Home » U19-EM

U19-EM: DFB-Elf will ins Halbfinale und zur WM

Von am 8. August 2017 – 10.08 Uhr 6 Kommentare

Heute Nachmittag beginnt für die deutsche U19-Frauenfußball-Nationalelf mit einem Spiel gegen Schottland (16 Uhr, Belfast) die U19-Europameisterschaft in Nordirland (8. bis 20. August). Dabei hat DFB-Trainerin Maren Meinert die Halbfinalteilnahme als Ziel ausgegeben.

Anzeige

Denn die Halbfinalisten sind automatisch für die U20-WM in Frankreich im kommenden Jahr qualifiziert (7. bis 28. August 2018). Sollte Gastgeber Frankreich ins Halbfinale vorstoßen, wird es ein Entscheidungsspiel um den letzten europäischen Startplatz geben.

Spanien und Nordirland weitere Gruppengegner

Neben dem Auftaktspiel gegen Schottland im Windsor Park von Belfast geht es in der Gruppenphase noch gegen Spanien (11. August, 16 Uhr, Shamrock Park in Portadown) und Nordirland (14. August, 20 Uhr, The Showgrounds in Ballymena).

Sweet Caroline, Maskottchen der U19-EM der Frauen in Nordirland

Sweet Caroline, Maskottchen der U19-EM der Frauen in Nordirland © IFA

Vier Spielorte

In Gruppe B stehen sich England, Frankreich, Niederlande und Italien gegenüber. Die acht Teams treffen in zwei Vierergruppen aufeinander, die beiden Gruppenersten und Gruppenzweiten erreichten das Halbfinale. Spielorte sind Belfast, Lurgan, Portadown und Ballymena.

Auf Schottlands Konter achten

Meinert blickt auf den ersten Gruppengegner: „Schottland und Nordirland sind ähnlich spielende Mannschaften, die versuchen werden, uns im Spiel zu stören und tief zu stehen. Das wird sicherlich nicht einfach. Da müssen wir Lösungen finden, uns durchzukombinieren. Wir müssen aber natürlich auch auf Schottlands Konterstärke achten, da dürfen wir uns nicht überraschen lassen.“

Tags:

Markus Juchem (49) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

6 Kommentare »

  • holly sagt:

    das hf sollte nur das erste ziel sein. traue der mannschaft den titel zu. viel glück mädels.

    (7)
  • Fußball, F1 sagt:

    Ich bin sehr gespannt, was bei der EM rauskommt.

    (4)
  • Ben sagt:

    Hoffentlich gelingt der Auftakt.
    Kann man die Spiele eigentlich irgendwo schauen/streamen?

    (2)
  • enthusio sagt:

    @Ben:

    Kuckst Du hier (wegen Zeitverschiebung dort ab 17:00 Uhr):
    http://www.sportcategory.com/c-1.html
    oder
    http://www.stopstream.me/

    (3)
  • Der Zuschauer sagt:

    Hallo Ben,

    Die Vorrundenspiele werden nicht übertrage,aber die beiden Halbfinalspiele werden auf
    Eurosport 1 übertragen.Wenn Du Sky sehen kannst auch in HD.

    Am 17.08 um 15:45 das erste HF und um 19: 45 das zweite HF.

    Das Endspiel findet am Sonntag 20.08.17 statt. Habe leider noch keine Zei gefunden,aber ES wird auch das Spiel übertragen.

    Ich hoffe ich habe Dir geholfen.

    Der Zuschauer

    (7)
  • Pauline Leon sagt:

    ich freue mich auf die wm und werde hoffentlich hinkönnen, egal welche spiele. ich würde gerne mal nordkorea live sehen…
    ansonsten wünsche ich dem team zur em alles gute und viel erfolg. und schön, das sie in den abgefahrenen, grünen trikots spielen „dürfen“.

    (2)

Kommentar schreiben

Add your comment below. You can also subscribe to these comments via RSS

Seien Sie nett. Bleiben Sie beim Thema. Kein Spam.

You can use these tags:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar