am 11. Dezember 2017 – 20.23 Uhr 12 Kommentare

Zum Abschluss des 10. Spieltags der Frauenfußball-Bundesliga hat der VfL Wolfsburg das Topspiel gegen den FC Bayern München gewonnen. Den Grundstein zum Erfolg und die Rückkehr an die Tabellenspitze legte ein Blitzstart in den ersten fünf Minuten. Gleich zwei Spielerinnen sahen die Gelb-Rote Karte.

Mehr »
Home » Archiv nach Kategorie

Artikel in Netzathleten

Der perfekte Fußballschuh – so muss er aussehen

am 12. August 2012 – 10.50 Uhr Kommentare deaktiviert für Der perfekte Fußballschuh – so muss er aussehen

Die Fußballschuhe von Stars wie Franck Ribery, Lionel Messi oder Cristiano Ronaldo sorgen immer wieder für Aufsehen. Meist steht dabei mehr das Design der Schuhe im Vordergrund als die Funktionalität. Aber was muss ein guter Fußballschuh eigentlich bieten – außer einem tollen Aussehen?

Inattentional Blindness – wenn man die Nebenfrau nicht sieht

am 6. Oktober 2011 – 17.10 Uhr 5 Kommentare

Wenn ein Fußballer einen besser postierten Mitspieler nicht anspielt, ist oft von Egoismus die Rede. In vielen Fällen mag das auch zutreffen, doch manchmal kann vermeintlich falsches oder blindes Verhalten auch von außen provoziert werden. Unaufmerksamkeitsblindheit bzw. „Inattentional Blindness“ ist der Fachbegriff für dieses Phänomen.

„Dachschaden“ durch Kopfbälle?

am 24. August 2011 – 10.16 Uhr Kommentare deaktiviert für „Dachschaden“ durch Kopfbälle?

Es gehört schon viel dazu, einen Fußball mit dem Kopf abzuwehren. Bei harten Schüssen wird der Kopf ganz schön belastet. Daher hält sich nachhaltig das Gerücht, dass Kopfbälle dem Gehirn schaden. Forscher der Universität Regensburg wollten ganz genau wissen, wie gefährlich Kopfbälle für unsere Hirnleistung sind.

Laktat – was es ist, wie es entsteht

am 26. Juli 2011 – 21.16 Uhr Kommentare deaktiviert für Laktat – was es ist, wie es entsteht

Will man die sportliche Leistungsfähigkeit eines Fußballers, Läufers oder Triathleten beurteilen, fällt schnell der Begriff Laktatwert. Auch in der professionellen Trainingssteuerung geht es längst nicht mehr ohne, aber was ist eigentlich dieses Laktat?

Buchtipp: Shary Reeves – Eine für alle, alle für eine

am 9. Juni 2011 – 9.52 Uhr Kommentare deaktiviert für Buchtipp: Shary Reeves – Eine für alle, alle für eine

Bei der FIFA Frauen-WM wird ganz Deutschland auf unser Team blicken. Der Druck ist groß auf unsere Fußball-Damen. Aber egal wie sie abschneiden, unsere Mädels werden zusammenstehen wie eine Eins. Davon ist Ex-Bundesligaspielerin und FIFA-Botschafterin der Frauen-WM 2011, Shary Reeves, überzeugt und hat das auch in einem Buch festgehalten.

Ist Cola als Durstlöscher geeignet?

am 28. Mai 2011 – 14.57 Uhr Kommentare deaktiviert für Ist Cola als Durstlöscher geeignet?

Cola kann man sicherlich nicht als isotonischen Durstlöscher bezeichnen, dennoch bekommt man an den Verpflegungsständen von Ausdauerwettkämpfen immer wieder die koffeinhaltige Limonade gereicht. Ist Cola vielleicht doch ein geeignetes Sportgetränk?

Schneller fit mit High Intensity Training?

am 20. Mai 2011 – 12.52 Uhr Kommentare deaktiviert für Schneller fit mit High Intensity Training?

Wäre es nicht schön, wenn man in kürzester Zeit seine Fitness radikal verbessern könnte – also wenig Zeit in Sport investieren und dabei trotzdem in Form kommen? High Intensity Training (HIT) verspricht genau das.

Mit Omega-3-Fettsäuren Verletzungen verhindern

am 5. Mai 2011 – 19.20 Uhr 1 Kommentar

Omega-3-Fettsäuren sind längst kein Geheimtipp mehr. Dass sie gut für Herz und Lungen sind, ist bereits länger bekannt. Mittlerweile mehren sich jedoch auch die Hinweise, dass diese mehrfach ungesättigten Fettsäuren Gelenkbeschwerden vorbeugen bzw. eindämmen können.

Wer zu viel trinkt, verliert

am 14. April 2011 – 17.45 Uhr Kommentare deaktiviert für Wer zu viel trinkt, verliert

Eigentlich ist jedem Sportler klar, dass ausreichend Trinken die Basis für gute Leistungen ist. Schließlich verliert der Körper beim Sport über den Schweiß jede Menge Flüssigkeit und Mineralstoffe. Doch auch beim Trinken im Wettkampf gilt es, Maß zu halten.

Knorpelschaden im Knie – Karriere in Gefahr

am 7. April 2011 – 13.41 Uhr Kommentare deaktiviert für Knorpelschaden im Knie – Karriere in Gefahr

Knorpelschaden im Knie gehört zu den häufigsten orthopädischen Krankheitsbildern im Sport. Hier erfahrt Ihr, wie der Knorpelschaden im Knie entsteht, welche Behandlungsoptionen existieren, und wie man sich davor schützen kann.

Füll die Speicher wieder auf! Ernährung nach dem Sport

am 29. März 2011 – 10.10 Uhr Kommentare deaktiviert für Füll die Speicher wieder auf! Ernährung nach dem Sport

Für die optimale Regeneration nach dem Sport ist die richtige Ernährung von entscheidender Bedeutung. Doch wichtig ist nicht nur, was Du isst, sondern auch, wann Du isst. Für die optimale Regeneration gibt es nämlich so etwas wie einen Countdown.

Woher kommt der Fallrückzieher?

am 24. März 2011 – 11.59 Uhr 2 Kommentare

Die spektakulärsten Treffer im Fußball sind immer noch Tore nach Fallrückziehern. Klaus Fischer hat diese Artistik in den 1970er Jahren in Deutschland populär gemacht. „Erfunden“ hat er den Fallrückzieher aber nicht.

Sind Proteine nichts für Frauen?

am 8. März 2011 – 8.46 Uhr Kommentare deaktiviert für Sind Proteine nichts für Frauen?

Frauen und Männer ticken anders, und zwar in jeglicher Hinsicht. Unterschiede im männlichen und weiblichen Stoffwechsel haben einen immensen Einfluss auf die Sporternährung und die Energieverwertung.

Mit Kreatin den Kraftverlust stoppen?

am 21. Dezember 2010 – 9.21 Uhr Kommentare deaktiviert für Mit Kreatin den Kraftverlust stoppen?

Ein gebrochener Arm oder ein gebrochenes Bein ist der Albtraum eines jeden Sportlers. Eine solche Verletzung ist nicht nur schmerzhaft, sondern zieht auch eine längere Sportpause nach sich. Und ist der Bruch endlich verheilt, haben sich die Muskeln verabschiedet. Doch es gibt Abhilfe.

Kicken im Winter – Eisfußball im Test

am 15. Dezember 2010 – 13.05 Uhr 1 Kommentar

Es ist der Gegenentwurf zur Fußball-WM im Wüstensand von Katar, 2022 – Eisfußball. Und es ist eine weitere Erfindung Stefan Raabs, der 2009 sogar schon einen Eisfußball-Pokal austragen ließ. Die Show floppte, aber Eisfußball wird immer noch gespielt. Also nichts wie rauf aufs Eis. Unsere Partnerseite netzathleten.de testete Eisfußball und kam zu einem überraschenden Ergebnis.

Gelbsperre im Fußball – woher stammt die Regel?

am 10. November 2010 – 15.09 Uhr 3 Kommentare

Für jede fünfte Gelbe Karte innerhalb einer Saison gibt es in der Bundesliga ein Spiel Sperre. Dass der DFB überhaupt eine Sperre für Verwarnungen eingeführt hat, ist einem echten Unikum des Fußballs zu verdanken.

Sport ist gesund – stimmt das?

am 16. September 2010 – 10.08 Uhr 1 Kommentar

Anscheinend entstehen beim Sport mehr schädliche freie Radikale als üblich. Diese sind laut gängiger Meinung für Herz- und Kreislauferkrankungen und Krebs mitverantwortlich. Ist Sport also ungesund und sind die Radikale wirklich so schädlich wie man bisher dachte? Eine Studie sorgt für neue Erkenntnisse.

Antioxidantien – darum sind sie so wichtig

am 31. August 2010 – 23.44 Uhr Kommentare deaktiviert für Antioxidantien – darum sind sie so wichtig

Was sind Antioxidantien und wie bekämpfen sie die schädlichen freien Radikale? Warum sind Antioxidantien so wichtig für den Körper. Vor allem dann, wenn man sich „oxidativem Stress“ aussetzt? netzathleten klärt auf und nennt zudem die wichtigsten Antioxidantien.

Spielt man in Unterzahl besser?

am 8. August 2010 – 13.55 Uhr 5 Kommentare

Dass sich Fußballmannschaften in Unterzahl oft leichter tun, ist ein weit verbreiteter Mythos und beinahe schon fünf Euro fürs Phrasenschwein wert. Doch an diesem Mythos ist tatsächlich etwas dran, wie eine Studie der Universität Tübingen ergeben hat.

Catenaccio – und wer hat’s erfunden?

am 5. August 2010 – 14.41 Uhr Kommentare deaktiviert für Catenaccio – und wer hat’s erfunden?

Nach dem Vorrunden-Aus von Titelverteidiger Italien bei der WM in Südafrika war die (Schaden-)Freude außerhalb des „Stiefels“ groß. Die italienische Mannschaft, die wie keine zweite für Defensivfußball steht und damit immer wieder Erfolg hatte, war mit ihrem System am Ende. Dabei ist der Catenaccio überhaupt keine italienische Erfindung.

Mit der richtigen Trikotfarbe zum Sieg?

am 23. Juli 2010 – 9.44 Uhr 4 Kommentare

Glaubt man mehreren Studien zur Farbpsychologie, dann grenzt es an ein Wunder, dass Deutschland bei der Fußball-WM 2010 überhaupt die Vorrunde überstanden hat. Denn Mannschaften mit roten oder blauen Trikots sollen am erfolgreichsten sein.

Mehr Schnelligkeit durch Rapid Response Drills

am 6. Juli 2010 – 12.21 Uhr Kommentare deaktiviert für Mehr Schnelligkeit durch Rapid Response Drills

Schnelligkeit hängt nicht nur von der Größe oder der Stärke Deiner Muskeln ab, sondern auch davon, wie effizient Dein Gehirn mit Deinem Körper kommuniziert. Rapid Response Drills trainieren das Nervensystem und sorgen so für mehr Handlungsschnelligkeit auf dem Fußballplatz oder Tennis-Court.

Sean Dundee: “Was hier los ist, ist unglaublich”

am 15. Juni 2010 – 10.51 Uhr 16 Kommentare
Fans in Südafrika

Sean Dundee, ehemaliger Stürmer des Karlsruher SC, des FC Liverpool und des VfB Stuttgart, schildert seine Eindrücke vom ersten Wochenende der WM in Südafrika.

Fitness: Fußball effektiver als Laufen

am 29. Mai 2010 – 12.01 Uhr 1 Kommentar
Fußball macht fit

Viele Ärzte raten ihren Patienten zu mehr Sport. Oft wird dann an dieser Stelle Joggen als Ideallösung genannt. Glaubt man jedoch einer dänischen Studie, dann dürften die meisten Mediziner ihre Meinung ändern: Fußball ist demnach in vielerlei Hinsicht besser als Laufen.

So funktioniert der Neck Stall

am 4. Mai 2010 – 10.09 Uhr Kommentare deaktiviert für So funktioniert der Neck Stall

Vielleicht hat der eine oder andere schon einmal versucht, den Ball beim Fußball mit dem Nacken zu fangen. Der Trick heißt „Neck Stall“ und gehört beim Freestyle Fußball zu den Grundtechniken. Der Deutsche Meister im Freestyle Fußball, Timo Löhnenbach, erklärt, wie der „Neck Stall“ funktioniert.

Faszination Fußball

am 1. Mai 2010 – 15.19 Uhr 2 Kommentare

Wie lässt sich erklären, dass ein verhältnismäßig simples Spiel wie der Fußball zur beliebtesten Sportart der Welt werden konnte? Die netzathleten sind dieser Frage auf den Grund gegangen und geben ein paar Erklärungsansätze.

Sporternährung: Welche Rolle spielen Proteine und Aminosäuren?

am 22. April 2010 – 9.52 Uhr Kommentare deaktiviert für Sporternährung: Welche Rolle spielen Proteine und Aminosäuren?

Proteine sind die Bausteine des Lebens. Wir brauchen sie für den Aufbau von Haut, Bindegewebe und Muskulatur genauso wie zum Nährstofftransport oder zur Stärkung unseres Immunsystems. In dieser Serie erfahrt Ihr, welche Rolle Proteine in der Sporternährung spielen.

Freestyle wie die Profis

am 12. April 2010 – 16.32 Uhr 1 Kommentar

Der „around the world“ ist einer der grundlegenden Tricks im Freestyle Fußball. Der Deutsche Meister von 2009, Timo Löhnenbach, erklärt, wie auch Freestyle-Anfänger diesen Trick einfach lernen können.

Besseres Training ohne Kohlenhydrate?

am 27. März 2010 – 13.01 Uhr Kommentare deaktiviert für Besseres Training ohne Kohlenhydrate?

Athleten sollten ihre Glykogenspeicher in Muskulatur und Leber erweitern, um Höchstleistung erbringen zu können, lautet ein Credo in der Sporternährung. Deshalb kommen bei vielen Sportlern immer ausreichend Kohlenhydrate auf den Tisch.

Fairness zahlt sich aus

am 23. März 2010 – 14.57 Uhr Kommentare deaktiviert für Fairness zahlt sich aus

Der DFB engagiert sich für fairen Sport. Schon 1997 initiierte der Verband die Aktion „Fair ist mehr“. Dem Fair Play im Fußball soll so wieder mehr Gewicht verliehen werden. Anfang März wurden in München die diesjährigen Preisträger ausgezeichnet. Wir sprachen mit dem Schirmherrn der Aktion, Herbert Fandel.

Leitung, Filter oder Flasche – welches Wasser ist optimal?

am 12. März 2010 – 10.17 Uhr 1 Kommentar

Um sich gesund zu ernähren, muss man auch auf das achten, was man trinkt. Wasser ist billig und hat keine Kalorien, bietet sich also als Flüssigkeitslieferant an. Aber welches Wasser sollte man trinken? Das billige Leitungswasser? Und braucht man dafür einen Wasserfilter oder lohnt sich doch eher das teurere Flaschenwasser aus Frankreich?

Der Leistenbruch, schmerzhaft und gefährlich

am 8. März 2010 – 14.58 Uhr Kommentare deaktiviert für Der Leistenbruch, schmerzhaft und gefährlich

Ein Ziehen in der Leiste ist schmerzhaft, geht aber meistens recht schnell wieder vorbei. Anders ist es, wenn in einem Teil der Leiste eine Lücke entsteht. Dieser so genannte Leistenbruch kann sehr gefährlich werden.

Patellaspitzensyndrom, eine häufige Knieverletzung

am 4. März 2010 – 10.50 Uhr 1 Kommentar

Patellaspitzensyndrom – egal ob beim Skifahren, beim Fußball, Laufen oder Volleyball; bei fast jeder Sportart wird auch das Knie belastet. Kein Wunder, dass viele Sportler über Schmerzen im Knie klagen. Ein häufiges Problem stellt die Patellasehne dar, die schnell gereizt wird, wenn man nicht aufpasst.

Muskelfaserriss – wie kann man ihn verhindern?

am 23. Februar 2010 – 10.10 Uhr Kommentare deaktiviert für Muskelfaserriss – wie kann man ihn verhindern?

Kaum eine Sportverletzung ist so häufig wie der Muskelfaserriss. In kaum einer Sportart bleibt man davon verschont. Aber wie entsteht der Muskelfaserriss und wie kann man ihn verhindern?

Wie Omega-3-Fettsäuren Verletzungen verhindern

am 12. Februar 2010 – 8.26 Uhr Kommentare deaktiviert für Wie Omega-3-Fettsäuren Verletzungen verhindern

Omega-3-Fettsäuren sind längst kein Geheimtipp mehr. Dass sie gut für Herz und Lungen sind, ist bereits länger bekannt. Mittlerweile mehren sich jedoch auch die Hinweise, dass diese mehrfach ungesättigten Fettsäuren Gelenkbeschwerden vorbeugen bzw. eindämmen können.

Sind Trainer schuld an Essstörungen?

am 3. Februar 2010 – 14.21 Uhr Kommentare deaktiviert für Sind Trainer schuld an Essstörungen?

Viele Sportler freuen sich über bewundernde Blicke für ihren athletischen Körper. Aber manchmal scheint der Preis dafür zu hoch. Denn laut einer spanischen Studie haben vor allem Sportlerinnen ein 5-mal höheres Risiko, an einer Essstörung zu erkranken, als die normale Bevölkerung.

Sporternährung: Was man beachten sollte (Teil 2)

am 26. Januar 2010 – 15.09 Uhr Kommentare deaktiviert für Sporternährung: Was man beachten sollte (Teil 2)

Die Ernährung hat Einfluss auf das Immunsystem. Triathlon-Profi und Ernährungswissenschaftler Olaf Sabtschus erklärt, wie die optimale Ernährung für das Immunsystem von Sportlern aussehen sollte.

Sporternährung: Was man beachten sollte (Teil 1)

am 25. Januar 2010 – 15.45 Uhr Kommentare deaktiviert für Sporternährung: Was man beachten sollte (Teil 1)

Die richtige Ernährung kann die Regeneration beschleunigen, aber genauso können Sportler auch viel falsch machen. Triathlon-Profi und Ernährungswissenschaftler Olaf Sabtschus erklärt, wie die optimale Regenerationsernährung aussehen sollte.