Frauen-Bundesliga: 13. Spieltag auf Samstag vorverlegt

Von am 28. September 2017 – 15.48 Uhr

Der komplette 13. Spieltag der Frauenfußball-Bundesliga wird Ende Februar 2018 von Sonntag auf Samstag vorverlegt. Hintergrund ist die FIFA-Abstellungsperiode (u.a. die Länderspielreise der Frauenfußball-Nationalmannschaft).

Logo der Allianz Frauen-Bundesliga

Logo der Allianz Frauen-Bundesliga © DFB

Alle bisher für Sonntag, 25. Februar 2018, angesetzten Partien werden somit bereits einen Tag früher am Samstag, 24. Februar, wie folgt ausgetragen:

SV Werder Bremen – FF USV Jena (14 Uhr)
VfL Wolfsburg – SC Sand (14 Uhr)
1. FFC Frankfurt – TSG 1899 Hoffenheim (14 Uhr)
SC Freiburg – FC Bayern München (14 Uhr)
1. FFC Turbine Potsdam – MSV Duisburg (14 Uhr)
SGS Essen – 1 FC Köln (17 Uhr)

Tags: , , , , , , , , , , ,

Markus Juchem (49) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

Kommentar schreiben

Add your comment below. You can also subscribe to these comments via RSS

Seien Sie nett. Bleiben Sie beim Thema. Kein Spam.

You can use these tags:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar