Ann-Katrin Berger schwer erkrankt

Von am 29. November 2017 – 9.47 Uhr 8 Kommentare

Ann-Katrin Berger, deutsche Torhüterin in Diensten der Birmingham City Ladies, ist an Schilddrüsenkrebs erkrankt und wird sich im nächsten Monat einer OP unterziehen müssen.

Birmingham Citys Torhüterin Ann-Katrin Berger beim Abschlag

Ann-Katrin Berger ist an Schilddrüsenkrebs erkrankt © imago / ZUMA Press

Die 27-Jährige, die 2016 von Paris Saint-Germain nach England wechselte, wird danach Ihre Behandlung mit bestmöglicher medizinscher Versorgung und Aufmerksamkeit weiterführen.

Anzeige

Birmingham-Trainer Marc Skinner meint: „Zu Anfang waren wir alle sehr schockiert und bestürzt als wir diese Neuigkeit über Ann hörten. Als wir dann zusammensaßen um die Situation zu besprechen, machte Ann aber direkt alle Befürchtungen und Unsicherheiten zunichte. Sie ist eine der stärksten Persönlichkeiten die ich je kennengelernt habe und die Art wie sie sich jeden Tag verhält ist eine Inspiration für uns alle. Der Verein und die Mannschaft werden sicherstellen und alles in unserer Macht stehende zu tun, um Ann und ihrer Familie durch diese schwere Zeit zu helfen. Ich habe die feste Überzeugung, dass Ann diese Krankheit besiegen und darum kämpfen wird in Zukunft wieder auf dem Platz zu stehen. Bis dahin wird Sie ein großer Motivationsfaktor für die komplette Gruppe sein.“

Tags:

Markus Juchem (49) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

8 Kommentare »

Kommentar schreiben

Add your comment below. You can also subscribe to these comments via RSS

Seien Sie nett. Bleiben Sie beim Thema. Kein Spam.

You can use these tags:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar