am 25. September 2016 – 16.51 Uhr 11 Kommentare

Am 3. Spieltag der Frauenfußball Bundesliga hat Meister FC Bayern München das Topspiel gegen Vizemeister VfL Wolfsburg verloren. Der 1. FFC Frankfurt verdarb der SGS Essen in der Nachspielzeit die Freude, der MSV Duisburg feierte den ersten Saisonsieg.

Mehr »
Home » Archiv nach Kategorie

Artikel in Frauen-EM 2013

Nadine Angerer beste EM-Spielerin – fünf weitere Deutsche im All-Star-Team

am 30. Juli 2013 – 17.05 Uhr 18 Kommentare
Nadine Angerer

Die technische Studiengruppe der UEFA hat gleich sechs Spielerinnen der siegreichen deutschen Frauenfußball-Nationalelf ins All-Star-Team der Frauenfußball-Europameisterschaft in Schweden gewählt, Torhüterin Nadine Angerer wurde darüber hinaus als beste Spielerin des Turniers ausgezeichnet.

Bruno Bini muss gehen – Philippe Bergeroo neuer Nationaltrainer

am 30. Juli 2013 – 14.22 Uhr 32 Kommentare
Bruno Bini

Bruno Bini ist nicht mehr Trainer der französischen Frauenfußball-Nationalelf, der nach der EM in Schweden auslaufende Vertrag wurde nicht verlängert. Der französische Fußballverband (FFF) zog damit die Konsequenzen aus dem frühen Viertelfinal-Aus gegen Dänemark und ernannte Philippe Bergeroo als seinen Nachfolger.

VfL Wolfsburg holt Nilla Fischer

am 30. Juli 2013 – 13.17 Uhr 28 Kommentare
Nilla Fischer

Der VfL Wolfsburg hat Nilla Fischer verpflichtet. Die Abwehrchefin der schwedischen Nationalelf wechselt zum 1. Januar 2014 von Linköpings FC zum Triple-Sieger in die Bundesliga.

Nach dem Finalsieg: die letzte EM-Presseschau

am 30. Juli 2013 – 8.59 Uhr 12 Kommentare
Am Montag mit dem Pokal in Frankfurt gelandet: Silvia Neid (l.) und Nadine Angerer. © Nora Kruse, ff-archiv.de

Nach dem sechsten EM-Titel in Folge jubelt die deutsche Presse, Nadine Angerer wird zur „Titanin“ erhoben, die hohen TV-Einschaltquoten werden gelobt. Doch es gibt auch kritische Stimmen, die fordern: Der DFB sollte endlich sein Engagement auch auf den Ligabetrieb ausweiten. Die EM und ihre Folgen in der Presseschau.

Deutschland ist Europameister

am 28. Juli 2013 – 18.05 Uhr 77 Kommentare
Die DFB-Frauen bejuben den Sieg bei der UEFA Women's EURO 2013

Die deutsche Nationalmannschaft hat zum achten Mal die Europameisterschaft gewonnen. Im Finale setzte sich die DFB-Auswahl mit 1:0 gegen Norwegen durch.

DFB-Elf greift nach dem achten EM-Titel

am 28. Juli 2013 – 10.21 Uhr 2 Kommentare
Ingvild Stensland (l.) und Leonie Maier treffen zum zweiten Mal bei dieser EM aufeinander. © Mirko Kappes

Die deutsche Nationalmannschaft möchte die Europameisterschaft in Schweden heute (16 Uhr, live auf Eurosport und in der ARD) mit dem achten Titelgewinn beenden. Das Turnier wurde gestern von UEFA-Generalsekretär Gianni Infantino als bisher beste EM bezeichnet, und in der Tat wurden einige neue Bestmarken aufgestellt.

Vor dem EM-Finale: die Presseschau

am 27. Juli 2013 – 11.26 Uhr 6 Kommentare
Am Sonntag stehen sich Deutschland und Norwegen zum zweiten Mal gegenüber. © Mirko Kappes

Mit dem – im wahrsten Sinn des Wortes – Spitzenspiel gegen Schweden hat die DFB-Elf nicht nur sich, sondern auch sämtliche Kritiker/innen in Euphorie versetzt. Die Presseschau mit Stimmen zum Halbfinalsieg der Deutschen und der Ausblick aufs Finale am Sonntag gegen Norwegen.

DFB-Elf trifft im EM-Finale auf Norwegen

am 25. Juli 2013 – 23.45 Uhr 49 Kommentare
Im Elfmeterschießen gleich doppelt gehalten: Ingrid Hjelmseth © Nora Kruse, ff-archiv.de

Die deutsche Nationalmannschaft trifft am Sonntag im Finale der Europameisterschaft auf Norwegen. Die Norwegerinnen setzten sich im Halbfinale im Elfmeterschießen gegen Dänemark durch.

Deutschland steht im EM-Finale

am 24. Juli 2013 – 23.10 Uhr 64 Kommentare
Dzsenifer Marozsán

Die deutsche Nationalmannschaft steht im Finale der Europameisterschaft. In einem packenden und ausgeglichenen Halbfinale besiegte die DFB-Elf Gastgeber Schweden mit 1:0 (1:0).

DFB-Auswahl will skandinavisches Finale verhindern

am 24. Juli 2013 – 10.39 Uhr 32 Kommentare
Gegen Russland musste Anja Mittag passen, jetzt steht sie wieder im Kader. © Mirko Kappes

Die deutsche Nationalmannschaft kämpft heute Abend ab 20.30 Uhr (live im ZDF und auf Eurosport) um den Einzug ins Finale der Europameisterschaft. Mit Gastgeber Schweden steht der DFB-Elf vor ausverkauften Rängen die bislang offensivstärkste Mannschaft dieser Titelkämpfe gegenüber.

Vor dem Halbfinale: die Presseschau

am 23. Juli 2013 – 9.04 Uhr 1 Kommentar
DFB-Elf in Aktion

Im Halbfinale der Europameisterschaft wartet Schweden auf die deutsche Mannschaft. Endlich kein Favorit mehr, lautet der Tenor der deutschen Berichterstattung. Welche Stimmung im DFB-Lager nach dem 1:0-Gewinn gegen Italien herrscht und wie Berichterstatter den Viertelfinalsieg beurteilten, fasst die Presseschau zusammen.

Frankreich im Elfmeterschießen ausgeschieden

am 22. Juli 2013 – 23.59 Uhr 31 Kommentare
Frauenfußball - Dänische Fans

Der große Titelfavorit bei dieser Europameisterschaft ist ausgeschieden. Trotz drückender Überlegenheit konnten die Französinnen das Viertelfinale gegen Dänemark nicht gewinnen und unterlagen, wie vor vier Jahren, im Elfmeterschießen.