am 21. Juli 2017 – 10.38 Uhr 14 Kommentare

Bei der Frauenfußball-EM in den Niederlanden hat der Gastgeber auch sein zweites Spiel gegen Dänemark gewonnen und ist damit auf Viertelfinalkurs.

Mehr »
Home » Monats-Archiv

Artikel-Archiv für Mai 2017

Bayern München verpflichtet Lineth Beerensteyn

am 31. Mai 2017 – 17.22 Uhr 4 Kommentare
Lineth Beerensteyn unterschreibt einen Dreijahresvertrag beim FC Bayern München

Frauenfußball-Bundesligist FC Bayern München hat Lineth Beerensteyn vom niederländischen Verein FC Twente verpflichtet.

VfL Wolfsburg verpflichtet Katharina Baunach

am 31. Mai 2017 – 12.49 Uhr 6 Kommentare
Katharina Baunach

Double-Sieger VfL Wolfsburg hat Katharina Baunach vom Ligakonkurrenten FC Bayern München verpflichtet. Die 28-Jährige unterschrieb einen Zweijahresvertrag bis zum 30. Juni 2019.

Alex Popp für ein Spiel gesperrt

am 30. Mai 2017 – 16.06 Uhr 28 Kommentare
Jubel des VfL Wolfsburg

Das DFB-Sportgericht hat Alex Popp von Doublesieger VfL Wolfsburg nach ihrer Roten Karte im Pokalfinale wegen Beleidigung für ein Spiel gesperrt.

Marina Hegering wechselt zur SGS Essen

am 30. Mai 2017 – 10.11 Uhr 4 Kommentare
Marina Hegering wechselt von Leverkusen nach Essen © SGS Essen

Frauenfußball-Bundesligist SGS Essen hat Marina Hegering vom abgestiegenen Erstligisten Bayer 04 Leverkusen verpflichtet.

SC Freiburg verpflichtet Julia Simic

am 29. Mai 2017 – 16.42 Uhr 34 Kommentare
Julia Simic wechselt zum SC Freiburg

Frauenfußball-Bundesligist SC Freiburg hat zur kommenden Saison Mittelfeldspielerin Julia Simic vom VfL Wolfsburg verpflichtet.

VfL Wolfsburg gewinnt DFB-Pokal

am 27. Mai 2017 – 18.51 Uhr 25 Kommentare
Jubel von Pernilla Harder

Der VfL Wolfsburg hat nach der Meisterschaft auch den DFB-Pokal gewonnen. Im Finale setzte sich der Favorit trotz einer durchschnittlichen Leistung am Ende knapp gegen den couragierten SC Sand durch. Dabei wurden in der turbulenten Schlussphase gleich zwei Wolfsburger Spielerinnen vom Platz gestellt.

Sara Doorsoun für zwei Spiele gesperrt

am 24. Mai 2017 – 13.04 Uhr 1 Kommentar
Sara Doorsoun-Khajeh in Aktion

Frauenfußball-Bundesligist SGS Essen wird in den ersten beiden Spielen der Bundesligasaison 2017/18 auf Sara Doorsoun verzichten müssen. Das DFB-Sportgericht sperrte sie für zwei Spiele.

Bayern München für Champions League qualifiziert

am 21. Mai 2017 – 16.34 Uhr 30 Kommentare
Vivianne Miedema bejubelt ihren Treffer zum 1:0 gegen die SGS Essen

Am 22. und letzten Spieltag der Frauenfußball-Bundesliga hat sich der FC Bayern München mit einem späten Sieg gegen die SGS Essen Tabellenplatz 2 und somit die Teilnahme an der UEFA Women´s Champions League gesichert. Die scheidende Torjägerin Vivianne Miedema hinterließ ihrem Verein mit zwei Treffern ein zuckersüßes Abschiedsgeschenk.

Bayern und Potsdam im Duell um die Champions League

am 21. Mai 2017 – 10.55 Uhr 2 Kommentare
Spielszene Turbine Potsdam gegen Bayern München

Am 22. und letzten Spieltag der Frauenfußball-Bundesliga steht noch eine Entscheidung aus: die Vergabe des zweiten Champions-League-Startplatzes. Der FC Bayern München kann es gegen die SGS Essen mit einem Sieg aus eigener Kraft schaffen. Doch Turbine Potsdam könnte mit einem Sieg beim MSV Duisburg von einem Ausrutscher der Münchenerinnen profitieren.

Turbine Potsdam: Lange Pause für Wibke Meister

am 19. Mai 2017 – 15.16 Uhr 2 Kommentare
Wibke Meister

Frauenfußball-Bundesligist 1. FFC Turbine Potsdam wird für die komplette Hinrunde der Saison 2017/18 auf seine Außenverteidigerin Wibke Meister verzichten müssen.

Vivianne Miedema verlässt den FC Bayern München

am 18. Mai 2017 – 11.25 Uhr 50 Kommentare
Vivianne Miedema in Aktion

Frauenfußball-Bundesligist FC Bayern München wird in der kommenden Saison ohne seine Topstürmerin Vivianne Miedema auskommen müssen. Darüber hinaus werden neben der Japanerin Mana Iwabuchi sieben weitere namhafte Spielerinnen den Verein verlassen.

1. FFC Frankfurt stellt Peggy Nietgen vom Training frei

am 16. Mai 2017 – 17.19 Uhr 17 Kommentare
Peggy Nietgen in Aktion

Frauenfußball-Bundesligist 1. FFC Frankfurt hat Abwehrspielerin Peggy Nietgen vom Mannschaftstraining freigestellt.