Home » EURO 2017

Kreuzbandriss bei Lisa Makas

Von am 1. August 2017 – 11.38 Uhr 4 Kommentare

Bittere Pille für Lisa Makas, Österreich und den MSV Duisburg: Die Stürmerin zog sich im EM-Viertelfinale gegen Spanien einen Kreuzbandriss im linken Knie zu.

Anzeige

Somit wird Makas ihrem Bundesligaverein und der Nationalelf mindestens sechs Monate fehlen. Die 25-Jährige zog sich die Verletzung ohne Fremdeinwirkung zu und musste beim Viertelfinal-Erfolg gegen Spanien bereits in der 42. Minute ausgewechselt werden. Zuvor hatte sie Gruppenspiel gegen Frankreich den Führungstreffer erzielt.

Lisa Makas (re.) wird dem MSV Duisburg längere Zeit fehlen

Lisa Makas (re.) wird dem MSV Duisburg längere Zeit fehlen © Daniel Matic / girlsplay.de

[

Vierter Kreuzbandriss

Für Makas war es bereits der vierte Kreuzbandriss in ihrer Karriere, der dritte in den letzten zwei Jahren. Makas wird aber in den Niederlanden bleiben, um ihr Team im weiteren Turnierverlauf zu unterstützen.

Herber Schlag

„Nach der Euphorie, die uns ,unsere’ Österreicherinnen beschert haben, ist das ein tiefer Schlag. Aber Lisa ist eine Kämpferin, sie wird wiederkommen“, so MSV Duisburgs Trainer Christian Franz-Pohlmann.

Tags: , ,

Markus Juchem (49) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

4 Kommentare »

  • Digger Dunn sagt:

    Wirklich schade für Lisa Makas. Gerade erst wieder rangekämpft und nach nur einem Jahr Spielzeit nach der langen Reha, schon wieder Kreuzband. Als es passierte, konnte man förmlich sehen, daß sie sofort Bescheid wußte. Selbst am TV konnte man fast schon die Diagnose stellen. Da kann man nur eine gute Genesung wünschen und ganz viel Kraft und eisernen Willen bei der bereits bekannt langwierigen Reha. Die mindestens sechs Monate Ausfallzeit sind Wunschdenken, wenn man bedenkt, wie lange es bei ihrem letzten Kreuz. . . . gedauert hatte. 🙁

    (27)
  • speedy75 sagt:

    Bitter, wünsche ihr alles gute.

    (17)
  • Detlef sagt:

    Die Ösie-Fans neben mir haben sofort die bittere Diagnose gestellt!!!
    Sie ist nur falsch aufgetreten, und schon ist es gleich wieder die Höchststrafe!!! 🙁

    Ich wünsche Lisa alle Kraft und Ausdauer die sie jetzt brauchen wird!!!
    Gute Besserung Lisa!!!
    Die Mädels werden jetzt für Dich mitkämpfen!!!

    (-2)
  • bale sagt:

    alles gute ,schön,das du im kreis deines teams bleibst.

    (12)

Kommentar schreiben

Add your comment below. You can also subscribe to these comments via RSS

Seien Sie nett. Bleiben Sie beim Thema. Kein Spam.

You can use these tags:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar