Sara Doorsoun für zwei Spiele gesperrt

Von am 24. Mai 2017 – 13.04 Uhr 1 Kommentar

Frauenfußball-Bundesligist SGS Essen wird in den ersten beiden Spielen der Bundesligasaison 2017/18 auf Sara Doorsoun verzichten müssen. Das DFB-Sportgericht sperrte sie für zwei Spiele.

Sperre wegen Schiedsrichterin-Beleidigung

Doorsoun wurde wegen einer Beleidigung der Schiedsrichterin mit einer Sperre von zwei Meisterschaftsspielen in der Frauenfußball-Bundesliga belegt. Darüber hinaus ist Doorsoun bis zum Ablauf der Sperre auch für alle anderen Meisterschaftsspiele ihres Vereins gesperrt.

Sara Doorsoun-Khajeh in Aktion

Sara Doorsoun-Khajeh wird den Saisonstart 2017/18 verpassen © Mirko Kappes / girlsplay.de

Urteil rechtskräftig

Doorsoun war in der 85. Minute des letzten Saisonspiels der SGS Essen beim FC Bayern München am 21. Mai 2017 von Schiedsrichterin Karoline Wacker vom Platz gestellt worden. Die Spielerin beziehungsweise der Verein haben dem Urteil zugestimmt, das Urteil ist damit rechtskräftig.

Tags: ,

Markus Juchem (49) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

1 Kommentar »

  • never-rest sagt:

    Habe zuletzt ein paar Spiele mit der SGS sehen können. Doorsun hat mich dabei voll überzeugt. Zum Beispiel in der Innverteidigung gegen WOB hat sie klasse gespielt, technisch stark, abgeklärt und mit einer guten Grundschnelligkeit. In dieser Form auch für die N11 auf dieser Position eine Option. Außerdem scheint sie bei der SGS zu einer echten Leaderin gereift zu sein. Da kann in der Hitze des Gefechts auch schon mal ein Foul gegen den Schiri passieren. Wer weiß, vielleicht den Vogel oder den Scheibenwischer gezeigt oder verbal nachgetreten. Halb so wild. Aber Strafe muss eben sein.

    (4)

Kommentar schreiben

Add your comment below. You can also subscribe to these comments via RSS

Seien Sie nett. Bleiben Sie beim Thema. Kein Spam.

You can use these tags:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar