am 22. November 2017 – 14.00 Uhr 13 Kommentare

Frauenfußball-Bundesligist VfL Wolfsburg hat den Vertrag mit seiner Mittelfeldspielerin Lena Goeßling vorzeitig verlängert.

Mehr »
Home » Archiv nach Kategorie

Artikel in Frauen-WM 2019

WM-Quali: DFB-Frauen gewinnen zweistellig

am 24. Oktober 2017 – 18.50 Uhr 66 Kommentare
imago30688669m

Vier Tage nach der Schlappe gegen Island gewann die deutsche Frauenfußball-Nationalelf zweistellig gegen die Färöer-Inseln. Dabei traf Hasret Kayikci gleich viermal ins Schwarze. Doch spannender als das Spiel war das deutliche Halbzeitinterview von DFB-Präsident Reinhard Grindel.

WM-Quali: Historische Pleite für DFB-Frauen

am 20. Oktober 2017 – 18.18 Uhr 84 Kommentare
Island jubelt, Deutschland trauert

Die deutsche Frauenfußball-Nationalelf hat in der Qualifikation zur Frauenfußball-WM 2019 gegen Island zum ersten Mal seit fast 20 Jahren ein Spiel verloren. Doch der späte Anschlusstreffer von Debütantin Lea Schüller könnte im weiteren Verlauf noch wichtig werden.

WM-Quali: DFB-Elf quält sich zum Sieg

am 19. September 2017 – 20.13 Uhr 47 Kommentare
Simone Laudehr (re.) im Duell mit Tereza Kožárová

Die deutsche Frauenfußball-Nationalelf hat das WM-Qualifikationsspiel in der Tschechischen Republik knapp gewonnen. Dabei tat sich die DFB-Elf schwerer als erwartet und benötigte ein Eigentor der Tschechinnen, um die Oberhand zu behalten.

Sieben Erkenntnisse aus dem Slowenien-Spiel

am 17. September 2017 – 9.41 Uhr 34 Kommentare
Jubel zum 4:0 mit v.l. Sara Däbritz, Dzsenifer Marozsán, Svenja Huth und Torschützin Tabea Kemme

Die deutsche Frauenfußball-Nationalelf ist mit einem 6:0-Sieg gegen Slowenien in die Qualifikation zur Frauenfußball-WM 2019 in Frankreich gestartet. Sieben Dinge sind uns dabei aufgefallen.

Lisa Weiß für Almuth Schult nachnominiert

am 16. September 2017 – 21.29 Uhr
Almuth Schult verletzt sich im Länderspiel gegen Slowenien

Die deutsche Frauenfußball-Nationalelf wird beim WM-Qualifikationsspiel in der Tschechischen Republik am Dienstag (18 Uhr, ARD live) auf Torhüterin Almuth Schult verzichten müssen.

WM-Quali: DFB-Frauen landen Auftaktsieg

am 16. September 2017 – 15.53 Uhr 26 Kommentare
Artistisch erzielt Svenja Huth ihr erstes Länderspieltor

Die deutsche Frauenfußball-Nationalelf ist mit einem Kantersieg gegen Slowenien in die Qualifikation zur Frauenfußball-WM 2019 in Frankreich gestartet. Getrübt wurde die Freude in Ingolstadt allerdings durch die Verletzung von Torhüterin Almuth Schult, die vorzeitig die Heimreise antreten wird.

DFB-Frauen starten in WM-Qualikation

am 16. September 2017 – 9.58 Uhr 7 Kommentare
Bundestrainerin Steffi Jones auf einer Pressekonferenz

Nach dem enttäuschenden Viertelfinal-Aus bei der EM in den Niederlanden will die deutsche Frauenfußball-Nationnalelf zum Auftakt der WM-Qualifikation heute in Ingolstadt gegen Slowenien (14 Uhr, ZDF live) mit einem Erfolgserlebnis starten und besseren Fußball zeigen.

Frauen-WM 2019: Auftakt zur WM-Qualifikation

am 13. September 2017 – 15.03 Uhr 3 Kommentare
DFB-Spielerin Kristin Demann am Ball während der EM 2017

Mit der Partie Färöer-Inseln gegen die Tschechische Republik startet am Donnerstag, 14. September, die europäische Qualifikation zur Frauenfußball-WM 2019 in Frankreich. Acht europäische Startplätze sind neben dem Gastgeber zu vergeben, die DFB-Elf steigt am Samstag in den Wettbewerb ein. Wir erklären den Modus und werfen einen Blick auf die Gruppen.

Frankreich: Trainer Echouafni entlassen – Diacre übernimmt

am 1. September 2017 – 10.18 Uhr 3 Kommentare
Frankreichs Trainer Olivier Echouafni wurde entlassen

Frankreich, Gastgeber der Frauenfußball-WM 2019, hat nach dem schwachen Abschneiden bei der EM in den Niederlanden Trainer Olivier Echouafni entlassen. Auf ihn folgt Ex-Spielerin Corinne Diacre.

Frauen-WM 2019: Angenehme Quali-Gruppe für DFB-Frauen

am 25. April 2017 – 14.48 Uhr 9 Kommentare
Logo des DFB

Am UEFA-Hauptsitz in Nyon wurden heute die europäischen Qualifikationsgruppen zur Frauenfußball-WM 2019 in Frankreich ausgelost. Und die DFB-Elf erwischte laut Bundestrainerin Steffi Jones „eine der angenehmeren Gruppen.“

Frauen-WM 2019 in Frankreich

am 19. März 2015 – 19.14 Uhr 11 Kommentare
Frankreichs Nationalspiielerinnen jubeln

Die FIFA hat heute in Zürich Frankreich zum Ausrichter der FIFA Frauen-Weltmeisterschaft 2019™ und der FIFA U20-Frauen-Weltmeisterschaft 2018 bestimmt und damit den Vorzug vor Mitbewerber Südkorea gegeben.

WM 2019: Keine Bewerbung von England und Neuseeland

am 25. Juni 2014 – 13.39 Uhr 2 Kommentare
Englische Fans

Von fünf Interessenten an der Ausrichtung der Frauenfußball-WM 2019 sind nur noch drei übrig. Denn sowohl England als auch Neuseeland werden keine offizielle Bewerbung einreichen.

England und Frankreich wollen WM 2019

am 9. Mai 2014 – 17.28 Uhr 8 Kommentare
Englische Fans

Fünf Fußballverbände haben bei der FIFA ihr Interesse an der Ausrichtung der Frauenfußball-Weltmeisterschaft 2019 bekundet, darunter mit England und Frankreich zwei europäische Vertreter.