am 30. September 2016 – 16.04 Uhr 1 Kommentar

Die deutsche U17 Frauenfußball Nationalelf hat ihr Auftaktspiel bei der U17-WM in Jordanien gegen Venezuela knapp gewonnen.

Mehr »
Home » Archiv nach Kategorie

Artikel in Olympia 2008

„Sant“ krönt sich zum Tippspiel-König

am 26. August 2008 – 20.20 Uhr 1 Kommentar

Das Tippspiel zum olympischen Frauenfußball-Turnier bot bis zur Schlussminute des Finales Spannung pur. Am Ende hatte nach 26 Spielen und zahlreichen Bonustipps „Sant“ mit einer Gesamtpunktzahl von 102 Punkten die Nase vorn – mit einem Vorsprung, der dünner nicht hätte sein können.

Mit letzter Kraft zu Bronze geschleppt

am 22. August 2008 – 15.47 Uhr 40 Kommentare

Zum dritten Mal in Folge nach 2000 und 2004 hat sich die deutsche Frauenfußball-Nationalmannschaft die Bronzemedaille bei Olympischen Spielen geholt. Doch bei aller Freude über die gewonnene Medaille deckte der seit langem schwächste Auftritt der DFB-Elf bei einem großen Turnier auch auf, welchen Herausforderungen sich der deutsche Frauenfußball zunehmend ausgesetzt sieht.

USA holen olympisches Gold

am 21. August 2008 – 14.58 Uhr 99 Kommentare

Die USA haben mit einem 1:0-Sieg nach Verlängerung gegen Brasilien die Goldmedaille bei den Olympischen Spielen gewonnen. Die Brasilianerinnen waren über weite Strecken die bessere und aktivere Mannschaft, doch die US-Verteidigung stand meist sicher und …

DFB-Elf holt glückliche Bronzemedaille

am 21. August 2008 – 10.54 Uhr 160 Kommentare

Ab 12.00 Uhr kämpft die deutsche Frauenfußball-Nationalmannschaft im Spiel um Platz 3 gegen Japan um die Bronzemedaille. Im Liveblogging von Womensoccer.de könnt Ihr Euch ab sofort in die Diskussion einbringen und Eure Meinungen und Einschätzungen mit anderen Leserinnen und Lesern teilen. Ich freue mich auf Eure Kommentare.

Spiel um Platz 3: Bronze oder neuerliches Fiasko?

am 21. August 2008 – 2.07 Uhr 1 Kommentar

Am heutigen Donnerstag (ab 12.00 Uhr live im Olympia-Programm der ARD und im Womensoccer-Liveblogging) will sich die deutsche Nationalelf durch einen Sieg gegen Japan im Spiel um Platz 3 mit einer Bronzemedaille aus Peking verabschieden.

Voll konzentriert will man in die Partie gegen die starken Asiatinnen gehen, doch die Aussagen der bisher nicht eingesetzten Conny Pohlers deuten an, dass es im Team unter der Oberfläche mächtig brodelt und die Ausgangslage für das Unternehmen Bronze nicht die beste ist.

DFB-Elf: Stagnation statt Fortschritt

am 19. August 2008 – 9.24 Uhr 42 Kommentare

1:4 gegen Brasilien im Halbfinale des olympischen Fußballturniers – so bitter sich das Ergebnis und die deutliche Niederlage für die erfolgsverwöhnten deutschen Spielerinnen auch lesen mag, völlig überraschend kam die Pleite gegen die Südamerikanerinnen nicht.

Gegen individuell wie taktisch verbesserte Brasilianerinnen wurden die spielerischen, technischen und taktischen Defizite der deutschen Elf, die sich im gesamten Turnierverlauf bereits andeuteten, schonungslos aufgedeckt. Doch enttäuschender als die Niederlage selbst ist, dass das gesamte Turnier gezeigt hat, dass die deutsche Frauenfußball-Nationalmannschaft auf der Weltbühne derzeit nicht mehr die erste Geige spielt.

Brasilien deklassiert DFB-Elf

am 18. August 2008 – 10.27 Uhr 124 Kommentare

Ab 12.00 Uhr (im Olympiaprogramm des ZDF) kämpft die deutsche Frauenfußball-Nationalmannschaft gegen Brasilien um den Einzug ins Finale des olympischen Frauenfußball-Turniers. In den Kommentaren habt Ihr die Möglichkeit, Eure Meinung zum Spiel zu äußern und mit uns zu diskutieren.

Übersteht das DFB-Bollwerk Brasiliens Angriffswirbel?

am 17. August 2008 – 16.25 Uhr 6 Kommentare

Zum zweiten Mal innerhalb von 12 Tagen trifft die deutsche Frauenfußball-Nationalmannschaft am Montag (live ab 12 Uhr im Olympiaprogramm des ZDF und im Womensoccer-Liveblogging) auf Brasilien. Zum Auftakt des Turniers gab es für die DFB-Elf gegen Weltfußballerin Marta und ihre Teamkolleginnen ein torloses Remis, doch vor dem Halbfinale in Shanghai werden die Karten neu gemischt.

Deutschland zieht ins Halbfinale ein

am 15. August 2008 – 15.13 Uhr 76 Kommentare

Mit einem 2:0-Sieg nach Verlängerung gegen Schweden ist die deutsche Frauenfußball-Nationalmannschaft in Shenyang ins Halbfinale des olympischen Fußballturniers eingezogen. Kerstin Garefrekes und Simone Laudehr erzielten die Treffer beim verdienten Erfolg. Im Halbfinale wartet nun erneut …

Deutschland quält sich zum Etappenziel

am 13. August 2008 – 10.43 Uhr 13 Kommentare

Als in einer saft- und kraftlos wirkenden deutschen Frauenfußball-Nationalmannschaft Birgit Prinz wenige Minuten vor Spielende zu einem ihrer kraftvollen Antritte ansetzte, mag sie bereits intuitiv gespürt haben, wie nah die DFB-Elf am Abgrund wandelte. Denn eine 0:1-Niederlage gegen Nordkorea hätte, wie sich allerdings erst später herausstellte, das Turnier-Aus bedeutet.

Prinz tankte sich also auf der linken Seite an zwei körperlich unterlegenen nordkoreanischen Abwehrspielerinnen vorbei, schoss, und die eingewechselte Anja Mittag stand goldrichtig und staubte den Abpraller dankend an. Ein Tor der oft Geschmähten, das möglicherweise rechtzeitig vor dem Duell mit Lieblingsgegner Schweden am Freitag die Fesseln gelöst hat.

DFB-Elf mit 1:0-Sieg ins Viertelfinale

am 12. August 2008 – 10.47 Uhr 109 Kommentare

Ab 11.00 Uhr bestreitet die deutsche Frauenfußball-Nationalmannschaft ihr abschließendes Gruppenspiel gegen Nordkorea. Ein Punkt ist notwendig, um den Viertelfinaleinzug sicherzustellen. Wir halten Euch über die Zwischenstände auf dem Laufenden und freuen uns auf Eure Kommentare zum Spiel.

Olympischer Frauenfußball: Wer zieht ins Viertelfinale ein?

am 12. August 2008 – 8.58 Uhr 3 Kommentare

Am dritten Spieltag des olympischen Frauenfußball-Turniers werden am Dienstag die Entscheidungen fallen, welche 8 der 12 Teams sich für das Viertelfinale qualifizieren werden. Deutschlands Chancen auf ein Weiterkommen stehen nach dem Remis gegen Brasilien und dem Sieg gegen Nigeria gut, doch im schlimmsten Fall droht noch das vorzeitige Aus. Doch auch andere Top-Teams müssen noch um den Verbleib im Turnier zittern.