am 22. Juli 2017 – 1.08 Uhr

Die deutsche Frauenfußball-Nationalelf ist nach dem hart erkämpften Erfolg gegen Italien im zweiten Gruppenspiel der Frauen-EM auf Viertelfinalkurs, während die Italienerinnen als erstes Team im Turnier ausgeschieden sind. Auch in der zweiten Partie der Gruppe B setzte sich Favorit Schweden gegen Russland durch.

Mehr »
Home » Archiv nach Kategorie

Artikel in Frauenfußball Allgemein

Kurzmeldungen aus dem Frauenfußball

am 21. Juli 2017 – 12.00 Uhr 6 Kommentare
Logo des SC Sand. © SC Sand

+++ Testspiel des SC Sand fällt aus +++ Tolle Quote zum EM-Auftakt +++ Freiburg gewinnt zweistellig +++ Kader für U19-EM benannt +++ SC Sand startet Dauerkartenverkauf +++ TSG 1899 Hoffenheim: Erste Testspiele am Wochenende +++ U19 gewinnt gegen die USA +++ Beitrag zur Entwicklung des deutschen Frauenfußballs

FFC-Mädchenfußballschule: Osterkurse mit Prominenz

am 7. März 2017 – 15.00 Uhr
Logo des 1. FFC Frankfurt. © 1. FFC Frankfurt

Vom 4. bis 7. April sowie vom 10. bis 13. April 2017 bietet der 1. FFC Frankfurt wieder sein Feriencamp für fußballbegeisterte Mädchen im Alter von 8 bis 14 Jahren an.

Nadine Keßler wird UEFA-Beraterin für Frauenfußball

am 7. März 2017 – 9.14 Uhr
Nadine Keßler mit der Trophäe zur "Europas Fußballerin des Jahres"

Ex-Nationalspielerin und Weltfußballerin Nadine Keßler wird zukünftig der UEFA helfen, die Entwicklung des Frauenfußballs voranzutreiben.

Lira Alushi beendet Karriere

am 28. Februar 2017 – 12.15 Uhr 11 Kommentare
Lira Alushi

Welt- und Europameisterin Lira Alushi hat sich entschieden, ihre aktive Karriere im Frauenfußball zu beenden.

Tatjana Haenni wird Beraterin bei Sportagon

am 22. Februar 2017 – 9.44 Uhr 4 Kommentare
Tatjana Haenni

Tatjana Haenni, ehemals verantwortlich für den Frauenfußball bei der FIFA, wird zukünftig das Berater-Team der Regensburger Spieleragentur sportagon soccer verstärken.

Abby Wambachs „Forward“: Eine Autobiographie

am 11. Januar 2017 – 14.44 Uhr 2 Kommentare
Abby Wambach

Im September veröffentlichte die ehemalige US-Fußballerin Abby Wambach ihre Autobiographie „Forward“. Sie gibt einen spannenden und bewegenden Blick hinter die Kulissen einer Profisportlerin.

Carli Lloyd Weltfußballerin, Silvia Neid Welttrainerin

am 9. Januar 2017 – 19.56 Uhr 16 Kommentare
Silvia Neid

US-Nationalspielerin Carli Lloyd ist zum zweiten Mal in Folge zur Weltfußballerin gewählt worden. Ex-Bundestrainerin Silvia Neid gewann zum dritten Mal die Wahl zur Welttrainerin.

VfL Wolfsburg verpflichtet Pernille Harder

am 19. Dezember 2016 – 12.27 Uhr 71 Kommentare
Pernille Harder

Frauenfußball Bundesligist VfL Wolfsburg hat die dänische Nationalspielerin Pernille Harder verpflichtet. Die 24-Jährige kommt von Linköpings FC und erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2019.

Hoher Besuch beim 1. FFC Frankfurt

am 14. Dezember 2016 – 21.04 Uhr 4 Kommentare
Von links nach rechts: Siegfried Dietrich (Manager 1. FFC Frankfurt), Fatma Samoura (FIFA-Generalsekretärin), Saskia Bartusiak (Kapitänin 1. FFC Frankfurt), Reinhard Grindel (Präsident DFB), Rainer Koch (Vize-Präsident DFB).

Große Ehre für den 1. FFC Frankfurt: Der Antrittsbesuch der neuen FIFA-Generalsekretärin Fatma Samoura beim DFB am Dienstag beinhaltete auch eine Stippvisite beim Frauenfußball Bundesligisten 1. FFC Frankfurt.

VfL Wolfsburg veranstaltet Mädchenfußball-Camp

am 29. November 2016 – 14.26 Uhr
Plakat zum Mädchenfußball-Camp des VfL Wolfsburg

Frauenfußball Bundesligist VfL Wolfsurg wird ab 2017 über die VfL-Fußballschule Trainingscamps exklusiv für Mädchen anbieten.

Wahl zur Weltfußballerin: Drei DFB-Spielerinnen in der Vorauswahl

am 3. November 2016 – 15.32 Uhr 2 Kommentare
Dzsenifer Marozsan

Drei ehemalige und aktive Spielerinnen der deutschen Frauenfußball Nationalelf stehen in der zehnköpfigen Vorauswahl zur Wahl der Weltfußballerin des Jahres. Dagegen fehlt unverständlicherweise ausgerechnet Europas Fußballerin des Jahres.

Neid, Voss-Tecklenburg und Wörle als Welttrainer nominiert

am 1. November 2016 – 16.57 Uhr 7 Kommentare
Thomas Wörle

Gleich drei deutsche Trainerinnen und Trainer dürfen sich Hoffnung auf den Titel zum Welttrainer des Jahres machen. Ex-Bundestrainerin Silvia Neid, die Schweizer Nationaltrainerin Martina Voss-Tecklenburg und Bayern-Trainer Thomas Wörle stehen in der zehn Trainer umfassenden Vorauswahl.