am 11. Dezember 2017 – 20.23 Uhr

Zum Abschluss des 10. Spieltags der Frauenfußball-Bundesliga hat der VfL Wolfsburg das Topspiel gegen den FC Bayern München gewonnen. Den Grundstein zum Erfolg und die Rückkehr an die Tabellenspitze legte ein Blitzstart in den ersten fünf Minuten. Gleich zwei Spielerinnen sahen die Gelb-Rote Karte.

Mehr »
Home » Archiv nach Kategorie

Artikel in Frauen-WM 2019

WM-Quali: DFB-Frauen gewinnen zweistellig

am 24. Oktober 2017 – 18.50 Uhr 66 Kommentare
imago30688669m

Vier Tage nach der Schlappe gegen Island gewann die deutsche Frauenfußball-Nationalelf zweistellig gegen die Färöer-Inseln. Dabei traf Hasret Kayikci gleich viermal ins Schwarze. Doch spannender als das Spiel war das deutliche Halbzeitinterview von DFB-Präsident Reinhard Grindel.

WM-Quali: Historische Pleite für DFB-Frauen

am 20. Oktober 2017 – 18.18 Uhr 84 Kommentare
Island jubelt, Deutschland trauert

Die deutsche Frauenfußball-Nationalelf hat in der Qualifikation zur Frauenfußball-WM 2019 gegen Island zum ersten Mal seit fast 20 Jahren ein Spiel verloren. Doch der späte Anschlusstreffer von Debütantin Lea Schüller könnte im weiteren Verlauf noch wichtig werden.

WM-Quali: DFB-Elf quält sich zum Sieg

am 19. September 2017 – 20.13 Uhr 47 Kommentare
Simone Laudehr (re.) im Duell mit Tereza Kožárová

Die deutsche Frauenfußball-Nationalelf hat das WM-Qualifikationsspiel in der Tschechischen Republik knapp gewonnen. Dabei tat sich die DFB-Elf schwerer als erwartet und benötigte ein Eigentor der Tschechinnen, um die Oberhand zu behalten.

Sieben Erkenntnisse aus dem Slowenien-Spiel

am 17. September 2017 – 9.41 Uhr 34 Kommentare
Jubel zum 4:0 mit v.l. Sara Däbritz, Dzsenifer Marozsán, Svenja Huth und Torschützin Tabea Kemme

Die deutsche Frauenfußball-Nationalelf ist mit einem 6:0-Sieg gegen Slowenien in die Qualifikation zur Frauenfußball-WM 2019 in Frankreich gestartet. Sieben Dinge sind uns dabei aufgefallen.

Lisa Weiß für Almuth Schult nachnominiert

am 16. September 2017 – 21.29 Uhr
Almuth Schult verletzt sich im Länderspiel gegen Slowenien

Die deutsche Frauenfußball-Nationalelf wird beim WM-Qualifikationsspiel in der Tschechischen Republik am Dienstag (18 Uhr, ARD live) auf Torhüterin Almuth Schult verzichten müssen.

WM-Quali: DFB-Frauen landen Auftaktsieg

am 16. September 2017 – 15.53 Uhr 26 Kommentare
Artistisch erzielt Svenja Huth ihr erstes Länderspieltor

Die deutsche Frauenfußball-Nationalelf ist mit einem Kantersieg gegen Slowenien in die Qualifikation zur Frauenfußball-WM 2019 in Frankreich gestartet. Getrübt wurde die Freude in Ingolstadt allerdings durch die Verletzung von Torhüterin Almuth Schult, die vorzeitig die Heimreise antreten wird.

DFB-Frauen starten in WM-Qualikation

am 16. September 2017 – 9.58 Uhr 7 Kommentare
Bundestrainerin Steffi Jones auf einer Pressekonferenz

Nach dem enttäuschenden Viertelfinal-Aus bei der EM in den Niederlanden will die deutsche Frauenfußball-Nationnalelf zum Auftakt der WM-Qualifikation heute in Ingolstadt gegen Slowenien (14 Uhr, ZDF live) mit einem Erfolgserlebnis starten und besseren Fußball zeigen.

Frauen-WM 2019: Auftakt zur WM-Qualifikation

am 13. September 2017 – 15.03 Uhr 3 Kommentare
DFB-Spielerin Kristin Demann am Ball während der EM 2017

Mit der Partie Färöer-Inseln gegen die Tschechische Republik startet am Donnerstag, 14. September, die europäische Qualifikation zur Frauenfußball-WM 2019 in Frankreich. Acht europäische Startplätze sind neben dem Gastgeber zu vergeben, die DFB-Elf steigt am Samstag in den Wettbewerb ein. Wir erklären den Modus und werfen einen Blick auf die Gruppen.

Frankreich: Trainer Echouafni entlassen – Diacre übernimmt

am 1. September 2017 – 10.18 Uhr 3 Kommentare
Frankreichs Trainer Olivier Echouafni wurde entlassen

Frankreich, Gastgeber der Frauenfußball-WM 2019, hat nach dem schwachen Abschneiden bei der EM in den Niederlanden Trainer Olivier Echouafni entlassen. Auf ihn folgt Ex-Spielerin Corinne Diacre.

Frauen-WM 2019: Angenehme Quali-Gruppe für DFB-Frauen

am 25. April 2017 – 14.48 Uhr 9 Kommentare
Logo des DFB

Am UEFA-Hauptsitz in Nyon wurden heute die europäischen Qualifikationsgruppen zur Frauenfußball-WM 2019 in Frankreich ausgelost. Und die DFB-Elf erwischte laut Bundestrainerin Steffi Jones „eine der angenehmeren Gruppen.“

Frauen-WM 2019 in Frankreich

am 19. März 2015 – 19.14 Uhr 11 Kommentare
Frankreichs Nationalspiielerinnen jubeln

Die FIFA hat heute in Zürich Frankreich zum Ausrichter der FIFA Frauen-Weltmeisterschaft 2019™ und der FIFA U20-Frauen-Weltmeisterschaft 2018 bestimmt und damit den Vorzug vor Mitbewerber Südkorea gegeben.

WM 2019: Keine Bewerbung von England und Neuseeland

am 25. Juni 2014 – 13.39 Uhr 2 Kommentare
Englische Fans

Von fünf Interessenten an der Ausrichtung der Frauenfußball-WM 2019 sind nur noch drei übrig. Denn sowohl England als auch Neuseeland werden keine offizielle Bewerbung einreichen.

England und Frankreich wollen WM 2019

am 9. Mai 2014 – 17.28 Uhr 8 Kommentare
Englische Fans

Fünf Fußballverbände haben bei der FIFA ihr Interesse an der Ausrichtung der Frauenfußball-Weltmeisterschaft 2019 bekundet, darunter mit England und Frankreich zwei europäische Vertreter.