am 24. Mai 2017 – 13.04 Uhr

Frauenfußball-Bundesligist SGS Essen wird in den ersten beiden Spielen der Bundesligasaison 2017/18 auf Sara Doorsoun verzichten müssen. Das DFB-Sportgericht sperrte sie für zwei Spiele.

Mehr »
Home » Monats-Archiv

Artikel-Archiv für Mai 2017

Sara Doorsoun für zwei Spiele gesperrt

am 24. Mai 2017 – 13.04 Uhr
Sara Doorsoun-Khajeh in Aktion

Frauenfußball-Bundesligist SGS Essen wird in den ersten beiden Spielen der Bundesligasaison 2017/18 auf Sara Doorsoun verzichten müssen. Das DFB-Sportgericht sperrte sie für zwei Spiele.

Kurzmeldungen aus dem Frauenfußball

am 23. Mai 2017 – 16.30 Uhr 6 Kommentare
Vivianne Miedema in Aktion

+++ Vivianne Miedema wechselt zu Arsenal +++ „Radio FF – Frauenfußball zum Hören“, Sendung #89 +++ Dzsenifer Marozsán zur besten Spielerin der Saison gewählt +++ Bibiana Steinhaus leitet Champions-League-Finale +++ Vanessa Martini verlässt SGS Essen +++ U17-EM: Spanien erster Finalist +++ SC Sand verlängert mit Nina Burger und Claire Savin +++ Bundesliga-Endspurt live im TV +++ Jessica Wich verlängert in Leverkusen +++ DFB-Trio Meister mit Olympique Lyon +++ U17-EM: DFB-Elf besiegt Tschechien +++ „Radio FF – Sendung Nr. 88“ +++ Saban Uzun übernimmt VfL Wolfsburg 2 +++ Ines Appelmann leitet DFB-Pokalfinale +++ Turbine Potsdam gegen VfL Wolfsburg live im rbb +++ VfL-Fan-Club organisiert Fanfahrt nach Potsdam +++ U17 live auf Eurosport +++

Bayern München für Champions League qualifiziert

am 21. Mai 2017 – 16.34 Uhr 30 Kommentare
Vivianne Miedema bejubelt ihren Treffer zum 1:0 gegen die SGS Essen

Am 22. und letzten Spieltag der Frauenfußball-Bundesliga hat sich der FC Bayern München mit einem späten Sieg gegen die SGS Essen Tabellenplatz 2 und somit die Teilnahme an der UEFA Women´s Champions League gesichert. Die scheidende Torjägerin Vivianne Miedema hinterließ ihrem Verein mit zwei Treffern ein zuckersüßes Abschiedsgeschenk.

Bayern und Potsdam im Duell um die Champions League

am 21. Mai 2017 – 10.55 Uhr 2 Kommentare
Spielszene Turbine Potsdam gegen Bayern München

Am 22. und letzten Spieltag der Frauenfußball-Bundesliga steht noch eine Entscheidung aus: die Vergabe des zweiten Champions-League-Startplatzes. Der FC Bayern München kann es gegen die SGS Essen mit einem Sieg aus eigener Kraft schaffen. Doch Turbine Potsdam könnte mit einem Sieg beim MSV Duisburg von einem Ausrutscher der Münchenerinnen profitieren.

Turbine Potsdam: Lange Pause für Wibke Meister

am 19. Mai 2017 – 15.16 Uhr 2 Kommentare
Wibke Meister

Frauenfußball-Bundesligist 1. FFC Turbine Potsdam wird für die komplette Hinrunde der Saison 2017/18 auf seine Außenverteidigerin Wibke Meister verzichten müssen.

Vivianne Miedema verlässt den FC Bayern München

am 18. Mai 2017 – 11.25 Uhr 47 Kommentare
Vivianne Miedema in Aktion

Frauenfußball-Bundesligist FC Bayern München wird in der kommenden Saison ohne seine Topstürmerin Vivianne Miedema auskommen müssen. Darüber hinaus werden neben der Japanerin Mana Iwabuchi sieben weitere namhafte Spielerinnen den Verein verlassen.

1. FFC Frankfurt stellt Peggy Nietgen vom Training frei

am 16. Mai 2017 – 17.19 Uhr 17 Kommentare
Peggy Nietgen in Aktion

Frauenfußball-Bundesligist 1. FFC Frankfurt hat Abwehrspielerin Peggy Nietgen vom Mannschaftstraining freigestellt.

Kathrin Längert beendet Karriere

am 16. Mai 2017 – 9.39 Uhr 1 Kommentar
Kathrin Längert gibt ihren Teamkolleginnen Anweisungen

Torhüterin Kathrin Längert vom FF USV Jena beendet zum Saisonende aus gesundheitlichen Gründen ihre Karriere – nach elf Jahren im Spitzensport und insgesamt 230 Pflichtspielen.

U17 holt erneut den EM-Titel

am 14. Mai 2017 – 20.57 Uhr 13 Kommentare
Die U17 bejubelt den Gewinn des EM-Titels

Die deutsche U17-Frauenfußball-Nationalelf hat zum zweiten Mal in Folge den EM-Titel geholt. Wie schon im Vorjahr setzte sich die Auswahl von Anouschka Bernhard im Elfmeterschießen gegen Spanien durch.

VfL Wolfsburg ist Deutscher Meister

am 14. Mai 2017 – 16.45 Uhr 50 Kommentare
Der VfL Wolfsburg feiert den dritten Meistertitel nach 2013 und 2014

Der VfL Wolfsburg ist zum dritten Mal nach 2013 und 2014 Deutscher Meister. Dabei konnten sich die Wolfsburgerinnen am 21. Spieltag der Frauenfußball-Bundesliga sogar eine Niederlage beim SC Freiburg erlauben. Der FC Bayern München nimmt Kurs auf die Champions League. Auch der zweite Absteiger steht fest.

Turbine Potsdam: Draws und Wesely hören auf

am 14. Mai 2017 – 14.37 Uhr 17 Kommentare
Turbine Potsdam verabschiedet sich von fünf Spielerinnen

Frauenfußball-Bundesligist 1. FFC Turbine Potsdam muss ab der neuen Saison ohne Steffi Draws und Inka Wesely auskommen. Darüber hinaus verlassen drei weitere Spielerinnen den Verein.

Susann Utes verlängert in Jena – Silva und Luis gehen

am 13. Mai 2017 – 15.54 Uhr 1 Kommentar
Spielszene FF USV Jena gegen SGS Essen mit Susann Utes und Ines Lehmann

Frauenfußball-Bundesligist FF USV Jena hat den Vertrag mit Urgestein Susann Utes verlängert. Den Verein verlassen werden hingegen Dolores Isabel Jacome da Silva und Laura Ramos Luis.