am 9. Dezember 2016 – 12.07 Uhr 10 Kommentare

Am 10. Spieltag der Frauenfußball Bundesliga kommt es zum Topspiel zwischen Tabellenführer FC Bayern München und dem Tabellenzweiten 1. FFC Turbine Potsdam. Der Tabellendritte SC Freiburg reist zum VfL Wolfsburg.

Mehr »
Home » Archiv nach Kategorie

Artikel in Frauen-EM 2009

Melanie Behringer erzielt “Tor des Monats”

am 18. Oktober 2009 – 11.37 Uhr Kommentare deaktiviert für Melanie Behringer erzielt “Tor des Monats”

Volltreffer! Der fulminante 35-Meter-Schuss von Bayern Münchens Nationalspielerin Melanie Behringer beim 6:2-Sieg im Finale der Frauenfußball-Europameisterschaft gegen England wurde zum „Tor des Monats“ Oktober gewählt.

Treffer von Melanie Behringer in Auswahl zum “Tor des Monats”

am 1. Oktober 2009 – 13.58 Uhr Kommentare deaktiviert für Treffer von Melanie Behringer in Auswahl zum “Tor des Monats”

Beim 6:2-Sieg gegen England im Finale der Frauenfußball-Europameisterschaft in Finnland erzielte Melanie Behringer mit einem fulminanten 35-Meter-Schuss das zwischenzeitliche 2:0. Ihr sehenswertes Tor steht nun in der Auswahl zum „Tor des Monats“ September. Teilnahmeschluss ist am Samstag, 17. Oktober, 18.00 Uhr.

EM-Bilanz: Hohes Niveau, wenig Zuschauer

am 16. September 2009 – 9.37 Uhr 3 Kommentare
Alex Scott (England), Kerstin Garefrekes (Frankfurt), Melanie Behringer (München). © FF-Archiv, Nora Kruse

Nach knapp drei Wochen Finnland mit 25 EM-Spielen und ein paar Tagen Abstand ist es an der Zeit, Bilanz zu ziehen. Womensoccer blickt auf ein packendes Turnier zurück, bei dem am Ende wieder einmal Deutschland die Nase vorn hatte. Doch auch andere Teams konnten Duftmarken setzen.

Schweden: Starkes Jahr, enttäuschende EM

am 14. September 2009 – 14.05 Uhr 20 Kommentare

Die schwedische Presse und die Fans sparten nach dem 1:3 ihrer Auswahl gegen Norwegen im Viertelfinale der Frauenfußball-Europameisterschaft nicht mit Kritik. Bereits am Abend wurde die Forderung nach dem Rücktritt von Trainer Thomas Dennerby laut. Nach dem Ausscheiden in der Vorrunde bei der WM 2007, der Niederlage im Viertelfinale bei den Olympischen Spielen 2008 im Viertelfinale gegen Deutschland war Dennerby auch bei seiner dritten internationalen Mission als Cheftrainer gescheitert.

Näkemiin Helsinki

am 11. September 2009 – 14.28 Uhr 5 Kommentare

Auf Wiedersehen, Helsinki! Einige von Euch erwarten jetzt hier möglicherweise wieder eine Einzelkritik, wie ich sie nach den bisherigen Spielen angeboten habe. Aber ich denke, nach einem derart packenden Finale mit acht Toren, dem siebten EM-Titel im Gepäck, gar dem fünften in Folge, wäre es nicht angemessen, einzelne Spielerinnen zu loben oder zu kritisieren, alle 22 haben in Finnland einen guten Job verrichtet und sich durch das furiose 6:2 gegen keineswegs schlechte Engländerinnen den Titel auch verdient.

Deutschland – England: Wer gewinnt das Duell auf Augenhöhe?

am 10. September 2009 – 11.14 Uhr 9 Kommentare

Wenn man sich in diesen Tagen in Helsinki umhört, bei Freunden, Bekannten oder im Kollegenkreis, dann scheint für die meisten kaum ein Zweifel daran zu bestehen, dass Deutschland heute das EM-Endspiel im Olympiastadion gegen England (live ab 18.00 Uhr in ZDF und Eurosport) gewinnen und zum fünften Mal in Folge Europameister werden wird. Doch für das Team von Bundestrainerin Silvia Neid dürfte die Aufgabe heute um Längen schwerer werden, als es die Bilanz von 16 Siegen aus 18 Spielen vermuten lässt.

Wird die bessere Ersatzbank das EM-Finale entscheiden?

am 9. September 2009 – 10.34 Uhr 8 Kommentare

Deutschlands Torhüterin Nadine Angerer musste nach dem mit 3:1 gewonnenen Halbfinale gegen Norwegen nicht lange überlegen, was das bisherige Erfolgsgeheimnis der deutschen Mannschaft bei der Frauenfußball-Europameisterschaft in Finnland war. „Die Startelf spielt die Gegner müde, die Einwechselspielerinnen nutzen es eiskalt aus.“

Deutschland – Norwegen: die Spielerinnen in der Einzelkritik

am 8. September 2009 – 8.30 Uhr 30 Kommentare

Dank eines 3:1-Siegs gegen Norwegen hat die deutsche Frauenfußball-Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft in Finnland am Donnerstag gegen England die Chance, zum fünften Mal in Folge den Titel zu holen. Womensoccer unterzieht die Spielerinnen einer individuellen Bewertung.

England erster EM-Finalist

am 6. September 2009 – 20.47 Uhr 25 Kommentare

Die englische Frauenfußball-Nationalmannschaft hat sich bei der Europameisterschaft in Finnland in Tampere gegen die Niederlande als erstes Team für das Endspiel am Donnerstag in Helsinki qualifiziert. Doch das Team von Trainerin Hope Powell musste 120 Minuten kämpfen, ehe der Sieg gegen tapfer kämpfenden Niederländerinnen unter Dach und Fach war.

DFB-Elf: Chancenverwertung muss besser werden

am 6. September 2009 – 8.41 Uhr 6 Kommentare

Beim 2:1-Sieg gegen Italien im Viertelfinale der Frauenfußball-Europameisterschaft am Freitag in Lahti hätte sich die deutsche Mannschaft trotz klarer Überlegenheit fast zum zweiten Mal in diesem Turnier noch um die Früchte der eigenen Arbeit gebracht. Beim zweiten Aufeinandertreffen mit Norwegen binnen zwei Wochen wird man sich am Montag (18.00 Uhr in ARD und Eurosport) diese Nachlässigkeiten nicht mehr leisten dürfen, will man erneut ins EM-Finale einziehen.

Bitteres EM-Aus für Ariane Hingst

am 5. September 2009 – 14.55 Uhr 3 Kommentare

Die Frauenfußball-Europameisterschaft in Finnland ist für Ariane Hingst beendet. Die 165-fache Nationalspielerin wird wegen ihrer beim 2:1-Viertelfinalsieg gegen Italien erlittenen Verletzung nicht mehr zum Einsatz kommen.

Deutschland – Italien: die Spielerinnen in der Einzelkritik

am 5. September 2009 – 9.44 Uhr 7 Kommentare

Mit einem 2:1-Sieg gegen Italien ist die deutsche Frauenfußball-Nationalmannschaft ins Halbfinale der Europameisterschaft in Finnland eingezogen. Womensoccer unterzieht die Spielerinnen einer individuellen Bewertung.