFB-Elf: Tief durchatmen, bitte!

am 9. August 2008 – 18.09 Uhr 16 Kommentare

Die deutsche Frauenfußball-Nationalmannschaft wackelte, fiel aber nicht. Durch den schwer erarbeiteten, am Ende aber verdienten 1:0 (0:0)-Sieg gegen Nigeria hat die DFB-Elf mit nun vier Punkten auf dem Konto gute Chancen, das Viertelfinale der Olympischen …

Deutschland feiert Zittersieg gegen Nigeria

am 9. August 2008 – 9.54 Uhr 117 Kommentare

Ab 11.00 Uhr tritt die deutsche Frauenfußball-Nationalmannschaft in Shenyang zu ihrem zweiten Gruppenspiel gegen Nigeria an. Nach dem torlosen Remis gegen Brasilien sind heute im Spiel gegen den Afrika-Meister drei Punkte Pflicht. Womensoccer.de verfolgt für Euch das Geschehen im Live-Blogging, mal sehen, wer von Euch zur samstäglichen Vormittagsstunde mit dabei ist.

Vorschau auf den zweiten Spieltag

am 8. August 2008 – 17.05 Uhr Kommentare deaktiviert für Vorschau auf den zweiten Spieltag

Am zweiten Spieltag des olympischen Frauenfußball-Turniers stehen am Samstag Schweden und die USA nach den überraschenden Auftaktniederlagen bereits unter Druck, die deutsche Nationalmannschaft will gegen Afrika-Meister Nigeria (live ab 11.00 Uhr in der ARD und im Womensoccer-Liveblogging) nach dem Remis gegen Brasilien den ersten Dreier einfahren und die Weichen für den Einzug ins Viertelfinale stellen.

Olympia-Tippspiel: Geteilte Führung nach erstem Spieltag

am 8. August 2008 – 17.01 Uhr Kommentare deaktiviert für Olympia-Tippspiel: Geteilte Führung nach erstem Spieltag

Der erste Spieltag beim olympischen Frauenfußball-Turnier war ein Spieltag der Überraschungen. Doch im Olympia-Tippspiel hatte eine ganze Reihe von Tippern ein gutes Händchen. Die Spitze teilen sich mit 15 Punkten „DeutschlandVor“, „fcgoal“ und „KG-fan“.

Wie fit ist die deutsche Mannschaft?

am 7. August 2008 – 14.23 Uhr 8 Kommentare

Das Olympia-Auftaktspiel zwischen Weltmeister Deutschland und Vizeweltmeister Brasilien war eine schweißtreibende Angelegenheit. Bei Temperaturen von mehr als 30 Grad und einer Luftfeuchtigkeit von über 70 Prozent war Kondition gefragt. Doch die ließ bei der DFB-Elf nach einer guten Stunde Spielzeit merklich nach. Tribut an die klimatischen Bedingungen, oder ein Indiz für die mangelnde Fitness einiger Spielerinnen?

Rekorde und Überraschungen am ersten Spieltag

am 7. August 2008 – 10.38 Uhr Kommentare deaktiviert für Rekorde und Überraschungen am ersten Spieltag

Der erste Spieltag beim Olympischen Frauenfußball-Turnier hatte es gleich in sich. Während sich Deutschland und Brasilien in der Neuauflage des WM-Finales schiedlich friedlich 0:0 trennten, ging es in den anderen Gruppen mächtig zur Sache. Die USA kassierten erst die zweite Niederlage der Olympia-Geschichte, Schwedens Turnierstart-Trauma setzte sich fort und Außenseiter Neuseeland brachte Japan an den Rand einer Niederlage.

DFB-Elf: Ein Punkt, mit dem man gut leben kann

am 6. August 2008 – 19.00 Uhr 12 Kommentare

Die deutsche Frauenfußball-Nationalmannschaft ist in der Neuauflage des WM-Finales von 2007 gegen Brasilien mit einem leistungsgerechten, am Ende aber glücklichen 0:0 in die Olympischen Spiele gestartet.
Der Pfosten und eine bis auf kleine Unsicherheiten starke Torhüterin …

Neuerliche Auftaktpleite für Schweden

am 6. August 2008 – 13.43 Uhr 49 Kommentare

Die schwedische Frauenfußball-Nationalmannschaft ist wieder einmal ohne Sieg in ein großes Turnier gestartet. Gegen Gastgeber China musste sich das Team von Trainer Thomas Dennerby mit 1:2 geschlagen geben. Im Liveticker könnt Ihr die wichtigsten Momente …

Deutschland mit torlosem Remis gegen Brasilien

am 6. August 2008 – 10.44 Uhr 41 Kommentare

Um 11.00 Uhr startet die deutsche Frauenfußball-Nationalmannschaft bei den Olympischen Spielen in das Unternehmen Goldmedaille. Gegner ist in einer Neuauflage des WM-Finales vom Vorjahr Brasilien. Wir sind schon gespannt, wie sich die DFB-Elf zum Auftakt präsentieren wird.

Die 12 Teams im Olympia-Formcheck, Gruppe G

am 6. August 2008 – 9.10 Uhr Kommentare deaktiviert für Die 12 Teams im Olympia-Formcheck, Gruppe G

Zum vierten Mal nach Atlanta, Sydney und Athen wird im Rahmen der Olympischen Spiele ein Frauenfußball-Turnier ausgetragen, zum ersten Mal sind diesmal 12 Teams am Start, nachdem 1996 und 2000 mit acht, 2004 mit zehn …

Die 12 Teams im Olympia-Formcheck, Gruppe F

am 6. August 2008 – 8.40 Uhr 1 Kommentar

Zum vierten Mal nach Atlanta, Sydney und Athen wird im Rahmen der Olympischen Spiele ein Frauenfußball-Turnier ausgetragen, zum ersten Mal sind diesmal 12 Teams am Start, nachdem 1996 und 2000 mit acht, 2004 mit zehn Mannschaften gespielt wurde.

Womensoccer.de wirft einen Blick auf die drei Gruppen und unterzieht die Teams einem aktuellen Formcheck. Wer ist reif für den Titel, wer kann überraschen, wer wird enttäuschen? Ein Blick auf die Gruppe F.

Die 12 Teams im Olympia-Formcheck, Gruppe E

am 5. August 2008 – 18.45 Uhr Kommentare deaktiviert für Die 12 Teams im Olympia-Formcheck, Gruppe E

p>Zum vierten Mal nach Atlanta, Sydney und Athen wird im Rahmen der Olympischen Spiele ein Frauenfußball-Turnier ausgetragen, zum ersten Mal sind diesmal 12 Teams am Start, nachdem 1996 und 2000 mit acht, 2004 mit zehn Mannschaften gespielt wurde.

Womensoccer.de wirft einen Blick auf die drei Gruppen und unterzieht die Teams einem aktuellen Formcheck. Wer ist reif für den Titel, wer kann überraschen, wer wird enttäuschen? Den Anfang macht Gruppe E.

Mitmachen und gewinnen beim kostenlosen Olympia-Tippspiel!

am 5. August 2008 – 13.16 Uhr 3 Kommentare

Damit wir alle beim olympischen Frauenfußball-Turnier noch einen kleinen Extra-Kick beim Mitfiebern bekommen, habe ich auf die Schnelle noch ein Tippspiel ins Leben gerufen.
Zum Tippspiel
Zur Anmeldung
Zu tippen sind alle 26 Spiele, dazu gibt es wieder …

DFB-Elf will hitzige Brasilianerinnen bändigen

am 5. August 2008 – 9.51 Uhr 2 Kommentare
marta_zeil.jpg

DeutschlandWie bereits vor vier Jahren in Athen eröffnet auch in Peking der Frauenfußball zwei Tage vor der offiziellen Eröffnungsfeier die Olympischen Spiele. Vor vier Jahren startete Deutschland mit einem fulminanten 8:0 gegen China ins olympische Fußballturnier, bei der Frauenfußball-WM im Vorjahr gar mit einem 11:0 gegen Argentinien.

Doch diesmal verspricht der Auftakt ungleich schwerer zu werden, wartet doch am Mittwoch (ab 11 Uhr live auf ZDF, Eurosport und im Womensoccer-Liveblogging) als erster Gegner in Shenyang in der Neuauflage des WM-Finales Brasilien. Und der sinnt auf Revanche.

Warum Célia Okoyino da Mbabi bei den Olympischen Spielen bloggen darf

am 4. August 2008 – 13.12 Uhr 2 Kommentare

Célia Okoyino da Mbabi„Herzlich willkommen in meinem Blog. Auf dieser Seite werde ich versuchen, Euch so häufig und umfangreich wie möglich über die Olympischen Spiele zu informieren.“ Mit diesen Worten lädt die Nationalspielerin Célia Okoyino da Mbabi auf der DFB-Website die Leserinnen und Leser ein, in „Celias Olympia Blog“ ihre persönlichen Eindrücke und Erlebnisse während der Olympischen Spiele in Peking mitzuerleben.

Bisher untersagte die strenge Regel 49 der olympischen Charta Athletinnen und Athleten während der Olympischen Spiele jedwede journalistische Tätigkeit. Doch im vergangenen Jahr erließ die IOC-Exekutive eine 13 Punkte umfassende „Blogging-Richtlinie“. In ihr wird Bloggen nicht als journalistische Tätigkeit, sondern als rechtmäßige Form des persönlichen Ausdrucks gewertet und unter Auflagen explizit erlaubt.

Olympische Spiele ohne Ma Xiaoxu

am 1. August 2008 – 16.10 Uhr 4 Kommentare

Chinas Topstürmerin Ma Xiaoxu kann nicht am olympischen Frauenfußball-Turnier teilnehmen, bestätigte Chinas Trainer Shang Rihua am Freitag. Ma hatte sich im Testspiel gegen die USA vor zwei Tagen nach 30 Minuten einen Kreuzbandriss im linken …

16 Weltmeisterinnen im Olympia-Kader

am 18. Juli 2008 – 10.38 Uhr 8 Kommentare

Bundestrainerin Silvia Neid hat 16 Weltmeisterinnen von 2007 in den Kader der deutschen Frauenfußball-Nationalmannschaft für die Olympischen Spiele 2008 in Peking berufen. Als einzige Nicht-Weltmeisterinnen nominierte die DFB-Trainerin Conny Pohlers und Célia Okoyino da Mbabi für das 18 Spielerinnen umfassende Aufgebot.

Nicht ganz unerwartet zogen Navina Omilade und Bianca Rech den Kürzeren. Überraschender ist hingegen, dass Neid auf ihren Joker Martina Müller verzichtet, und stattdessen Anja Mittag mit nach China nimmt.

Olympia-Aus für Abby Wambach

am 17. Juli 2008 – 12.38 Uhr 9 Kommentare

Die Hoffnungen der US-Nationalmannschaft auf olympisches Gold in Peking haben einen herben Rückschlag erlitten. Denn Topstürmerin Abby Wambach hat sich das linke Bein gebrochen und wird mindestens 12 Wochen ausfallen.

Die Amerikanerin und beste Torschützin ihres Teams mit 13 Toren und 12 Torvorlagen in diesem Jahr, zog sich die Verletzung in der ersten Halbzeit beim 1:0-Sieg im Testspiel gegen Brasilien zu, als sie mit Brasiliens Verteidigerin Andreia Rosa kollidierte.

Lingor fährt zurecht mit nach Peking

am 16. Juli 2008 – 7.56 Uhr 9 Kommentare

„Es ist keine Frage mehr, ob Renate dabei ist oder nicht. Sie ist total wiederhergestellt, die Schulter macht mit“ – mit diesen Worten beendete Bundestrainerin Silvia Neid am Dienstag in Oberhaching, südlich von München gelegen, die Spekulationen darüber, ob Mittelfeldspielerin Renate Lingor am olympischen Frauenfußball-Turnier teilnehmen wird.

Von der frühen Ankündigung noch vor der offiziellen Bekanntgabe des Olympiakaders wusste Lingor selber nichts, sie wurde von Journalisten über Neids Ausführungen informiert. Der Zeitpunkt der Bekanntgabe mag den Verdacht nähren, dass die Teilnahme einer halbwegs fitten Lingor nie ernsthaft zur Debatte stand.

Doch auch wenn es der Spielmacherin an Spielpraxis mangelt und ihre Berufung ein gewisses Risiko darstellt, dürfte sie für die Mannschaft mit ihrer Erfahrung und ihrer individuellen Klasse immer noch ein Gewinn sein.

Lingor auf dem Sprung nach Olympia

am 10. Juli 2008 – 10.50 Uhr 12 Kommentare

Eine Teilnahme von Deutschlands Mittelfeldspielerin Renate Lingor am olympischen Frauenfußball-Turnier wird immer wahrscheinlicher. „Ich bin von der Bewegung zwar noch ein bisschen eingeschränkt, habe aber seit Beginn der Olympia-Vorbereitung das volle Programm mitmachen können“, so die 32-Jährige.

25er-Olympia-Kader ohne Mittag und Grings, aber mit Rech

am 11. Juni 2008 – 10.46 Uhr 30 Kommentare

Für die deutsche Frauen-Nationalmannschaft fängt am 26. Juni mit dem ersten Lehrgang die heiße Phase der Vorbereitung auf die Olympischen Spiele in Peking an. Bundestrainer Silvia Neid hat dafür jetzt einen 25 Spielerinnen umfassenden Kader eingeladen, der vier Torfrauen und 21 Feldspielerinnen umfasst. Er muss noch auf 18 Spielerinnen reduziert werden.

Im Tor dürfen Alisa Vetterlein und Lisa Weiß erste Erfahrung sammeln, ein Fingerzeig auf die Zeit nach Olympia. Nicht mit im 25-er-Kader ist Bundesliga-Topstürmerin Inka Grings. Doch die Begründung für ihre Nicht-Nominierung überrascht.

Deutschland gegen Brasilien im Liveblogging

am 6. Juni 2008 – 10.44 Uhr Kommentare deaktiviert für Deutschland gegen Brasilien im Liveblogging

Um 11.00 Uhr startet die deutsche Frauenfußball-Nationalmannschaft bei den Olympischen Spielen in das Unternehmen Goldmedaille. Gegner ist in einer Neuauflage des WM-Finales vom Vorjahr Brasilien. Wir sind schon gespannt, wie sich die DFB-Elf zum Auftakt präsentieren wird.

Deutschland gegen Brasilien im Liveblogging

am 6. Juni 2008 – 10.43 Uhr Kommentare deaktiviert für Deutschland gegen Brasilien im Liveblogging

Um 11.00 Uhr startet die deutsche Frauenfußball-Nationalmannschaft bei den Olympischen Spielen in das Unternehmen Goldmedaille. Gegner ist in einer Neuauflage des WM-Finales vom Vorjahr Brasilien. Wir sind schon gespannt, wie sich die DFB-Elf zum Auftakt präsentieren wird.

Deutschlands Olympiagegner gut in Schuss

am 29. Mai 2008 – 9.28 Uhr 1 Kommentar
dprk_260508.jpg

Szene aus dem Spiel Thailand gegen NordkoreaNordkorea, Deutschlands dritter Gruppengegner beim olympischen Frauenfußball-Turnier, ist zehn Wochen vor Beginn der Spiele bereits in guter Verfassung.

Die Nordkoreanerinnen gewannen zum Auftakt der Asien-Meisterschaft gegen Thailand nach einer überzeugenden Leistung klar und hätten sogar noch deutlich höher gewinnen können, hätten sie ihre Chancen besser verwertet.

Mehr Mühe als erwartet hatte hingegen Titelverteidiger China beim nur knappen Erfolg gegen Gastgeber Vietnam.

Conny Pohlers: China kann kommen!

am 27. Mai 2008 – 0.55 Uhr Kommentare deaktiviert für Conny Pohlers: China kann kommen!
pohlers_wuhan_200407.jpg

Conny Pohlers auf der Pressekonferenz nach dem UEFA-Pokal-SiegAls Frankfurts Topstürmerin Conny Pohlers im vergangenen April das bisher letzte Mal in China weilte, war Peking nur Zwischenstation auf dem Weg zum Spiel einer FIFA-Weltauswahl nach Wuhan. Doch exakt 16 Monate später soll am 21. August Peking Endstation sein, wenn es im Finale des Frauenfußball-Turniers um olympisches Gold geht.

Und die Chancen stehen gut, dass die 1,63 Meter große Stürmerin anders als bei der WM 2007 diesmal die Reise ins Reich der Mitte antreten darf.

Denn mit ihren zwei Treffern am Samstag im UEFA-Pokal-Finale und ihrem zweiten Titelgewinn nach 2005 macht sie es Bundestrainerin Silvia Neid immer schwerer, einen Bogen um sie zu machen.