am 25. September 2016 – 16.51 Uhr 13 Kommentare

Am 3. Spieltag der Frauenfußball Bundesliga hat Meister FC Bayern München das Topspiel gegen Vizemeister VfL Wolfsburg verloren. Der 1. FFC Frankfurt verdarb der SGS Essen in der Nachspielzeit die Freude, der MSV Duisburg feierte den ersten Saisonsieg.

Mehr »
Home » Archiv nach Kategorie

Artikel in Frauenfußball Allgemein

Ada Hegerberg zur „Europas Fußballerin des Jahres“ gekürt

am 25. August 2016 – 20.09 Uhr 5 Kommentare
Ada Hegerberg

Die norwegische Nationalspielerin Ada Hegerberg ist „Europas Fußballerin des Jahres“ 2015/16. Sie verwies mit klarem Vorsprung Amandine Henry und Dzsenifer Marozsán auf die Plätze zwei und drei.

Bartusiak neue FFC-Kapitänin, Leupolz verlängert

am 25. August 2016 – 16.11 Uhr
Melanie Leupolz

Frauenfußball Bundesligist 1. FFC Frankfurt hat Saskia Bartusiak anstelle der zurückgetretenen Kerstin Garefrekes zur neuen Kapitänin gemacht. Bei Meister FC Bayern München hat Melanie Leupolz ihren Vertrag verlängert.

Alex Popp ist “Fußballerin des Jahres”

am 14. August 2016 – 12.15 Uhr 10 Kommentare
Alex Popp

DFB-Nationalspielerin Alex Popp (VfL Wolfsburg) ist nach 2014 zum zweiten Mal zur „Fußballerin des Jahres“ ausgezeichnet worden.

Nina Ehegötz erhält Fritz-Walter-Medaille in Gold

am 8. August 2016 – 9.26 Uhr 9 Kommentare
Nina Ehegötz

Offensivspielerin Nina Ehegötz von Bayer 04 Leverkusen wird am 31. August im Kunstwerk in Mönchengladbach mit der Fritz-Walter-Medaille in Gold als „Nachwuchsspielerin der Saison 2015/16“ ausgezeichnet.

Europas Fußballerin des Jahres: Dzsenifer Marozsán in den Top 3

am 5. August 2016 – 12.13 Uhr 4 Kommentare
Dzsenifer Marozsan

DFB-Nationalspielerin Dzsenifer Marozsán ist eine von drei Spielerinnen, die sich Hoffnung auf den Titel „Europas Fußballerin des Jahres“ machen kann.

Nadine Keßler wird UEFA-Botschafterin

am 29. Juli 2016 – 17.10 Uhr 1 Kommentar
Nadine Keßler mit der Trophäe zur "Europas Fußballerin des Jahres"

Anlässlich der U19-Europameisterschaft in der Slowakei wurde die gerade zurückgetretene Nadine Keßler zur UEFA-Botschafterin ernannt. Bereits in dieser Funktion tätig sind Camille Abily, Verónica Boquete, Laura Georges Stephanie Houghton und Lotta Schelin.

Europas Fußballerin des Jahres: Marozsán und Popp nominiert

am 18. Juli 2016 – 11.23 Uhr 10 Kommentare
Alex Popp

Zwei deutsche Spielerinnen stehen in den Top 10 in der Vorauswahl zu Europas Fußballerin des Jahres, die von Spielerinnen von Champions-League-Sieger Olympique Lyon dominiert wird.

Nia Künzer in der NDR „Sportclub Story“

am 16. April 2016 – 12.11 Uhr 2 Kommentare
NIa Künzer

Der NDR zeigt am morgigen Sonntag um 23.35 Uhr die „Sportclub Story“ über Nia Künzer. Die Fußballweltmeisterin von 2003 wird bei ihrem Engagement für den Frauen- und Mädchenfußball in Afrika begleitet.

UEFA stellt Verfahren gegen FFC Frankfurt ein

am 7. April 2016 – 13.07 Uhr 6 Kommentare
Logo des 1. FFC Frankfurt. © 1. FFC Frankfurt

Die Kontroll-, Ethik- und Disziplinarkammer der UEFA hat mit Entscheidung vom 7. April 2016 das Verfahren gegen den 1. FFC Frankfurt im Zusammenhang mit dem Champions-League- Spiel gegen den FC Rosengård vom 30. März 2016 eingestellt.

Heike Ullrich wird DFB-Direktorin Frauen- und Mädchenfußball

am 18. März 2016 – 12.58 Uhr 2 Kommentare
Logo des DFB

Das DFB-Präsidium hat Heike Ullrich zur Direktorin für Frauen- und Mädchenfußball berufen. Die 46-Jährige folgt damit auf Steffi Jones, die nach den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro neue Bundestrainerin der Frauen-Nationalmannschaft wird.

Martina Müller wird Schirmherrin bei Grundschulturnier

am 3. März 2016 – 16.12 Uhr 1 Kommentar
Martina Müller

Im Sommer 2015 hängte Martina Müller nach rund zehn erfolgreichen Jahren beim VfL Wolfsburg ihre Fußballschuhe an den Nagel. Als Anerkennung für die Verdienste widmet ihr der VfL das Mädchen-Grundschulturnier, das der Verein jährlich veranstaltet.

Carli Lloyd ist Weltfußballerin des Jahres

am 11. Januar 2016 – 21.58 Uhr 5 Kommentare
Carli Lloyd

Keine Überraschungen beim FIFA Ballon d’Or 2015. Carli Lloyd wurde mit großem Abstand zur Weltfußballerin des Jahres gewählt. Célia Šašić kam auf Rang zwei.